PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Internetsecurity gegen Free und Chaos



jackflack
07.03.13, 20:54
Hallo,

ich hatte ein Problem mit dem Browser und habe das System um 10 Tage zurückgesetzt. Die Browser Probleme waren behoben, aber Avast bringt mich jetzt um den Verstand. Ich hatte eine Vollversion Internet Security drauf, die Lizens läuft noch 10 Tage. Nach der Sysemwiederherstellung ist Avast nur noch rot, alles off. Da steht zwar Abonent:Aktiv aber keine Lizensnummer o.ä. Habe ne neue Lizens schicken lassen , aber :"Die Lizensdatei kann nicht eingfügt werden. Das System kann die angegebenen Daten nicht verarbeiten". Jetzt war ich ganz schlau und habe die Freeware version heruntergeladen und installiert, und die ist dann grün und alles funktioniert. Aber ich komme nicht mehr ins Internet "fehlercode 651" Mache ich eine System Wiederherstellung komme ich ohne Probleme ins Internet, aber der Avast Funktioniert nich und umgekert......
Was kann ich da machen
Grüsse

The_Voice_70
07.03.13, 22:36
Hallo,

bitte einmal komplett mit dem Avast Uninstaller sauber deinstallieren und neu installieren . Da ist etwas schiefgegangen . Du hattest die Internet Security auf deinem PC . Hast eine Systemwiederherstellung gemacht und dann die Free über die kaputte IS installiert . Das konnte nicht gut gehen . :) Sowas ist mir aber auch schon mal passiert . Ist aber kein Beinbruch. :).

Gruß Thomas

jackflack
08.03.13, 09:53
Hallo,

also die Internet Security bekomme ich sauber runter und die freeware auch einwandanfrei drauf. Nur das Problem ist, sobald Avast vom Rechner runter ist, kann ich mich nicht mehr mit dem Internet verbinden, weil der Verbindungsfehler 651 kommt. Setze ich das System zurück, dann geht es wieder. Jetzt habe ich mir gedacht ich bleibe bei der Vollversion, aber die hat wohl einen weg, lässt sich weder reparieren noch updaten und auch die neue Lizens die ich mir schicken liess kann nich eingefügt werden, da steht dann "Die Lizens kann nicht eingefügt werden. Das System kann die angegebene Datei nicht finden". Bei Abonnementstatus steht Aktiv. Bei Information 0 Tage. 12 Tage hätte ich aber noch. Was ich über 651 gegoogelt habe bringt mich nicht wirklich weiter.
Gruss Jack

Merlin
08.03.13, 15:39
Hallo,

führe am besten das Uninstall Tool mal im Modus für avast! 7 und 8 im abgesicherten Modus von Windows aus und installiere danach nochmal avast! 8 neu. Wahrscheinlich wird beim Entfernen ein Treiber nicht richtig entfernt worden sein.

jackflack
08.03.13, 17:14
Hallo,
also das hat dan dieses mal geklappt. Windows im abgesicherten Modus gestartet, das uninstall tool und "remove was successfull" und Internet Verbindung ging auch noch. Dann habe ich von hier Avast InternetSecurity runtergeladen und installiert. Die Firewall wurde nicht mitinstalliert und auch als ich meine Lizens aktiviert habe kam die Firewall nicht. Ist hoffentlich ist nur ne kleinigkeit. Mein Blutdruck ist schon wieder besser :)

Also ich habe dan mal versucht über die Änderungsfunktion die Firewall nach zu installieren, aber da kam das "Die Avast! Firewall konte nicht installiert werden. Die Installation wird ohne die Avast! Firewall Komponenten Fortgesetzt"
Ich habe noch 17 Tage die Vollversion und will die dann auch verlängern, also doch kein Free Avast!

So jetzt habe ich dan mal die Aktualisierungs Option benutzt und auch über diese lässt sich die Firewall nicht installieren. Kann man das noch lösen? Währe toll.

Merlin
09.03.13, 17:27
Hallo,

kannst du mal mit dem Tool HiJackThis eine Log Datei erstellen und hier an einen Beitrag anhängen? Weiterhin bitte mal in den Gerätemanager von Windows schauen, ob dort Geräte mit einem Ausrufezeichen aufgelistet sind.

jackflack
10.03.13, 16:40
Hallo auf HiJackThis hätte ich auch selbst kommen können. Das Thema kann als gelöst angesehen werden. Ich habe das System neu aufgesetzt und jetzt läuft alles besten. Danke für die Hilfe. Grüsse Jack

The_Voice_70
10.03.13, 16:41
Hallo,

vielen Dank für deine Rückmeldung . Dann war irgendwo irgendwas irgendwie kaputt und im Endeffekt kann man es irgendwie nicht mehr reproduzieren . :)

Merlin
11.03.13, 14:23
Hallo,

danke für die Rückmeldung, dann schliesse ich das Thema als "Gelöst".