PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Avast 8 unter Windows 8 32 bit / 64 bit ....



The_Voice_70
02.03.13, 11:14
Hallo liebe Gemeinde ....

Eine neue Version ... und alte Probleme : Windows 8 ... egal ob 32bit oder 64bit

Nach wie vor wird der Store blockiert . Ebenso sind keine Updates bereits bestehender und installierter Apps auf dem PC möglich . Es wird konsequent um aktivierte Windows Firewall gebettelt. Schalte ich diese kurz ein, funktioniert es sofort und sämtliche App Updates funktionieren tadellos . Ist der exakt gleiche Effekt wie in der letzten 7 Version von Avast . Ich war jetzt erstmal gezwungen von der IS auf die Free downzugraden . Habe also die IS sauber deinstalliert und alle Reste entfernt . Danach die Free sauber installiert . Danach war der Fehler verschwunden .

So gut wie Avast in den Version (Free,IS,Premier) auf Windows 7 läuft ..... unter Windows 8 ist da noch immer diese von mir beschriebene Fehlerhaftigkeit . Ich möchte so langsam meine erworbenen IS Lizenzen auch unter Windows 8 nutzen . Hatte sogar überlegt auf die Premier upzugraden . Aber wenn ich sehe, dass Free User zum Preis von 39,90 Euro eine Dreierlizenz für ein Jahr bekommen beim Upgrade auf Premier dann werde ich brav warten bis meine Lizenz abläuft, und dann schauen werde was ich mache . Bekommt Avast die Probleme nicht in den Griff bleibe ich bei der Free Version und spare mir das Geld . Bestandskunden bleiben sowieso außen vor wie in allen anderen Bereichen auch . Da erwarte ich einfach das wenn ein neues Produkt erscheint und die Homepage neu erstellt ist, dass solche Dinge dort zu finden sind .

Ich will hier niemanden zu nahe treten ... schon gar nicht unseren Moderatoren die sich hier wirklich Mühe geben ... aber so langsam macht sich Ernüchterung breit . Warum wieder diese halbfertige Bananaware ? Kann doch wieder nicht sein das der Kunde ein verkappter Betatester ist ? Ich helfe sehr gerne in diesem Forum . Windows 8 ist schon ne Ecke am Markt . Und irgendwann muss das Problem doch mal gelöst werden .

Merlin
02.03.13, 11:22
Hallo,

warum lässt du die Windows Firewall nicht eingeschaltet, die läuft doch ohne Probleme mit avast! 8 zusammen. Es kann sogar sein (da bin ich mir jetzt nicht ganz sicher), dass der neue Filtertreiber unter Windows 8 sogar einige Funktionen der Windows Firewall benötigt bzw. auf deren Schnittstellen zurückgreift. Daher lass sie einfach eingeschaltet, wenn der App Store dann funktioniert.

Zu dem Upgrade von avast! IS auf avast! 8 Premier hast du mich schon per PN gefragt und ich habe dir sowohl dort als auch hier im Forum schon darauf geantwortet: Es wird ein Upgrade Angebot geben, warte einfach ab bis es da ist. Oder hast du jetzt so dringend Daten zu schreddern bzw. musst unbedingt noch vor Ende des Wochenendes per AccessAnywhere auf deinen Rechner zugreifen? :)

The_Voice_70
02.03.13, 11:29
Hallo Adama,

zunächst einmal vielen Dank das ihr meinen Nick wieder korrigiert habt . Irgendwie hatte diese Seite gestern ein Eigenleben :). Jetzt mal ganz ernsthaft : Ich soll die IS laufen lassen mit seiner eigenen Firewall und zusätzlich die Windows Firewall ? Kann doch nicht dein Ernst sein oder ? :) . Da gehen mir aber die Nackenhaare hoch wenn ich ins Wartungscenter schaue .Du weißt das doch das es nicht gut ist mit zwei Firewalls zu arbeiten . Das war jetzt aber ein Ding von dir . Ne ich muss nix schreddern oder sonstiges . Ich möchte einfach nur fertig werden und nicht permanent deinstallieren und installieren und deinstallieren und wieder installieren .... ich möchte die Sachen einfach nur so haben das ich sagen kann : Ist drauf , läuft .... sitzt , passt und gut . :) . Und dann eben den Usern helfen hier die Probleme haben . Mehr nicht :) . Du kennst das doch in der freien Marktwirtschaft : Jemand der Kunde ist und für ein Produkt zahlt möchte das es funktioniert . Wenn nicht geht er . Und ein Neukunde der erkennt das es nicht funktioniert warnt andere davor es zu kaufen . Resultat : verlorene Einnahmen . Ganz einfach . Überlege mal ein User der nicht das Wissen von dir besitzt installiert die IS auf Windows 8 und alles wird blockiert . Ich denke mal die Folgen kennst du .

