PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschlossen Absturz bei schneller/vollstaendiger Ueberpruefung



Lilywhite Lilith
13.04.13, 18:01
Hallo zusammen

#########
Problem 1
#########

ich kann mein System mit Avast nicht scannen.

Bei 5 Versuchen blieb Avast bei folgenden Scan-Anzeigen jeweils haengen:

SVC : Wudfrd > C:\WINDOWS\SYSTEM32\DRIVERS\wudfrd.sys
SVC : xmlprof > svchost
SVC : (3303D8AA-7B5F-4AB8-9ABY-903507B25787) > ???
Anmmerkung: verweist in der Registry auf HLM\SYSTEM\Controlset001\Control\Network -> OVPN-Verbindung

SVC : (7DAE56A8-046A-49FA-BBDB-2D88A91336D8) > ???
SVC : (2149220E-6E57-4BEF-B9F3-8433FBE93D4D) > ???
Anmmerkung: die beiden letzten Eintraege verweisen in der Registry auf HLM\SOFTWARE\Microsoft\EAPOL\Parameters\Interfaces

und zeigte folgendes Fenster an:

"Die Anweisung in "0x7c920f1e" verweist auf Speicher in "0x00000000". Der Vorgang "read" konnte nicht auf den Speicher durchgefuehrt werden."

Es ist dann ein Neustart notwenig, das Avast-fenster laesst sich nicht schliessen.

Dieses Phaenomen trat mit Avast 7 nie auf, sondern erst nach Update auf Version 8.

Folgendes habe ich bis jetzt ausprobiert:

1.
Vollstaendiger Systemscan mit "Malwarebytes Anti-Malware". Es wurden keine Viren gefunden.

2.
Startzeit-Ueberpruefung mit Avast durchgefuehrt, Wirkungsgrad "hoch". Es wurden keine Viren gefunden.

3.
Start im abgesicherten Modus.
Avast haengt sich ebenfalls beim Scan von "SVC: " auf, wie oben beschrieben. Allerdings kann das Avast-Fenster geschlossen und weitergearbeitet werden.

4.
Ich habe Avast mit dem ASWCLEAR-Tool entfernt. Danach Reboot. Dann Neuinstallation.
Nach erfolgreicher Installation lief der Routine-Scan problemlos durch. Avast meldete "erfolgreich abgeschlossen"
Nach Abschluss der Installation erscheint ein Fenster [RUN.DLL] mit dem Hinweis:

Fehler beim Laden von
C:\Programme\Avast Software\Avast\ashMaiSv.dll

Das Betriebssystem kann %1 nicht ausführen.

5.
Nach einem Neustart erscheint dieses Fenster nicht mehr.
Beim Versuch, das System zu scannen, gleiches Verhalten wie eingangs beschrieben.

Ich bin absolut ratlos und daher dankbar fuer Hinweise, was da mit meinem Rechner nicht stimmt.

Mein Rechner:
MacBook Pro mit Intel, BootCamp und Windows XP, SP2 [SP3 nicht installierbar, da BootCamp nicht updatebar, was aber Voraussetzung waere].

#########
Problem 2
#########

Beim Versuch, Avast zu registrieren, erscheint, nach einem Klick auf den "Jetzt registrieren"-Button ein kleines Fenster "Informationen werden abgerufen. Einen Moment bitte...". Dann schliesst sich das Fenster nach kurzer Zeit wieder und es passiert nichts weiter.


Fuer Hilfe bedanke ich mich im voraus.

Gruesse,
Lilith

Merlin
15.04.13, 10:40
Hallo,

hast du die alte Version auch mit dem Uninstall Tool deinstalliert?

Wegen ashMaiSv.dll schau bitte mal hier: http://forum.avadas.de/threads/5241-Fehler-beim-Laden-von-ashMaiSv-dll?p=45741&viewfull=1#post45741

Ansonsten kannst du auch mal das aktuelle Pre-release ausprobieren -> http://forum.avadas.de/threads/5346-avast!-8-0-1485-R2-Beta

Lilywhite Lilith
15.04.13, 17:55
Hallo,

vielen Dank fuer die Hinweise!

