PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Defender Problem "Geplante Überprüfung" nicht abschaltbar



Top Secret
25.06.15, 17:57
Hallo,

avast Version 2015.10.2.2218

ich habe neuerdings auf der "Wartungscenter Flagge" im Tray diese kleine Uhr
mit dem Text "Geplante Überprüfung".

Ein Linksklick auf diese "Geplante Überprüfung" bringt den Defender hervor.
Dieser ist aber ausgeschaltet und lässt sich auch nicht starten.

Da ich ja avast nutze sollte er wohl auch ausgeschaltet sein.

Wenn ich aber das Wartungscenter öffne steht unter "Sicherheit" "Windows Defender" sei eingeschaltet.

Hier scheint irgendein Konflikt mit avast vorzuliegen, weswegen die Meldung auf der Wartungscenter Flagge nicht verschwindet.

Merlin
25.06.15, 21:11
Hallo,

du könntest den Windows Defender Dienst über die Diensteverwaltung in Windows manuell deaktivieren und auch mal schauen, ob in den geplanten Aufgaben (ebenfalls in der Systemsteuerung) ein Plan für den Windows Defender enthalten ist (und diesen dann auch löschen).

Chris
25.06.15, 21:41
Hier die Anweisung wie man den Defender unter Win 8.1 aktiviert/deaktiviert.

http://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Windows_Defender_deaktivieren_akti vieren_Windows_8.1

Top Secret
25.06.15, 21:59
In der Diensteverwaltung steht bei Defender "Beendet"

In der Aufgabenplanung ist kein Plan für den Defender eingetragen.

Komisch nur das im Wartungscenter / Sicherheit bei Defender "Ein" steht.

Top Secret
26.06.15, 18:26
Das Problem besteht, seit vor ein paar Tagen ein Programmupdate
automatisch hereinkam und zu einem Neustart aufforderte.

Merlin
27.06.15, 12:52
Hallo,

vielleicht hilft dir das weiter? -> http://forum.avadas.de/threads/3913-Windows-Sicherheitscenter-Wartungscenter-Warnungen

Top Secret
27.06.15, 14:42
Hallo,

das Problem ist seit heute morgen verschwunden.
Sowohl die Meldung "geplante Überprüfung", als auch der Eintrag des Defenders
im Wartungscenter unter "Sicherheit" sind nicht mehr da.

Ob es an einem neuen avast Update lag, das die Einträge nun weg sind?

Merlin
28.06.15, 11:24
Hallo,

eigentlich sollte das nicht der Fall sein. Ich vermute eher, dass das Wartungscenter die Informationen aus seinem Cache/Repository aktualisiert hat. Wie man das manuell macht, ist in dem verlinkten Artikel beschrieben.

Top Secret
28.06.15, 21:49
Ok, vielen Dank.

Damit ist das Problem wohl gelöst.

TerraX
30.06.15, 11:41
Hallo,

danke für deine Rückmeldung, dann schliesse ich das Thema als "Gelöst".