PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Avast lähmt das System



Zocker
22.04.15, 15:32
Hallo Leute,

kann es sein (ich will es nicht behaupten) das Avast nach dem Ladevorgang von Windows 7 32 Bit das Öffnen der Programme vom Desktop verlangsamt? z.B. FireFox und Office.



Es macht mir den Eindruck wenn ich Windows hochfahre und dann wie immer mein Zugangspasswort eingegeben habe es ewig dauert bis ich mal etwas tun kann. :mad:


Das Farbspiel zwischen blau und orange unten Rechts ist zwar faszinierend, aber ewig lange. Was kann ich tun das ich nach dem Hochladen sofort arbeiten kann ohne auf AVAST so lange warten zu müssen?

Danke für Info!

Merlin
22.04.15, 16:10
Hallo,

hält der Zustand auch an, wenn du Avast dauerhaft deaktivierst und danach den Rechner neu startest?

Zocker
22.04.15, 16:49
Hallo Adama,

nein es hält der Zustand nicht an, es ist dann doch merklich schneller. Es macht den Anschein das AVAST etwas abarbeitet. Jedes Mal wenn ich ein anderes Programm starte setzt es sich in Bewegung und hält dann denn starten auf. Das geht eine ganze Zeit so und dann erst geht es wieder, wenn er endlich fertig ist. Liegt es irgend einer Einstellung, obwohl alles so ist wir vorgegeben?

Merlin
22.04.15, 17:30
Hallo,

welche Version hast du installiert?

Zocker
23.04.15, 15:31
Hallo!

Ich habe die Prg.Version 2015.10.2.2215.

Was auch ein Problem ist, das wären AVAST da röddelt beim Starten von FF die Lesezeichenleiste samt Ordner nicht aufgeführt werden.


Erst wenn wirklich alles abgearbeitet ist, läuft auch alles wie es soll.

Also er nimmt sich die Zeit und ich muss eben warten.

Merlin
23.04.15, 15:44
Hallo,

dann würde ich es zuerst einmal mit einem Update auf die aktuelle Version Avast 2015 10.2.2218 versuchen. Dort gab es einige Verbesserungen bezüglich der Leistung.

Zocker
24.04.15, 10:45
Hallo Adama,


scheinbar ist mit dem Update das Problem gelöst. Mehrfaches rauf und Runterfahren der Rechner und starten des FF liefen bisher ohne Probleme.



Danke für deine Hilfe.

Auch waren die Aktionen Daten-, Mail-, und Web Schutz auf Maximum eingestellt. Warum? Keine Ahnung warum mein Brow das so hart eingestellt hat. Updates sind jetzt auch auf „Automatische Aktualisierung“ eingestellt. Jetzt müsste es immer Problemlos laufen.

Merlin
24.04.15, 16:01
Hallo,

letztere Frage kann ich dir leider nicht beantwortet. Normalerweise ist der Wirkungsgrad auf "Mittel" eingestellt, was schon vollkommen ausreichend ist.

Zocker
24.04.15, 16:28
Hallo,


letztere Frage kann ich dir leider nicht beantwortet. Normalerweise ist der Wirkungsgrad auf "Mittel" eingestellt, was schon vollkommen ausreichend ist.

Habe alles wieder auf Standard gestellt. Warum mein Bruder es so hoch eingestellt hat, keine Ahnung. Aber nach dem Update läuft alles auf allen Rechnern wieder wie gewohnt schnell. Scheinbar war dass das Problem!

Vielen Dank nochmals und ein schönes Wochenende an Alle HELFERLEIN hier!

Merlin
24.04.15, 16:30
Hallo,

danke für die Rückmeldung, dann schliesse ich das Thema als "Gelöst".