PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Seit Update Videos im Browser fehlerhaft



checkoff
28.02.13, 19:33
Hi!
Seit dem Update von Free 7 -> 8 sind alle Videos im Browser grün.
Habe sonst nichts installiert, kann nur Avast sein.

Firefox, Avast Free 8, Windows 7. NICHT installiert: Browser-Schutz


Wollte ich nur mal anmerken. Habe jetzt aber keine Zeit mich darum zu kümmern.

Merlin
28.02.13, 20:15
Hallo,

kannst du mal versuchen, den Flash Player komplett zu deinstallieren und dir die aktuelle Version zu installieren?

checkoff
28.02.13, 21:00
Immernoch grün. Avast deaktivieren bringt auch nix.
Videos auf Youtube und Spiegel gehen nicht, auf Focus schon ôO

Werde Avast gleich mal deinstallieren und schauen...

EDIT:
Avast deinstalliert -> Neustart -> Alles läuft!

Hm...

irgendwas
28.02.13, 21:11
Hatte das selbe Problem. Ich konnte das Problem vorübergehend mit deaktivierung der Hardwarebeschleunigung lösen.

checkoff
28.02.13, 21:15
Habe Avast neu installiert, jetzt geht es. Allerdings noch keinen Neustart gemacht. Und dieses mal habe ich die Browser-Säuberung weggelassen (Egtl sind alle Komponenten nicht installiert, außer Software updater)

EDIT:
Nach neustart wieder grün.
Egal, muss kochen und essen :)

irgendwas
28.02.13, 21:42
Mach ein Rechtsklick auf dem Video was du anschaust, dann gehst du auf Einstellungen und dann entfernst du den Haken bei Hardwarebeschleunigung.

The_Voice_70
28.02.13, 22:27
Hallo,

bei mir gleicher Effekt bei den Videos. Interessanterweise nur bei dem System meiner besseren Hälfte die eine AMD 4650 in Gebrauch hat . Bei meinem System mit der GForce keinerlei Probleme .Ebenso etwas was zwar jetzt nicht hier hin passt : Virtuelle Maschinen kommen im Bridged Modus nicht mehr ins Internet. Nur wenn ich auf dem Host Avast komplett deaktiviere funktioniert es . Im Nat Modus keine Probleme . Edit : Haken setzen im Host in der Firewall bei Nutzung der gemeinsamen Internetverbindung.

Merlin
28.02.13, 22:53
Hallo,

wie sieht es bei dir mit dem Tip von irgendwas aus? -> http://forum.avadas.de/threads/5203-Seit-Update-Videos-im-Browser-fehlerhaft?p=45109&viewfull=1#post45109

The_Voice_70
28.02.13, 23:04
Hallo Adama,

wird noch besser : wie gesagt auf meinem System alles bestens . Und jetzt kommts : Unter Windows 7 funktioniert der Tip von irgendwas sofort ... das heißt alles was Video betrifft funktioniert sofort . Und unter Windows 8 auf dem gleichen System (ist ein Dualboot über Bios) muss ich ihn gar nicht anwenden . Dort laufen alle Videos auf der gleichen Hardware ohne das ich die Hardwarebeschleunigung deaktivieren muss . Dort laufen sie definitiv MIT der Hardwarebeschleunigung . Fasse mir da gerade recht an den Kopf weil ich nicht hinter die Logik komme .

Edit : Werde irgendwann später noch einen ersten Erfahrungsbericht bezüglich Avast 8 schreiben . Ich finde diesen Bericht haben die Entwickler verdient . Ist nichts negatives . Ich habe heute zu den Verrückten gehört die seit heute mittag an Avast 8 sitzen und alles umdrehen und austesten . Euch helfen diese Rückmeldungen ja auch .

Merlin
28.02.13, 23:07
Hallo,

es gibt da definitiv noch ein Problem, allerdings sollte der Workaround erstmal helfen.

