PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschlossen PIN wird nicht angenommen / Wiederherstellung funktioniert nicht



creatini
18.08.13, 11:22
Hallo,
meine Pin wird abgelehnt und bei der Wiederherstellung gab es eine Fehlermeldung. Wie komme ich nun zu weiter?

Vielen Dank und Gruß
Christina

Merlin
19.08.13, 13:28
Hallo,

welche Fehlermeldung gab es bei der Wiederherstellung?

creatini
19.08.13, 21:16
Fehler mit der Netzwerkverbindung? Oder Übertragung? Als ich dann aber wieder auf die Kennwort-Seite gekommen bin, wurde mir angezeigt, dass die Kennwort-Wiederherstellung o.ä. läuft.
Ach ja, WLAN-Verbindung bestand. Daran hat es nicht gelegen.

creatini
19.08.13, 21:25
So, habe es noch mal gemacht.
Fehlermeldung:
avast! PIN-Rettung
Ein Fehler ist aufgetreten, der temporäre PIN-Code wurde nicht gesendet. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Wenn ich dann wieder in die Kennwort-Eingabe komme, wird mir angezeigt, dass die PIN-Rettung aktiv ist.

Macht es vielleicht Sinn avast komplett zu deinstallieren und neu zu installieren? Vielleicht vertue ich mich bei dem PIN ja wirklich.

Merlin
20.08.13, 13:47
Hallo,

eine Neuinstallation sollte helfen, ja. Du solltest vorher auch noch den Cache und die Daten der Anwendung über die Verwaltung von Apps in Android entfernen. Danach dann deinstallieren.

creatini
20.08.13, 21:17
Ok, ich habe deinstalliert und neu installiert und vermutlich bin ich einfach nur zu doof.
Wo stelle ich die PIN überhaupt ein? Bei den Einstellungen gibt es nur einen Punkt "PIN ändern" und muss eine PIN eingeben. Aber wo definiere ich denn diese PIN?

Merlin
21.08.13, 12:38
Hallo,

versuch es mal mit 0000 als PIN.

creatini
21.08.13, 21:07
Funktioniert leider auch nicht. Kann es sein, dass die PIN-Rettung nicht funktioniert, weil es ein Tablet und kein Handy ist? Ich nutze nur wlan oder hotspot

Merlin
22.08.13, 17:42
Hallo,

das sollte eigentlich nicht der Fall sein.

Hast du denn den PIN-Schutz überhaupt aktiviert in den Einstellungen von avast! Mobile Security?

creatini
25.08.13, 07:42
Nein, ich habe nach der Neuinstallation keine PIN vergeben. Ich habe auch nichts gefunden, wo ich eine eingeben könnte. Ich werde nach der PIN gefragt, wenn ich im Grundmenü auf Icon mit dem Handy und dem durchgestrichenen Kreis (Anti-Theft) gehen will

Merlin
25.08.13, 15:01
Hallo,

in der Verwaltung von avast! Mobile Security (Einstellungen) kannst du eine PIN erstellen und auch den PIN-Schutz einschalten. Versuch das bitte mal.

creatini
25.08.13, 16:11
Habe den Punkt "PIN-Schutz" aktiviert und dann "avast! PIN ändern" gedrückt. Dann habe ich eine PIN eingegeben und bekomme wieder das rote Ausrufezeichen. Habe den PIN-Schutz wieder deaktiviert, denn das könnte ja fatale Folgen haben, wenn bei der Anmeldung auch noch nach einem PIN gefragt werde, den ich noch garnicht vergeben habe.

Besteht eigentlich die Möglichkeit alle avast-Produkte zu deinstallieren? Irgendwie scheinen ja noch Einstellungen vorhanden zu sein.

Merlin
26.08.13, 13:32
Hallo,

innerhalb der Einstellungen von avast! Mobile Security gibt es die Möglichkeit avast! Anti-Theft zu deinstallieren. Danach könntest du auch Mobile Security deinstallieren. Dann Mobile Security wieder installieren und dort erstmal einen PIN setzen. Dann nochmal avast! Anti-Theft installieren. Wenn ich mich richtig erinnere, müsste dann der PIN von Mobile Security übernommen werden.

creatini
27.08.13, 18:37
Hallo,
es gibt den Punkt "avast! Anti-Theft entfernen". Wenn ich den auswähle, was kommt dann? Klar, die PIN-Abfrage. Grrrh. Gibt es noch einen Tip? Ich bin verzweifelt.

Merlin
28.08.13, 14:47
Hallo,

wenn du über den PIN nicht mehr an Anti-Theft herankommst, bleibt dir nur noch die Möglichkeit, das Handy auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Damit verschwindet auch Anti-Theft und du könntest es nochmal neu einrichten.

creatini
28.08.13, 21:34
Mmmh, darüber muss ich erst nachdenken. Dann ist ja alles weg. Oder kann ich dann dafür das avast! Backup nutzen. Muss ich mich mal reinlesen.

Merlin
29.08.13, 19:38
Hallo,

du könntest Kontakte, Termine, usw über dein Google Konto sichern und Bilder. Anruflisten und SMS können mit avast! Backup gesichert werden. Fotos und Videos über USB.

Merlin
04.09.13, 17:21
Hallo,

da keine Rückmeldung mehr erfolgte, schliesse ich das Thema. Wenn noch Bedarf besteht, bitte eine PN an die Moderatoren.