PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Avast! URL Blockierung bei MS-Internetfreigabe



fireforce5
01.10.13, 23:21
Hallo miteinander,

ich wollte mein PC vor mehreren PC's meiner Familie schalten um so, mein Gedanken weg , die Avast! URL Blockierung zu nutzen. Nun bin ich leider nach mehreren versuchen daran gescheitert. Ich bekomme zwar die Internetverbindung zu den anderen Rechnern wenn ich den Hacken bei "Gemeinsame Internetverbindung" setze aber diese Scheint nicht durch die Blockierung zu laufen.

Ich habe zwar auf Jedem Rechner Avast! installiert nur das Pflegen der URL Blockierung bei 5 Computern ist doch sehr Mühsam da sich doch eine Ansehnliche summe an URLs gebildet haben.

Mit freundlichen Grüßen
Max

Merlin
01.10.13, 23:23
Hallo,

die URL-Blockierung betrifft nur den lokalen PC und funktioniert nicht mit der Freigabe einer gemeinsamen Internetverbindung.

fireforce5
01.10.13, 23:25
Schade, dann muss ich mir etwas anderes einfallen lassen aber vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Max

brianmolko1981
02.10.13, 09:13
Portiere doch die einstellungen deines rechners auf die der anderen ... vorrausgesetzt, sie sollen die gleichen einstellungen haben.

Merlin
02.10.13, 18:39
Hallo,

ich glaube das meinte er mit mühsam zu pflegen. Der Vorgang muss ja bei jeder Veränderung wiederholt werden. Eventuell will man dann auch nicht alle Einstellungen von avast! auf einen anderen übertragen, sondern nur die Liste.

Merlin
11.10.13, 21:04
Hallo,

da alle Fragen beantwortet wurden, schliesse ich das Thema als "Gelöst".