PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Testversion abgelaufen nach Installation, keine Verbindung zu Client



WeißerHai
03.09.13, 13:43
Hallo

nachdem ich von den Consumer-Produkten von Avast mittlerweile sehr überzeugt bin, möchte ich evtl. im Gewerblichen Bereich auch darauf umsteigen und habe mir zum Ausprobieren heute morgen die Testversion von Endpoint Protection mit der Small Business Console heruntergeladen und installiert.

Ich hatte die Infos auf der Webseite so verstanden, als ob diese Testversion eine Laufzeit von 30 Tagen hat, ohne das ich etwas tun muss und habe mich etwas gewundert, als beim Abonnementenstatus "Abgelaufen" stand. Aber nach dem Motto "Es funktioniert ja anscheinend..." habe ich dann die Installation von EP auf einem Win7-Client ausgeführt, diese lief auch ohne Fehler und Unregelmäßigkeiten.

Auf dem Client wird mir der AV auch angezeigt, ist aufrufbar, etc. Aber in der Verwaltungskonsole ist dieser PC nur grau, also "nicht verbunden". Laut der Anleitung sollte der Status aber direkt nach der Installation wechseln. Da er das nicht tut, frage ich mich, ob es an der "abgelaufenen" Lizenz liegen könnte? Oder habe ich nun 2 Probleme?

Vielen Dank für Eure Tipps!

weißerHai

Merlin
04.09.13, 16:07
Hallo,

kannst du mal probeweise auf einem der Client die Firewall deaktivieren?

WeißerHai
04.09.13, 17:12
Die Firewall hatte ich bereits auf Server und Client testhalber deaktiviert, das hatte nichts gebracht.

Aber der Grund war der vermutete und das habe ich durch den alten Trick herausgefunden, dass ich das Datum beim "Server" auf einen Stand vor Ablauf der Lizenz gesetzt habe. Dann hat der nicht mehr gemeckert und der Client wurde mir nach erneuter Installation sofort angezeigt. Also: Alles gut, tolles Werkzeug!

Merlin
04.09.13, 22:28
Hallo,

danke für die Rückmeldung und die Info. Dann schliesse ich das Thema als "Gelöst".