PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Google Mail: wie binde ich das ein ?



nachtkappe
06.12.13, 20:20
hallo zusammen,

einfache frage bitte, was muss ich einstellen, damit mein google mail von der avast-mailkontrolle untersucht wird ?

DANKE !

Merlin
06.12.13, 21:45
Hallo,

eigentlich sollte der Datenverkehr zwischen deinem Mailprogramm und Google Mail automatisch geprüft werden.

nachtkappe
07.12.13, 11:31
hallo,

ok, aber woran kann ich das sehen ?
in älteren avast-versionen war im mailbaustein zu sehen, welche mails geprüft wurden.

wie kann ich erkennen, ob gmail geprüft wird ?

DANKE !

Merlin
07.12.13, 14:02
Hallo,

Statistiken -> Ältere Daten -> Mail-Schutz.

nachtkappe
07.12.13, 14:34
danke für deinen tip, aber wie ich es mir dachte, kontrollierte gmails = 0.

gibt es noch rat ?

DANKE !

TerraX
07.12.13, 14:53
Hallo,

du kannst mal im Mailheader schauen, ob avast! die Mails prüft.

TerraX

nachtkappe
07.12.13, 15:48
leider nein, keine prüfung.

GEHT NOCH WAS ?
DANKE !

TerraX
08.12.13, 00:29
Hallo,

mit welchem Mailclient rufst du deine Mails ab? Wie sind die Einstellung im Mailclient?

TerraX

nachtkappe
08.12.13, 11:34
hallo und vielen dank !

ich rufe direkt über googlemail ab. IMAP ist aktiviert, POP nicht, das will ich auch so lassen.

hat es damit was zu tun ? dann auch ok, dann geht es auch ohne.

gruß

Merlin
08.12.13, 12:24
Hallo,

hast du wirklich keinen "X-Antivirus" Eintrag im Mailheader?

Du kannst es auch mal mit dem Pre-release versuchen: http://forum.avadas.de/threads/6071-avast!-2014-R2-Beta-1

nachtkappe
08.12.13, 13:13
Danke, Adama !

Die Frage ist gelöst.

Ich habe mir die Protokolle nochmal angesehen:ECHTZEIT DATEN / ZULETZT ÜBERPRÜFTE OBJEKTE melden mir sowohl die Kontrolle eingehender Mails auf Googlemail wie auch in Thunderbird.

Hatte ich übersehen, war mir nicht aufgefallen, zu versteckt für mich.

Habe ich aber nur wegen Deiner Hinweise dann herausbekommen.

Super, alles ok, nochmals 1.000 Dank an Dich !

Gruß

Merlin
08.12.13, 18:15
Hallo,

danke für die Rückmeldung, dann schliesse ich das Thema als "Gelöst".