PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst avast 8.0.1483 und Thunderbird



fr-the
30.03.13, 18:37
Hi!

Weiß jemand, wie man Thunderbird nach avast vers. 8.0.1483 Installation wieder zum Laufen bringen kann?

fragt
fr-the

TerraX
30.03.13, 23:54
Hallo,

was genau funktioniert nicht?
Nutzt du gesicherte oder ungesicherte Verbindungen?
Ein paar mehr Angaben wäre für die Helfenden sehr hilfreich.;)

fr-the
31.03.13, 20:42
[QUOTE=TerraX;46438

Nutzt du gesicherte oder ungesicherte Verbindungen?
[/QUOTE]

Hallo,

Dank für die Reaktion.
Ich nutze bei Thunderbird vers. 17.0.4 (Windows XP) bei Sicherheit und Authentifizierung: STARTTLS

fr-the

Mario
31.03.13, 20:53
Hallo.
Ich melde mich auch mal wieder mit selbigem Problem.
Nach dem letzten Update ist der Mailscanner nicht mehr zu gebrauchen.
Er blockt sogar den download von EMails.
Das einzige was mich aufmerken ließ, war die Zertifikatfrage nach den pop3 Konten und danach ging nix mehr.
Offenscheinlich funktioniert alles, doch bei genauerer Betrachtung kann ich, mit schnellem Auge, in der Statusleiste von TB erkennen, dass neue EMails vorhanden sind, sie aber nicht geladen werden.
Zertifikate entfernt und neu erkennen lassen--- ohne Erfolg
TB drüberinstallieren-- ohne Erfolg

Es ist zum verrückt werden, wie beim letzten mal.
Drei Tage ohne Mails? Gibts bei mir nicht.
Die Deaktivierung des Mailscanners ist die einzige Lösung.

Und Zack zig EMails geladen.


Ich nutze bei Web.de die SSL 995 Verbindung.
Mit der alten 110 StartTLS geht auch nicht bei aktiviertem Mailscanner wohlgemerkt.

Mfg

TerraX
31.03.13, 23:21
Hallo

@fr-the,

bekommst du eine Fehlermeldung?

@Mario,

hilft dir das weiter?
http://www.avast.com/faq.php?article=AVKB91#artTitle

Mario
01.04.13, 13:29
Leider Nein.
Den Artikel hatte ich schon durchgeackert. (Erst suchen dann fragen! :p )
Habe Avast deinstalliert und "gecleaned" und neuinstalliert.
Den Artikel nochmal abgesucht auf Fehler.

Keine Änderung ist eingetreten. Wobei ich überhaupt nicht mehr Senden oder Empfangen kann. In dem Artikel gehts ja um die Validierung.

Weder Sendung noch Empfang funktionieren. Fehler (senden) ist ein TimeOut nach ner halben Sekunde.
Beim Abrufen erspähe ich in der Statusleiste, dass EMails vorhanden sind, Avast verhindert aber den Download.
Außer meiner FB und Avast brauch ich nix an besonderer Software... :)

Aber Ihr müsst zugeben, dass sich hier im Forum die Fehler mit Thunderbird häufen, oder mein ich das nur?!

MfG


Nachtrag: Bei abgehaktem SSL in Avast funktioniert alles.
Mal weiter probieren....

Mario
01.04.13, 13:53
Im englischsprachigem Forum gabs den Tipp das Logging zu aktivieren.
Beim Senden steht da:


01.04.2013 13:49:52 00000E84: sent (S) 6
01.04.2013 13:49:52 00000E84: received (S) 50
01.04.2013 13:49:52 00000E84: <-SMTP 354 Enter mail, end with "." on a line by itself
01.04.2013 13:49:52 00000E84: sent (C) 50
01.04.2013 13:49:52 00000E84: Creating folder C:\Windows\TEMP \_avast_
01.04.2013 13:49:52 00000E84: Cannot create folder C:\Windows\TEMP \_avast_
01.04.2013 13:49:52 00000E84: CreateFile(szFile) error C:\Windows\TEMP \_avast_\unp257244137.tmp 3
01.04.2013 13:49:52 00000E84: --SMTP Delete Files
01.04.2013 13:49:52 00000E84: SSL3 alert write: warning: close notify
01.04.2013 13:49:52 00000E84: SSL3 alert write: warning: close notify
01.04.2013 13:49:52 00000E84: --SMTP Finishing connection handler

Schreibrechtefehler oder Programmfehler TEMP{Leerzeichen}\ ?