Merlin
02.03.13, 11:54
Hallo,

warum sollte des ein Problem sein, bei mir laufen auch beide Firewalls und nur weil Windows davor warnt, heisst es nicht, dass es nicht funktioniert. Meines Wissens nach greift der neue Firewall Treiber unter Windows 8 auf die API von Windows zurück, um Netzwerk-Verkehr zu filtern, daher wahrscheinlich auch das Problem, wenn du die Firewall deaktivierst.

The_Voice_70
02.03.13, 12:09
Hallo ,

ich werde das gerne mal ausprobieren . Ist zwar entgegen aller meiner seit 15 Jahren erlenten Logiken . Aber Windows 8 ist eben Windows 8. :)

Merlin
02.03.13, 12:29
Hallo,

in Windows 8 wurde z.B. das TDI Interface abgeschafft, daher musste auch Teile der Netzwerktreiber in avast! (Web-Schutz, Mail-Schutz, Netzwerk-Schutz, Firewall) neu geschrieben werden. In avast! 7.0.1474 kommt unter Windows 7 und 8 ein neuer Filtertreiber von Agnitum's Outpost Firewall (aswnet.sys) zum Einsatz, den AVAST von Agnitum lizensiert hat.

Kleiner Ergänzung noch: Der Treiber von Agnitum kommt in avast! 8 nicht zum Einsatz, da es zu viele Abstürze damit gab, d.h. es werden die bisherigen Treiber verwendet, die aber für Windows 8 angepasst wurden.

The_Voice_70
02.03.13, 12:57
Hallo ,

ja das mit Outpost hatte ich schon gelesen . Mit mir kannst du auch technisch reden ... ich kann dir da folgen Adama . :) .... ich bin jemand der wissen möchte was unter der Haube ist und wenn es nicht geht möchte ich wissen was exakt dahinter steckt und warum es so ist . Was sich Windows bei 8 gedacht hat weiß niemand . Ein User der sich nicht ein wenig auskennt ist mit dem System und seinen Tücken mal definitiv überfordert . Ich habe mich mit Win 8 seit der ersten Build beschäftigt und mir sind selbst als erfahrener User an manchen Stellen die Nackenhaare hochgegangen. Jetzt kann ich auch nachvollziehen warum Windows 8 jetzt so reagiert in Verbindung mit der IS. Wenn alles komplett umgeschrieben werden muss bei Avast ist es normal das es jetzt noch nicht so laufen kann das man auf die Windows Firewall verzichten kann . Ich habe doch für alles Verständnis . Und kann es jetzt auch nachvollziehen und damit leben . Gut Ding brauch Weile . Danke für deine technische Antwort . Jetzt weiß ich doch woran ihr da im Hintergrund werkelt . Du ziehst doch nicht blank wenn du zugibst das noch viel Arbeit dahintersteckt bei euch . Hat doch jeder der mehr als zwei Gehirnzellen besitzt Verständnis für . Danke für deine offene und ehrliche Antwort . So schätze ich das . :)

Merlin
02.03.13, 14:38
Hallo,

die Filterung von Netzwerk Daten in Windows ist recht kompliziert, daher auch die Entscheidung, die Agnitum Komponente zu verwenden, um die Entwicklung zu beschleunigen. Allerdings kommt der Treiber in avast! 8 nicht zum Einsatz, da es noch zuviele Probleme damit gab.

Es ist aber auch kein Problem, wenn man die Windows Firewall weiterhin aktiviert lässt. Beide arbeiten gut zusammen und verwenden auch unterschiedliche Schnittstellen. Da das Problem mit dem Einschalten der Windows Firewall behoben ist, schliesse ich das Thema als "Gelöst".