PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Nach Avast-Update plötzlich Mail-Schutz installiert....



saxe
14.07.13, 00:01
Hallo,

seit dem letzten Signaturen-Update habe ich plötzlich den vorher nie installierten Mail-Schutz dabei!
Der wird allerdings als deaktiviert angezeigt.

Kann man den irgendwie wieder los werden?

Chris
14.07.13, 10:27
Hallo Saxe

Wieso willst den wieder loswerden? Er sichert deinen PC ab! Der Mail-Schutz wird automatisch mit installiert. Du hast ihn ja deaktiviert, dann überprüft er ja die Mails nicht und das willst Du ja. Wäre mir neu, dass man die Komponenten einzeln installieren kann!

Gruss
Chris

Tomba
14.07.13, 11:32
Hallo,

seit dem letzten Signaturen-Update habe ich plötzlich den vorher nie installierten Mail-Schutz dabei!
Der wird allerdings als deaktiviert angezeigt.

Kann man den irgendwie wieder los werden?

Hallo saxe,

wenn Du kein eMail Programm auf Deinem PC hast und den Mail-Schutz von Avast nicht benötigst, kannst Du diesen über Systemsteuerung -> Software und dort Avast auswählen entfernen .
Oben noch deinstallieren/ändern anklicken. Danach kommt das Fenster für die Änderung wie im Screenshot zu sehen. Dort den Hacken beim Mail-Schutz entfernen und auf "weiter" klicken.
Danach sollte dann der Mail-Schutz von Avast nicht mehr vorhanden sein.

Merlin
14.07.13, 12:45
Hallo,

bist du dir sicher, dass das Signaturupdate das Modul hinzugefügt hat? Oder hast du es einfach nur deaktiviert?

saxe
14.07.13, 15:43
Erstmal DANKE!

Ich lese/erstelle E-Mails ausschliesslich über Web-Mail. Daher brauche ich weder ein E-Mail-Proggie noch den Schutz!

Als ich damals Avast zum erstenmale installierte, habe ich das häckchen vor dem Mail-Schutz entfernt.
Vorgestern habe ich ein Komplett-Image von C: gemacht. Wenn ich das zurückspiele ist alles o.k.(ohne Mail-schutz).
Wenn ich aber das Update mache, ist pötzlich der Mail-schutz wieder da!

brianmolko1981
15.07.13, 08:52
Wäre mir neu, dass man die Komponenten einzeln installieren kann!



Dann hast du ja nun etwas neues entdeckt. Ist nämlich schon seit Ewigkeiten so bei Avast. Das ist ja das tolle an dem Programm, dass jeder es für seine Bedürfnisse einrichten kann.

saxe
15.07.13, 15:08
Habs so gemacht wie Tomba beschrieben hat (Danke nochmal!). Habe jetzt kein Mail-Schutz mehr!
Daneben hab ich noch andere Module, die ich nie gebraucht habe,deinstalliert und nebenbei noch ein paar MB Arbeitsspeicher eingespart.... :)

Aber seltsam ist es schon....


PS. Thema kann geschlossen werden

Merlin
15.07.13, 17:01
Hallo,

danke für die Rückmeldung, dann schliesse ich das Thema als "Gelöst".