So Empfang simuliert:



01.04.2013 14:00:13 00001760: <-POP +OK 2034 octets
01.04.2013 14:00:13 00001760: sent (C) 17
01.04.2013 14:00:13 00001760: --POP Getting file
01.04.2013 14:00:13 00001760: Creating folder C:\Windows\TEMP \_avast_
01.04.2013 14:00:13 00001760: Cannot create folder C:\Windows\TEMP \_avast_
01.04.2013 14:00:13 00001760: CreateFile(pszFile) error C:\Windows\TEMP \_avast_\unp159489850.tmp 3
01.04.2013 14:00:13 00001760: --POP Delete Files
01.04.2013 14:00:13 00001760: SSL3 alert write: warning: close notify
01.04.2013 14:00:13 00001760: SSL3 alert write: warning: close notify
01.04.2013 14:00:13 00001760: --POP Finishing connection handler
01.04.2013 14:00:13 00001558: received (S) 2017
01.04.2013 14:00:13 00001670: received (S) 81
01.04.2013 14:00:13 00001558: <-POP +OK 1995 octets
01.04.2013 14:00:13 00001670: <-POP +OK Capability list follows


Wieder Schreibrechte?

Mario
01.04.13, 14:17
So. Fehler GEFUNDEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

AVAST hat einen Programmierfehler in der Schreibweise.

Habe die TEMP Ordner umgeleitet und siehe da:


01.04.2013 14:12:31 00001710: --POP File got
01.04.2013 14:12:31 00001710: --POP Timeout handler: 0x00000810 00000A6C
01.04.2013 14:12:31 00001710: ProcessFile z:\TEMP\_avast_\unp175834860.tmp
01.04.2013 14:12:31 00001710: ProcessFile Eingehende Mail 'test' Von: Mario Smeins *****viele Emailaddis...******
01.04.2013 14:12:31 00001710: ProcessFile exit 1
01.04.2013 14:12:31 00001710: --POP Mail is clean
01.04.2013 14:12:31 00001710: --POP Modified message to send: z:\TEMP\_avast_\unp175834860.tmp
01.04.2013 14:12:31 00001710: sent (C) 2380
01.04.2013 14:12:31 00001710: --POP AavmReleaseScanResult
01.04.2013 14:12:31 00001710: --POP Delete Files
01.04.2013 14:12:31 00001710: received (C) 1
01.04.2013 14:12:31 00001710: received (C) 7
01.04.2013 14:12:31 00001710: ->POP DELE 1


Naahhh? Bin ich gut??? :cool:
Man achte auf den TEMP Ordner!! Ohne Leerzeichen!

Es handelt sich hierbei um die Systemtemps, nicht die USER-Temps.
Ich habe alle vier nu bei mir auffe RAMDisk und Updates zieht er auch wieder!

LG
Bitte Weiterleiten!!!

Merlin
02.04.13, 10:09
Hallo,

ich gehe eigentlich nicht von einem Programmfehler aus. Der Code hinter dieser Funktion ist schon sehr alt, von daher wären einige Benutzer betroffen. Wahrscheinlich ist eher, dass der der Temp Pfad ursprünglich auf deinem System ein Leerzeichen enthielt. Stelle ihn mal wieder auf den Standard um und schau, ob es dann auch noch funktioniert. Sollte eigentlich der Fall sein. Die andere Möglichkeit ist, dass die Rechte auf dem Standard Temp Pfad verbogen waren. Hier müssen Benutzer, Administratoren, SYSTEM und CREATOR OWNER Lese- und Schreibrechte haben.

Mario
02.04.13, 18:53
Hi, das war die Standarteinstellung %systemroot%/temp (bzw. /tmp)
Und wegen dem Rechtesystem musste ich W7 mal neuinstallieren, da lass ICH die Finger von (zumindest von Win-Ordnern).

Merlin
03.04.13, 20:31
Hallo,

stimmten den auch die Rechte auf dem Pfad?

Merlin
16.04.13, 18:48
Hallo,

da keine Rückmeldung mehr kam, schliesse ich das Thema als "Gelöst", da das Problem behoben ist.