PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Fehler Ereignis 1530



kortumer
04.04.15, 19:08
Hallo,

in der Ereignisanzeige wird seit einigen Tagen folgende Fehlermeldung angezeigt:

Protokollname: Application
Quelle: Microsoft-Windows-User Profiles Service
Datum: 04.04.2015 10:53:12
Ereignis-ID: 1530
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter:
Benutzer: SYSTEM
Computer: Andreas-PC
Beschreibung:
Es wurde festgestellt, dass Ihre Registrierungsdatei noch von anderen Anwendungen oder Diensten verwendet wird. Die Datei wird nun entladen. Die Anwendungen oder Dienste, die Ihre Registrierungsdatei anhalten, funktionieren anschließend u. U. nicht mehr ordnungsgemäß.

DETAIL -
7 user registry handles leaked from \Registry\User\S-1-5-21-720329893-2808528217-2615428132-1000:
Process 1436 (\Device\HarddiskVolume1\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastSvc.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-720329893-2808528217-2615428132-1000\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main
Process 1436 (\Device\HarddiskVolume1\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastSvc.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-720329893-2808528217-2615428132-1000\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Exp lorer
Process 1436 (\Device\HarddiskVolume1\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastSvc.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-720329893-2808528217-2615428132-1000\Software\Policies
Process 1436 (\Device\HarddiskVolume1\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastSvc.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-720329893-2808528217-2615428132-1000\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Int ernet Settings
Process 1436 (\Device\HarddiskVolume1\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastSvc.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-720329893-2808528217-2615428132-1000\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Int ernet Settings
Process 1436 (\Device\HarddiskVolume1\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastSvc.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-720329893-2808528217-2615428132-1000\Software\Policies\Microsoft\Windows\CurrentVe rsion\Internet Settings
Process 1436 (\Device\HarddiskVolume1\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastSvc.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-720329893-2808528217-2615428132-1000\Software

Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-User Profiles Service" Guid="{89B1E9F0-5AFF-44A6-9B44-0A07A7CE5845}" />
<EventID>1530</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>3</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x8000000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2015-04-04T08:53:12.066814300Z" />
<EventRecordID>17508</EventRecordID>
<Correlation ActivityID="{030B1C40-F800-0000-4290-FA88A26ED001}" />
<Execution ProcessID="1116" ThreadID="4996" />
<Channel>Application</Channel>
<Computer>Andreas-PC</Computer>
<Security UserID="S-1-5-18" />
</System>
<EventData Name="EVENT_HIVE_LEAK">
<Data Name="Detail">7 user registry handles leaked from \Registry\User\S-1-5-21-720329893-2808528217-2615428132-1000:
Process 1436 (\Device\HarddiskVolume1\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastSvc.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-720329893-2808528217-2615428132-1000\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main
Process 1436 (\Device\HarddiskVolume1\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastSvc.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-720329893-2808528217-2615428132-1000\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Exp lorer
Process 1436 (\Device\HarddiskVolume1\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastSvc.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-720329893-2808528217-2615428132-1000\Software\Policies
Process 1436 (\Device\HarddiskVolume1\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastSvc.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-720329893-2808528217-2615428132-1000\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Int ernet Settings
Process 1436 (\Device\HarddiskVolume1\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastSvc.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-720329893-2808528217-2615428132-1000\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Int ernet Settings
Process 1436 (\Device\HarddiskVolume1\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastSvc.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-720329893-2808528217-2615428132-1000\Software\Policies\Microsoft\Windows\CurrentVe rsion\Internet Settings
Process 1436 (\Device\HarddiskVolume1\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastSvc.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-720329893-2808528217-2615428132-1000\Software
</Data>
</EventData>
</Event>

Auswirkungen, bzw. Störungen, sind nicht feststellbar. Was ist zu tun? Einfach ignorieren?

Weiterhin frohe Ostertage!

kortumer

Microstoff
04.04.15, 19:47
Beim Herunterfahren von Windows tritt dieses Verhalten auf,weil alle Registry-Handles automatisch geschlossen werden,die von einer Anwendung
offen gelassen wurde.Da es ein gelber Warnhinweis ist,kannst du es ignorieren.Ich hatte es damals auf meinem Windows 7 auch ab und zu.
Dieses Ereignis ist kein Problem.

Merlin
05.04.15, 12:14
Hallo,

es kann auch sein, dass Avast noch den ein oder anderen Vorgang während des Shutdowns prüft und dazu noch Einstellungen abrufen muss. Wie Microstoff allerdings völlig korrekt erwähnt hat, hat das keine Auswirkungen auf die Stabilität des Systems.

kortumer
05.04.15, 19:30
Ok, danke für Eure Antworten. Das Thema kann geschlossen werden.

