PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst avast! Online Security Plugin in verschiebbar in der Menüleiste des Browsers



kauknochen
11.10.13, 07:58
Habe den RC3 installiert. Läuft ziemlich rund, nur beim Firefox läßt sich das WEBREP Icon in der Symbolleiste nicht verschieben, d.h. es läßt sich verschieben, ist aber nach Neustart von Firefox wieder an der alten Position, außen rechts.

Merlin
11.10.13, 20:54
Hallo,

ich kann es gar nicht verschieben, es liegt fest in der Navigationsleiste. Welche Version des WebRep Plugins ist denn bei dir im Firefox installiert?

kauknochen
14.10.13, 07:57
Hallo, etwas verspätet.... es ist die Version 9.0.2005.43 installiert. Ebenfalls werden Einstellungen am Plugin nicht übernommen(z.B. Verfolgung anderer verbieten). Es läßt sich einstellen, aber nur für die aktuelle Sitzung, danach wird alles wieder verworfen.

Merlin
14.10.13, 13:17
Hallo,

ich habe mich gerade informiert. Das Problem ist leider bekannt und muss noch behoben werden.

Carrera124
15.10.13, 23:25
Hallo,


in der Vorgängerversion gab es ja das Problem, dass die Browser-Plugins für IE und FF nicht frei verschiebbar in den Menüleisten sind.
Leider existiert dieser Bug auch in der 2014er Version. Man kann das Symbol des Plugins zwar in den Menüleisten an eine andere Position verschieben, aber nach dem Browserneustart ist das Icon wieder an der alten Position.
Speziell beim IE ist das ärgerlich, weil nur für Avast-Plugin eine komplette Bildschirmzeile draufgeht.


Grüße

brain.damage
16.10.13, 00:05
Das kann ich bestätigen.
Habe dasselbe Problem im Firefox.

TerraX
16.10.13, 06:14
Hallo,

im Firefox ist es rechts oben und braucht keine ganze Leiste...ist nur im IE so.
Aber zur Beruhigung, das Problem ist bekannt und es wird daran gearbeitet.

TerraX

Carrera124
16.10.13, 08:03
Aber zur Beruhigung, das Problem ist bekannt und es wird daran gearbeitet.

TerraX

Nichts für ungut, aber diese Aussage gabs vor vielen Monaten auch schon.

Merlin
16.10.13, 13:18
Hallo,

ich habe die zwei Themen dazu mal zusammengeführt. Es gibt halt auch bei der Entwicklung Prioritäten beim Beheben von Fehlern. Die Möglichkeit zum Verschieben eines Icons würde ich als eher "unkritischen" Fehler einstufen. Tortzdem wird daran gearbeitet.

TerraX
21.10.13, 00:02
Hallo,

da das Problem bekannt ist und daran gearbeitet wird, schliesse ich das Thema als "Gelöst".