PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschlossen Browser Integration - Firefox 22



rojaw
15.07.13, 14:33
Hallo an das Forum,

ich habe heute festgestellt, dass die Browser-Integration des Ad-Blocker im Firefox 22 nicht installierbar ist. Fehlerausgabe siehe Abbildung.

Hatte vorher funktioniert1399

Merlin
15.07.13, 17:04
Hallo,

kann ich auch so nicht nachvollziehen. Beide Plugins habe ich gerade im aktuellen Firefox nochmal deinstalliert und danach installiert. Wenn Sie deinstalliert sind, siehst du dann noch Plugins von avast! in der Übersicht im Firefox?

rojaw
15.07.13, 17:41
Hallo,

kann ich auch so nicht nachvollziehen. Beide Plugins habe ich gerade im aktuellen Firefox nochmal deinstalliert und danach installiert. Wenn Sie deinstalliert sind, siehst du dann noch Plugins von avast! in der Übersicht im Firefox?

Ich sehe im Add-ons Manager nur avast! Online Security 8.0.1492. Das läßt sich problemlos deinstallieren, dann ist es im Add-ons Manager auch nicht mehr zu sehen, und installieren auch. Dann werde ich aufgefordert das Plugin zu aktivieren. Aber der ad-Blocker taucht weder im Add-ons Manager auf noch läßt er sich installieren, obwohl er in der Systemsteuerung/Programme und Funktionen als installiertes Programm zu sehen ist. Im Internet Explorer funktionieren beide Plugins.

Mir scheint es, dass es am Firefox 22 liegt. Ist ja öfter irgendetwas mit dem, nach einem Update. Ich habe den Firefox und Avast komplett nach Anweisung deinstalliert und wieder installiert. Es bleibt der selbe Fehler bestehen. Deshalb habe ich jetzt den Firefox deinstalliert und benutze den Internet Explorer 10.
Hier sind es nur die alten Fehler mit den Plugins. Langsamerer Start des IE, die Plugins funktionieren nur wenn der Erweiterte geschützte Modus ausgeschaltet ist und Avast! OnlineSecurity wird nur oben in der Menüleiste und nicht in den einzelnen Browseradressen angezeigt. Jedenfalls ändert sich beim IE ja so schnell nichts. Das sollte Avast also bald in den Griff bekommen.

Insgesamt verlangsamt sich doch ziemlich alles. Ich trenne mich mal wieder von Avast und versuche es vielleicht später, wenn hier mehr positive Berichte zu lesen sind.

Merlin
16.07.13, 22:36
Hallo,

ich würde zuerst das Plugin über die Browser Integration von avast! deinstallieren und auch in der Systemsteuerung und in den Erweiterungen alle Plugins von avast! entfernen. Danach erst wieder installieren.

Merlin
22.07.13, 22:52
Hallo,

da keine Rückmeldung mehr kam, schliesse ich das Thema. Wenn noch Bedarf besteht, bitte eine PN an die Moderatoren.