Wie unter 4. erwaehnt, habe ich Avast vor der Neuinstallation mit dem ASWCLEAR-Tool im abgesicherten Modus deinstalliert.
Das unter 4. beschriebene Phaenomen, ashMaiSv.dll betreffend, tritt ja, wir unter 5. ausgefuehrt, nur unmittelbar nach der Neuinstallation bzw. nach einem Programm-Update auf. Nach einem weiteren Neustart dann nicht mehr.

Wirklich gravierend ist nur die Tatsache, dass ich keine Systemscans mehr machen kann [ausgenommen die Startzeit-Ueberpruefung] , ohne dass sich Avast nach jeweils einer Minute aufhaengt und nur noch ein Kaltstart des Systems moeglich ist.
Der Absturz erfolgt bei Scans von Objekten mit vorangestelltem "SVC :" [s. o. unter Eingangsbeschreibung].

Bis einschliesslich Version 7 gab es beim Scannen des Systems nie Probleme. Und wie geschildert, laeuft z. B. ein kompletter Scan mit Malwarebytes Anti-Malware ohne Probleme durch. Und hier werden vermutlich doch auch alle Objekte, die Avast beim Scannen mit vorangestelltem "SVC :" anzeigt, gescannt.

Das Pre-release kann ich, wie vorgeschlagen, einmal testhalber installieren um festzustellen, ob dies das Problem loest. Ich werde dann wieder berichten.

Gruesse,
Lilith

Lilywhite Lilith
15.04.13, 20:00
Hallo,

nun habe ich das Pre-release installiert.

Die Situation nun:

1. Die unter 4. erwaehnte Fehlermeldung, ashMaiSv.dll betreffend, ist nicht mehr aufgetaucht. Erfreulich!
2. Die anderen oben beschriebenen Probleme [Absturz beim Scannen des Systems, Registrierung] bestehen leider fort.

Gruss,
Lilith

Merlin
16.04.13, 18:42
Hallo,

ist noch andere Sicherheitssoftware installiert? Hört sich in erster Linie nach einem Speicherproblem an, kann allerdings auch an Bootcamp liegen.

Lilywhite Lilith
16.04.13, 20:41
Hallo,

es ist noch die Comodo-Firewall installiert, mit deaktiviertem "Defense +".
Das harmonierte aber bisher vollkommen problemlos zusammen. Und, wie gesagt, bis Avast 7 gab es beim Scannen keinerlei Probleme.
Es ist offensichtlich ein Speicherproblem. Darauf deutet die Fehlermeldung eindeutig hin. Nur frage ich mich, warum es erst seit dem Update auf Version 8 auftritt, durch was es verursacht wird und wie es nach Moeglichkeit zu beheben ist.
Danke fuer die Hilfe! Ich hoffe weiter auf Hinweise, was ich noch ausprobieren koennte.

Gruesse,
Lilith

Microstoff
18.04.13, 11:10
es ist noch die Comodo-Firewall installiert, mit deaktiviertem "Defense +".

Es ist nicht auszuschließen,das es zu Konflikten zwischen Avast und Comodo kommt oder das fehlende SP3(kenne die Gründe,siehe oben).
Welche Version von Comodo-FW benutzt du denn,die 5 oder 6?

Ich würde empfehlen die neue Version 6.1 mal zu installieren,weil über 200 Bugfixes in der Software korrigiert wurden,darunter auch Speicherprobleme.
Falls du die 6.1 installierst,sollte man den BB und Auto-Sandbox in der Comodo-FW deaktivieren .
http://www.chip.de/downloads/Comodo-Firewall_41877156.html

Lilywhite Lilith
19.04.13, 10:43
@Microstoff
Danke fuer deine Hinweise! Ich hatte schon ueberlegt, das Update zu installieren, dann aber doch Abstand davon genommen und die Version 5.12 auf dem System belassen.

Gruesse
Lilith

Merlin
19.04.13, 11:29
Hallo,

tritt das Problem denn auch ohne Comodo auf?

Lilywhite Lilith
23.04.13, 12:21
Auch nach Deinstallation der Comodo Firewall bestehen die beschriebenen Probleme unveraendert fort.

Gruesse,
Lilith

Merlin
24.04.13, 12:23
Hallo,

kannst du mal mit dem Tool HiJackThis eine Log Datei erstellen und hier an einen Beitrag anhängen?

Merlin
03.05.13, 08:14
Hallo,

da keine Rückmeldung erfolgte, schliesse ich das Thema. Wenn noch Bedarf besteht, bitte eine PN an die Moderatoren.