PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschlossen Bluescreen nach Aktualisierung von 2014.9.0.2006 auf .2011(???) unter XP



Normo
22.12.13, 20:34
moin

ich habe heut früh die meldung bekommen das eine neue programmversion verfügbar is, ich vermute mal die .2011.
momentan is noch die .2006 installiert, mit der alles fehlerfrei läuft.
hab denn auf aktualisieren geklickt und die datei wurde heruntergeladen und installiert.
am ende der installation wurde ich aufgefordet neu zu starten, gesagt, getan...

nach dem neustart erscheint für ne weile der desktop, bis aufeinmal der bluescreen auftaucht.
bei allen neustarts imma das selbe.

habe denn im abgesicherten modus das system zu einen früheren zeitpunkt wiederhergestellt und es lief ohne probleme.
danach das selbe nochma versucht, avast auf die neue programmversion aktualisiert und nach der aufforderung neu gestartet: wieder bluescreen.

im bluescreen steht: *** STOP: 0x00000050 (... ) und ich werde hingewiesen, falls der weiterhin besteht, alle neuinstallierte software zu deinstallieren.

hab gerad schon die letzten themen durchgeguckt, aber ich scheine der erste mit diesem problem zu sein.

mfg

Chris
23.12.13, 10:11
Hallo Normo

Avast mit dem Remove Tool im abgesicherten Modus deinstallieren, danach Avast neu installieren.

Cleanup Tool: http://files.avast.com/iavs9x/avastclear.exe

Normo
23.12.13, 13:29
moin

ich haben deinen tipp mal befolgt und es so gemacht.
im abgesicherten modus als admin das tool ausgeführt, neu gestartet und die aktuelle version installiert.
am ende der installation, als man "fertig" soll: der selbe bluescreen!

hat also nix gebracht und die kiste anschließend wieda zum laufen zu bringen war auch sehr amüsant...
die systemwiederherstellung funktionierte zwar, aber anscheinent war trotzdem noch die neue version installiert.
nach dem erneuten starten kam imma die fehlermeldung "AvastUI" (oder so ähnlich) hat ein problem festgestellt und muss beendet werden, problembericht senden/nicht senden...
dieses fenster erschien alles 5sekunden.
nebenbei hab ich denn versucht die alte version wieda zu installieren, funktioniert denn auch ne weile, bis wieda n bluescreen auftauchte.
also wieda im absicherten modus neu gestartet und dort die alte version installiert.

nun habe ich aufeinma die .2007 drauf und es läuft wieda, dafür is im traysymbol nun das ausrufezeichen und der hinweis weg, wenn man die benutzerschnittstelle öffnet.
nur unter "einstellungen>update" wird mir angezeigt, das ich aktuell die .2007 drauf hab, aber eine neue version .2011 verfügbar is.

hat wer ne idee warum ich den fehler habe/hatte?
lag es vielleicht an der.2006, das man nich direkt auf .2011 updaten konnte?
ich hab ehrlich gesagt keine lust jetz auszuprobieren, was passiert wenn ich es jetz von der .2007 aus versuche...

Chris
23.12.13, 15:58
Was hast Du sonst noch für Sicherheitstool drauf? Ev. noch ein anderes Antivieren-Programm?

Normo
24.12.13, 08:01
nurnoch zonealarm das gleichzeitig läuft.

Chris
24.12.13, 08:23
Hallo Norme

Hast Du ZoneAlarm Free Antivirus + Firewall? Zwei AV Programme geben immer Schwierigkeiten! Deinstalliere ZoneAlarm und Du hast keine Schwierigkeiten mehr.

Hier noch das Removal-Tool von ZoneAlarm:http://www.computerbild.de/download/ZoneAlarm-Clean-7909741.html

ralfxp
24.12.13, 10:54
Hallo zusammen,
ich nutze seit einigen Wochen avast und war bis jetzt sehr zufrieden.
Nach dem Update von 2014.9.0.2008 auf 2014.9.0.2011 habe ich die gleichen Probleme wie Normo.
Erst nach einer Systemwiederherstellung lief der Rechner wieder.
Was nun frage ich mich, muss ich wieder zu avira wechseln oder gibt es einen Trick?
ZoneAlarm ist ohne Antivirus installiert und Bitdefender läuft nur 1x im Monat als online scan.
Wenn jemand eine Idee hat, wäre es schön auch davon profitieren zu können.
Vielen Dank schon mal
Gruß
ralfxp

TerraX
24.12.13, 12:55
Hallo,

das könnte an der ZoneAlarm liegen. Avast! und die die ZoneAlarm vertragen sich nicht.
Eventuell nach einer anderen Alternative schauen: http://forum.avadas.de/threads/3201-Desktop-Firewalls-die-mit-avast!-kompatibel-sind?p=29401&viewfull=1#post29401

TerraX

PC295
25.12.13, 23:26
Hallo,

ich kann auch bestätigen, das die aktuelle avast! Version in Verbindung mit der ZoneAlarm-Firewall unter XP den o. g. Bluescreen auslöst.

