PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Einkommende Mail über Mail App Windows 8 abrufen



Raoul
05.03.13, 20:06
Hallo!

Warum werden eingehende eMails die man über das Win8 Mail App abruft nicht von Avast 8 Free überprüft?


Gruß

Raoul

DonMatze
05.03.13, 20:55
Hallo,

erzähl uns doch mal ein bisschen mehr?
Wird beim Mailschild nix angezeigt?

Viele Grüße
Matze

Raoul
05.03.13, 21:16
Hallo,

erzähl uns doch mal ein bisschen mehr?
Wird beim Mailschild nix angezeigt?

Viele Grüße
Matze


Wenn ich eMails über das Mail App abrufe steht unter Avast Mail Schutz nichts. Der Zähler bleibt stehen. Rufe sie über Thunderbird 17.0.3 ab, werden sie geprüft, der Zähler ändert sich.

Beide Programme rufen die eMails über ssl imap ab. Drei Konten werden abgerufen. Outlook, T-Online und GMX.

DonMatze
05.03.13, 21:18
Okay.
Was passiert, wenn du über die App POP Nachrichten empfängst?

Raoul
05.03.13, 21:24
Okay.
Was passiert, wenn du über die App POP Nachrichten empfängst?


Pop3 wird von Mail nicht unterstützt.

Merlin
05.03.13, 22:18
Hallo,

auch das Problem ist noch bekannt. Es sollte mit der nächsten Version behoben werden.

Merlin
08.03.13, 17:03
Hallo,

bitte mal das neue avast! 8 Update installieren: http://forum.avadas.de/threads/5262-avast!-8-0-1483

Funktioniert es damit?

Merlin
14.03.13, 13:03
Hallo,

da keine weitere Rückmeldung mehr kam, schliesse ich das Thema. Wenn noch Bedarf besteht, bitte eine PN an die Moderatoren.

Raoul
22.05.13, 20:32
Leider funktioniert die Überprüfung der Mail die mit der Win 8 Mail App abgerufen werden auch mit der Version 8.0.1489 immer noch nicht. Kann es an einer Einstellung liegen oder wurde das Problem doch noch nicht behoben?


Gruß

Raoul

Merlin
23.05.13, 21:15
Hallo,

du könntest nochmal die Zertifikate für den avast! Mail Scanner im Zertifikatsspeicher von Windows löschen. Ähnlich wie hier beschrieben, nur nicht exportieren, sondern löschen: http://www.avast.com/de-de/faq.php?article=AVKB91#idt_02

Raoul
24.05.13, 17:36
Hallo,

du könntest nochmal die Zertifikate für den avast! Mail Scanner im Zertifikatsspeicher von Windows löschen. Ähnlich wie hier beschrieben, nur nicht exportieren, sondern löschen: http://www.avast.com/de-de/faq.php?article=AVKB91#idt_02


Okay, noch ein paar Fragen bevor ich ans löschen gehe. Wie wir ein neuess Zertifikat nach dem Löschen angelegt? Reicht ein Virenscannerupdate oder Neustart des Rechners?


Gruß

Raoul

Merlin
24.05.13, 18:15
Hallo,

ein Neustart des Rechners sollte reichen.

Raoul
24.05.13, 19:10
Das Zertifikat wurde nach dem Neustart wieder hinzugefügt, leider hat das aber nichts gebracht. Die abgerufenen Mail per Win 8 Mail App werden immer noch nicht überprüft. Jetzt kommt noch hinzu, das Thunderbird komplett von avast blockiert wird. Es ist kein Empfang oder Senden von Mails möglich.


EDIT

Das Problem mit Thunderbird konnte ich lösen!


Gruß

Raoul

Merlin
26.05.13, 00:39
Hallo,

entschuldige, ich hatte auch verstanden, dass der Mail abruft blockiert wird und überlesen, dass nur die Mails nicht geprüft werden. Das Problem ist noch bekannt. Ich würde empfehlen, dass du hier einfach auf Thunderbird setzt.

Merlin
27.05.13, 10:57
Hallo,

noch eine Rückmeldung: Die Methode zur Weiterleitung des Mail-Verkehrs an den avast! Dienst funktioniert mit der Windows 8 Mail App noch nicht. Das Problem wird voraussichtlich aber erst in avast! 9 behoben.

Raoul
28.05.13, 09:50
Danke für die Info. Dann werde ich wieder aufs gute alte Thunderbird umsteigen.

Merlin
28.05.13, 14:57
Hallo,

dann schliesse ich das Thema erstmal als "Gelöst", auch wenn es keine richtige Lösung gibt. Es fehlt hier einfach die Unterstützung.