PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Virendatenbank-Update nach Start



Raoul
08.03.13, 17:31
Hallo!

Mir ist aufgefallen das sich Virendatenbank nach dem Start des Laptop nicht direkt aktualisiert, obwohl noch eine alte Version aktiv ist. Beispiel:

Windows 8 gerade gestartet
Virendatenbank 130307-0
Stream Aktiv
Verbindung hergestellt
Letztes empfangenes Update 08.03.2013 17:17:35

Drücke ich danach den Suchmodul und Virendatenbank aktualisieren lädt avast die Version 130308-0.

Unter Einstellungen/Updates steht alles auf automatisch und direkte Internetverbindung. Ist das bei der 8er Version nicht mehr der Fall? Von Vista und avast!7 war ich gewohnt das sich die Datenbank direkt aktualisiert hat.


Gruß

Raoul

TerraX
08.03.13, 22:41
Hallo,

stell mal in den Einstellungen von avast! unter Updates > Proxyeinstellungen > Direkte Verbindung (Kein Proxy) ein.

Raoul
12.03.13, 20:10
Wirklich keiner eine Idee oder einen Tipp?

TerraX
12.03.13, 20:15
Hallo,

hast du das versucht?

...stell mal in den Einstellungen von avast! unter Updates > Proxyeinstellungen > Direkte Verbindung (Kein Proxy) ein.
Ich frage deshalb, weil noch keine Antwort kam.

Raoul
12.03.13, 21:45
Hallo,

hast du das versucht?

Ich frage deshalb, weil noch keine Antwort kam.


Sorry. Die Einstellung steht auf "Direkte Verbindung".

TerraX
13.03.13, 04:25
Hallo,

hast du noch andere sicherheitsrelevante Programme installiert?
Wie wurde avast! 8 installiert, über die vorhandene avast! 7 installiert, oder war es eine Neuinstallation?

Raoul
13.03.13, 05:19
Hallo,

hast du noch andere sicherheitsrelevante Programme installiert?
Wie wurde avast! 8 installiert, über die vorhandene avast! 7 installiert, oder war es eine Neuinstallation?


Es sind keine weiteren sicherheitsrelevanten Programme installiert. Es war eine Neuinstallation auf ein frisches Windows 8.


Gruß

Raoul

The_Voice_70
13.03.13, 12:30
Hallo Raoul,

kurze Frage : kommt überhaupt kein Popup rechts unten hoch die eine Aktualisierung anzeigt seitens Avast ? Ich meine das grüne Fenster ? Ist der Dienst "Windows Defender" deaktiviert ?

Gruß Thomas

Raoul
13.03.13, 13:58
Hallo Raoul,

kurze Frage : kommt überhaupt kein Popup rechts unten hoch die eine Aktualisierung anzeigt seitens Avast ? Ich meine das grüne Fenster ? Ist der Dienst "Windows Defender" deaktiviert ?

Gruß Thomas


Direkt nach einem Start von Win8 kommt kein Popup. Nach dem eingestellten Intervall (180 Minuten) kommt ein Popup, wenn eine neues Update installiert wurde.

Den Updatevorgang nach dem Start von Win8 startet ich zur Zeit manuell. Der Windows Defender müsste deaktiviert sein, da schaue ich aber nochmals nach.


Raoul

The_Voice_70
13.03.13, 14:04
Hallo Raoul,

also die Default Einstellung ist bei Erstinstallation 240 Minuten . Es gibt Tage da geht bei mir auch nur zweimal das Popup hoch . Entscheidender ist das die Stream Updates auch mitlaufen . Darüber kommen nämlich auch Updates aus der Cloud . Entscheidend ist auch um welche Uhrzeit du deinen PC hochfährst am Tag . Und ganz wichtig ist das der Defender Dienst aus ist ... auch nicht manuell sondern eben komplett deaktiviert . Sonst könnte es nämlich zu Störungen kommen . Ich habe in der Richtung alles in einer VM auf den Kopf gestellt. :)

Raoul
13.03.13, 14:10
Ich hatte die Zeit von 240 auf 180 gestellt. Der Stream läuft und wird auch nach dem Start von Win 8 aktualisiert. In der Regel wird der Rechner Abends gestartet. Die Sache mit dem Defender Dienst werde ich überprüfen.

Danke schon mal für die Tipps.


