PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Gesperrt nach Sim-Karten wechsel



seewolf
26.03.13, 21:03
Hallo,
ich bin neu hier und habe auch gleich ein schwerwiegendes Problem.
Ich habe wohl in geistiger Umnachtung die SIM-Karte meines Smartphons gewechselt und jetzt kommt natürlich die Meldung "Gerät gestohlen oder verloren".
Leider wird auch meine PIN aus unerfindlichen Gründen nicht akzeptiert. Habe schon einen Zahlendreher vermutet, aber alle meine Versuche scheitern. Auf das Smartphon meiner Frau wurde eine Mitteilung geschickt, das das Telefon geortet wurde (natürlich bei mir zu hause).Was soll/kann ich jetzt noch machen??

Gruß seewolf :(

Merlin
27.03.13, 18:02
Hallo,

in dem Fall bleibt dir nichts anderes übrig als das Gerät zurück in den Werkszustand zu versetzen (Voraussetzung ist natürlich, dass das Gerät nicht gerootet war). Alternativ kannst du es nochmal über SMS Befehle versuchen.

seewolf
27.03.13, 18:24
Hallo,
vielen Dank für die Antwort.
Das Problem ist, um das Gerät in den Werkszustand zu versetzen, müßte ich auf das Konfigurationsmenü zugreifen. Geht aber nicht, weil das Gerät ja gesperrt ist. Gerootet war das Teil nicht.
Oder gibt´s noch eine andere Möglichkeit?
Für die Antworten schon mal vielen Dank im voraus!!!

TerraX
27.03.13, 23:06
Hallo,

waren zwar andere Umstände, aber das hatte ich bei dem Smartphone meiner Tochter auch schon.
Mir hat damals ein Hardreset geholfen...über eine Tastenkombination bin ich damals in das Menü gekommen.
Was für ein Smartphone hast du denn?

seewolf
28.03.13, 06:45
Guten Morgen!:)
Es handelt sich um ein Galaxy S3 mini.
Kann man das Gerät vielleicht in einem Computerladen zurücksetzen lassen? Quittung und Perso kann ich ja vorlegen.

TerraX
28.03.13, 23:23
Hallo,

das kannst du selber machen, verstehst du ein wenig Englisch. Hab nur eine englische Anleitung gefunden.
http://forums.androidcentral.com/samsung-galaxy-s3-mini/228282-samsung-galaxy-3-mini-hard-reset-help.html
Nach dem Hardreset kann es sein, das deine Daten weg sind...bei meiner Tochter war fast alles weg. Bitte vorher die Speicherkarte aus dem Smartphone entfernen.

seewolf
29.03.13, 08:32
Hallo,
vielen Dank für die Unterstützung!
Ich konnte das Problem lösen, indem ich das Handy im abgesicherten Modus gestartet habe. Hier hatte wieder Zugriff auf das Systemmenü und und konnte es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, avast deinstallieren und anschließend ganz normal starten :D

seewolf
29.03.13, 08:55
...avast deinstallieren...

Avast mußte ich natürlich nicht mehr deinstallieren, da es nach dem Zurücksetzen ohnehin weg war. Ich hatte zunächst versucht, avast im abgesicherten Modus zu deinstallieren. Schien auch erfolgreich zu sein, aber nach dem Neustart erschien dann wieder "Handy gestohlen oder verloren". Aber wie gesagt, nach dem Zurücksetzen war alles wieder gut!

Merlin
29.03.13, 12:06
Hallo,

danke für die Rückmeldung, dann schliesse ich das Thema als "Gelöst".