Gruß

Merlin
27.12.13, 15:41
Hallo,

dann bitte mal den entsprechenden Minidump unter C:\Windows\Minidump auf ftp://ftp.avast.com/incoming hochladen.

HDW38
28.12.13, 16:10
ich kann auch bestätigen, das die aktuelle avast! Version in Verbindung mit der ZoneAlarm-Firewall unter XP den o. g. Bluescreen auslöst.



Das ist schon seit mindestens 10 Jahren so (meine Erfahrung). Den Minidump schicken kannst Du Dir sparen. Das Beste wäre: 1. vorübergehend die MS-Firewall aktivieren, 2. ZA-FW deinstallieren und alle Reste entfernen und 3. Comodo-FW downloaden und installieren und MS-FW wieder deaktivieren.

HDW38

Merlin
28.12.13, 19:47
Hallo,

nein. Bitte trotzdem den Minidump hochladen. Wenn ich das empfehle, hat es auch seinen Grund.

PC295
31.12.13, 15:52
Ich selbst habe kein Minidump dazu.
Vielleicht kann der TO nachhelfen.


3. Comodo-FW downloaden und installieren
So ein 200 mb großes Monster, was vorwiegend mit unvollständigen und fehlerhaften Withe- und Blacklisten arbeitet will ich nicht, den bei W8FC kann ich wirklich selbst entscheiden was rein und raus darf.

Merlin
31.12.13, 18:32
Hallo,

wurde bei dir kein Minidump zu diesem Zeitpunkt erstellt?

PC295
31.12.13, 21:14
Ich hatte jetzt ein MiniDump erstellen lassen und auf der FTP-Adresse hochgeladen.

Merlin
01.01.14, 11:56
Hallo,

danke. Dann warten wir einfach mal die nächste avast! Version ab.

Merlin
17.01.14, 17:34
Hallo,

tritt der Bluescreen mit dem aktuellen Pre-release immer noch auf? -> http://forum.avadas.de/threads/6201-avast!-2014-9-0-2012-R2-Update-1-Beta

PC295
26.01.14, 15:22
Ich habe es mit der aktuellen Version 9.0.2013 probiert.

Das Problem besteht immernoch!

Ich habe es erst normal durch das Upgrade versucht aber dann wegen des bestehenden Problemes im Abgesicherten Modus und dem avast! Uninstall Utility entfernt.
Windows XP lief dann problemlos.
Dann habe ich die aktuelle Version installiert und der Bluescreen ist wieder da:

PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
Stop: 0x00000050

Nordlicht
04.02.14, 11:36
Hallo, dieser Bluescreen erscheint bei mir seit dem 8.1.14 mit der Version ...2008 ca. 1x pro Woche:(

Merlin
04.02.14, 12:03
Hallo,

könntest du den Minidump, der zum Zeitpunkt des Bluescreens erstellt worden ist, mal mit BlueScreenView öffnen und das Ergebnis der Analyse hier einstellen?

BlueScreenView: http://www.chip.de/downloads/BlueScreenView_37830608.html

Bitte zusätzlich den Minidump auch auf ftp://ftp.avast.com/incoming hochladen

Nordlicht
04.02.14, 12:42
Bitteschön:

010814-8580-01.dmp 08.01.2014 13:22:32 PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA 0x00000050 fffff8a0`0bde0b12 00000000`00000000 fffff800`02ec3795 00000000`00000000 aswSnx.sys aswSnx.sys+523f4 x64 ntoskrnl.exe+75bc0 C:\Windows\Minidump\010814-8580-01.dmp 4 15 7601 262.144 08.01.2014 13:35:49

Merlin
05.02.14, 17:14
Hallo,

in deinem Fall wird das Problem durch avast! Deepscreen verursacht. Bitte DeepScreen mal unter Einstellungen -> Antivirus deaktivieren und schauen, ob das Problem dann immer noch auftritt.

Merlin
11.02.14, 18:19
Hallo,

da keine Rückmeldung mehr kam, schliesse ich das Thema. Wenn noch Bedarf besteht, bitte eine PN an die Moderatoren.