Raoul

The_Voice_70
13.03.13, 14:14
Weil das mit dem Defender Dienst sehr entscheidend ist . Unter Windows 8 ist der Virenscanner ja eingebaut und auch sofort aktiv . Und sobald ich eine andere Sicherheitslösung als Nutzer wähle sollte man immer vorher prüfen ob er aus ist . Wenn er deaktiviert ist den PC neustarten und DANN erst etwas anderes als Sicherheitslösung installieren . Das ist sehr wichtig . Unter Windows 7 wird MSE (so heißt es dort) über Windows Updates eingespielt . Das ist ein sehr entscheidender Unterschied der zu beachten ist .

Raoul
13.03.13, 14:21
Weil das mit dem Defender Dienst sehr entscheidend ist . Unter Windows 8 ist der Virenscanner ja eingebaut und auch sofort aktiv . Und sobald ich eine andere Sicherheitslösung als Nutzer wähle sollte man immer vorher prüfen ob er aus ist . Wenn er deaktiviert ist den PC neustarten und DANN erst etwas anderes als Sicherheitslösung installieren . Das ist sehr wichtig . Unter Windows 7 wird MSE (so heißt es dort) über Windows Updates eingespielt . Das ist ein sehr entscheidender Unterschied der zu beachten ist .


Das würde bedeutend, das ich avast!8 deinstallieren sollte wenn der Defender doch aktiv ist und nach dem deaktivieren des Defender installiere ich avast!8 wieder?! Oder reicht ein nachträgliches deaktivieren des Defender?


Raoul

The_Voice_70
13.03.13, 14:38
Hallo ,

also um ganz sicher zu gehen würde ich den Dienst deaktivieren . Den PC neustarten. Dann mit dem Avast Uninstaller das Ganze einmal deinstallieren und dann sauber neuinstallieren . Nochmal den PC neustarten. So kannst du sicher sein das sich nichts in die Quere kommt. Das ist die sicherste und sauberste Lösung.

Thomas

Raoul
14.03.13, 08:05
Keiner Bericht. Der Windows Defender war deaktiviert, aber unter Dienste stand er noch auf manuell. Ich hatte aber keine Möglichkeit den Starttyp zu ändern, trotz Adminrechte. Da ich kein Nerv hatte lange im Netz zu suchen ob es eine Möglichkeit gab, das zu ändern, habe ich avast!8 deinstalliert. Den Windows Defender aktiviert, wieder deaktiviert und avast!8 danach installiert. Zwischen allen Schritten wurden Neustarts durchgeführt. Zum guten Schluss kann ich nun sagen, das nach dem Start von Windows die Virendatenbank von avast!8 aktualisiert wird.


Gruß

Raoul

PS: Der Defender ist weiterhin unter Dienst mit dem Startyp "manuell" eingetragen.

The_Voice_70
14.03.13, 11:01
Hallo,

als du die Dienste aufgerufen hast ... hast du das über Dienste per Rechtsklick als Administrator gemacht ?

Raoul
14.03.13, 11:25
Hallo,

als du die Dienste aufgerufen hast ... hast du das über Dienste per Rechtsklick als Administrator gemacht ?


Ich war mit meinem Adminuser unterwegs. Also nicht mit meinem Standarduser plus rechte Maustaste "ausführen als".


Raoul

Merlin
14.03.13, 12:56
Hallo,

startest du den Rechner komplett neu oder fährst du ihn in den Standby?

Als Info: In der Free Version werden Aktualisierungsintervalle unterhalb von 240 Minuten ignoriert, in der Pro kann man das noch weiter nach unten hin konfigurieren. Ist aber nicht notwendig, da die Steam-Updates mittlerweile diese Konfigurationsmöglichkeit schon fast überflüssig gemacht haben.

Raoul
14.03.13, 13:21
Den Rechner starte ich neu. Aber wie gesagt, nach der erneuten Installation von avast!8 funktioniert das Update der Virendatenbank nach dem Windows Start.


Raoul

Merlin
14.03.13, 13:25
Hallo,

können wir das Thema dann als "Gelöst" schliessen?

Raoul
14.03.13, 20:07
Hallo,

können wir das Thema dann als "Gelöst" schliessen?

So wie es aussieht läuft die Sache.


Danke und Gruß

TerraX
14.03.13, 21:56
Hallo,

danke für deine Rückmeldung, dann schliesse ich hier mal als "Gelöst".