PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Kein Avast-Update möglich weil Paket beschädigt



ontaro
10.05.13, 07:34
:mad: Hallo,


heute Morgen hat sich mein PC beim automatischen Update der Virendatenbank aufgehängt und konnte nur durch ein Reset wieder zum leben erweckt werden.
Nach dem Hochfahren wollte ich dann das Update manuell machen, aber dann kommt immer die Fehlermeldung"Das Paket ist beschädigt".Diese Meldung kommt auch beim versuch das Programm zu Aktualisieren außerdem zeigt das Wartungscenter man solle Avast-Antivirus zu aktivieren, so langsam nervt mich Avast ganz gewaltig.Wie behebe ich jetzt das Problem????:(

checkoff
10.05.13, 08:01
Du könntest unter Systemsteuerung/Programme mal versuchen Avast zu reparieren? Dann werden aber alle Einstellungen auf Standard gesetzt...Solltest diese also vorher speichern (Geht in Avast-> Einstellungen -> Verwaltung).
Oder dann doch einfach komplett neu installieren...

Merlin
10.05.13, 08:17
Hallo,

du kannst auch mal ein manuelles Update versuchen: http://forum.avadas.de/threads/2222-avast!-8-7-6-5-4-H%C3%A4ufig-gestelle-Fragen-und-Wissensdatenbank?p=24903&viewfull=1#post24903

ontaro
10.05.13, 08:47
Hallo,

habe mir die neuste Version 8.0.1489 auf der Avastseite runtergeladen und drüber installiert und alles läuft wieder, auch der WebRep-Icon Bug in Firefox wurde behoben.


Gruß
ontaro

Merlin
10.05.13, 08:48
Hallo,

danke für die Rückmeldung, dann schliesse ich das Thema als "Gelöst".