Nordlicht24
06.04.15, 14:00
Moin, moin,
ich greife dieses Thema noch einmal auf. Bei meinem System (Win7/SVP1 - AVAST 2015-free) tritt der Fehler 1530 beim Shutdown regelmäßig auf. Aufgrund anderer Hinweise im Internet habe ich herausgefunden, dass die Browser-PlugIns (installiert durch den AVAST-Webschutz) diesen Fehler verursachen. Der Registry-Schlüssel im Details-Bereich der Fehlermeldung verweist immer(!) auf Registry-Einträge, die den MS Internet-Explorer betreffen.
Ich verwende ausschließlich den Firefox-Browser und kann deshalb auf das fehlerverursachende AVAST-PlugIn für den IE verzichten. Leider lässt sich der Web-Schutz in den AVAST-Einstellungen nicht getrennt für FF bzw. den IE einstellen.

Mein Vorschlag wäre deshalb, die Option 'Webschutz' zu ergänzen um die Wahlmöglichkeit, für welchen Browser das PlugIn installiert werden soll. (Für FF scheint das PlugIn ja ohne den Fehler 1530 zu funktionieren.)

Gruß Nordlicht24

Merlin
06.04.15, 20:02
Hallo,

das Avast Online Security Plugin sollte auch nur im Browser aktiv sein, d.h. du kannst es aus der Liste der Internet Explorer Erweiterungen entfernen.

Nordlicht24
07.04.15, 15:18
Hallo @Adama,

das geht leider nicht! Das AVAST-Add-On lässt sich weder im IE noch im FF entfernen, nur deaktivieren. Dabei habe ich gerade festgestellt, dass das deaktivieren im IE manchmal auch das Add-On in FF deaktiviert hat - das lässt sich also nur sehr unzuverlässig einstellen.

Nachtrag 16:30:
Hat sich erledigt. Ich habe mithilfe von Informationen im Internet das Modul 'Browser CleanUp' aufgerufen und dort die Option 'PlugIns mit guter Bewertung ausblenden' deaktiviert. Hier ergab sich die Möglichkeit, das Add-On für den IE zu entfernen.
Ich hoffe, dass damit der Fehler 1530 aus der Ereignisanzeige verschwunden ist.

Gruß Nordlicht24

Nordlicht24
07.04.15, 18:20
Hallo,
wider Erwarten tritt der Fehler 1530 weiterhin z.B. beim User-Wechsel auf. Die Ursache für diese Fehlermeldung ist in diesem Thread ja bereits erläutert worden. Jedenfalls ist nichts zu veranlassen. Laut Microsoft stiftet der Fehler 1530 jedoch Verwirrung und ist ab Windows 8.1 von "Warnung" auf "Information" umgestuft worden.

Microstoff
07.04.15, 19:12
@Nordlicht

Ich würde mir nicht so den Kopf darüber zerbrechen wegen den Warnhinweis 1530,denn wie schon geschrieben gibt es dadurch in keinster Weise
irgendwelche Einschränkungen auf dem System.Selbst ich habe auf Windows 8.1 geschätzte 30-40 diverse gelbe Warnhinweise im Monat.
Zum Beispiel eine davon:

Protokollname: ApplicationQuelle: Microsoft-Windows-Search
Datum: 05.04.2015 19:07:12
Ereignis-ID: 3036
Aufgabenkategorie:Gatherer
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PC
Beschreibung:
Der Crawl konnte für die Inhaltsquelle <winrt://{S-1-5-21-423456281-580783593-4223488884-1001}/> nicht abgeschlossen werden.


Kontext: Anwendung, SystemIndex Katalog


Details:
Falscher Parameter. (HRESULT : 0x80070057) (0x80070057)


Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-Search" Guid="{CA4E628D-8567-4896-AB6B-835B221F373F}" EventSourceName="Windows Search Service" />
<EventID Qualifiers="32768">3036</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>3</Level>
<Task>3</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2015-04-05T17:07:12.000000000Z" />
<EventRecordID>23029</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
<Channel>Application</Channel>
<Computer>PC</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data Name="ExtraInfo">


Kontext: Anwendung, SystemIndex Katalog


Details:
Falscher Parameter. (HRESULT : 0x80070057) (0x80070057)
</Data>
<Data Name="URL">winrt://{S-1-5-21-423456281-580783593-4223488884-1001}/</Data>
</EventData>
</Event>

Solange ich keine regelmäßigen roten Fehlermeldungen bekomme,ist alles ok.

Merlin
08.04.15, 18:14
Hallo,

es ist auch leider nicht immer zu verhindern, dass die Handles rechtzeitig beim Shutdown geschlossen werden, daher deklariert Microsoft diese Meldung auch nur als Warnung, nicht als Fehler.

Nordlicht24
09.04.15, 11:01
@Microstoff, @Adama,
danke für eure Erklärungen. Da muss ich mich wohl oder übel mit diesem Meldungen abfinden :rolleyes:. Ich habe auch nicht den Eindruck, dass durch die noch nicht geschlossenen Handles der Shutdown spürbar verzögert wird.

Merlin
09.04.15, 19:19
Hallo,

die Handles werden recht schnell geschlossen. Darauf nimmt das Betriebssystem wenig Rücksicht :)

Merlin
16.04.15, 19:36
Hallo,

da keine Rückfrage mehr kam, schliesse ich das Thema als "Gelöst".