The_Voice_70
28.02.13, 23:17
Ist ja jetzt nichts wirklich gravierendes . Ein neues Produkt ist wie ein neues Auto ... beides muss erstmal vorsichtig eingefahren bzw. angepasst werden . Wer erwartet das alles sofort am ersten Tag geht hat den Sinn des neuen Produktes nicht wirklich verstanden . :)

checkoff
28.02.13, 23:46
Nunja, in der Beta und RC hat es funktioniert, nun nicht mehr. Also eingefahren ist das Auto schon!
Aber ich will mich nicht beschweren, wird bestimmt die nächsten Tage bereinigt. Denke da nur an die normalen User, die jetzt anstatt Video eine grüne Fläche sehen, und keinen Peil haben was los ist...

Gute Nacht.

The_Voice_70
28.02.13, 23:51
Recht hast du . Aber so wie ich es von Avast kenne sitzen die Strategen schon dran und arbeiten an der Behebung des Fehlers .

Merlin
01.03.13, 10:05
Hallo,

das ist auch schon der Fall :) Es werden allerdings jetzt auch erstmal einige Probleme gesammelt und diese dann gemeinsam in einem Update behoben.

The_Voice_70
01.03.13, 14:19
Habe mich noch einmal ein wenig mit der Videoproblematik beschäftigt. Ich vermute mal das es an der letzten Version von Flash 11.6.602.171 liegt . Seitdem muss ich auch auf dem System meiner besseren Hälfte im Firefox 19.0.1 die Hardwarebeschleunigung deaktivieren sonst ist die Schrift komplett unscharf . Irgendwas haben die am Plugin geändert was mit der Hardwarebeschleunigung kollidiert und sie auf einigen System komplett unbrauchbar macht. Und offensichtlich ist es auch nicht kompatibel zu Avast 8 auf einigen Systemen was aber nicht an Avast liegt . Sonst wäre es ja generell auf allen Systemen so.

checkoff
01.03.13, 14:33
Also HW deaktivieren bringt nix.
@Adama: BRingt es was wenn ich in Avast Support Daten generiere und diese dann mit ein wenig Problembeschreibung an Avast schicke?

The_Voice_70
01.03.13, 14:35
Sag mal checkoff ... nur mal ne blöde Frage : hast du ne GeForce oder ne AMD Grafikkarte bei dir im System ?

irgendwas
01.03.13, 15:19
Falls es weiterhilft, ich hab eine Radeon HD 5770.

The_Voice_70
01.03.13, 15:26
Habe ich mir irgendwie gedacht ... ebenfalls ne ATI ... bei meiner besseren Hälfte ist es eine 4650 . Es gibt da mehrere Varianten : entweder hat der Flash einen weg oder der Treiber in Verbindung mit Flash in Verbindung mit Avast 8 . Irgendwo ist da ein Zusammenhang in der Schnittstelle . Aber ich wette auf das Flash Plugin ...

checkoff
01.03.13, 15:28
ja, scheint ein AMD problem zu sein...liest man so überall, auch bei mir.
Egal, ich hau jetzt wieder das 7er drauf, und warte aufs Update oder bis ne Lösung gefunden wurde. Weil Hardware deaktivieren bringt wie gesagt nichts, NUR avast deinstallieren (Deaktivieren nix gut).

The_Voice_70
01.03.13, 15:37
Ja ich sehe das auch so wie du . Deshalb habe ich ja gefragt . Und wenn man häufiger sieht das es eben nur bei den AMD Karten der Fall ist dann weiß man wo man ansetzen muss. Jedenfalls haben Adama und Co. wohl schon Kontakt zu den Entwicklern gehabt und die Arbeit ist "Work in progress" . Denke mal das es schnell einen Fix dazu geben wird sobald das bestehende Problem analysiert wurde der dann auch die kleinen Bugs ausräumt. Ich sage immer : entspannt bleiben .... alles wird gut . :)

checkoff
01.03.13, 17:15
Habe ich mir irgendwie gedacht ... ebenfalls ne ATI ... bei meiner besseren Hälfte ist es eine 4650 . Es gibt da mehrere Varianten : entweder hat der Flash einen weg oder der Treiber in Verbindung mit Flash in Verbindung mit Avast 8 . Irgendwo ist da ein Zusammenhang in der Schnittstelle . Aber ich wette auf das Flash Plugin ...

Nunja, da es ohne Avast 8 funktioniert, scheint es ja ein Avast Problem zu sein. Ich frage mich nur: welches? Ich habe die Browser Komponenten alle nicht mit installiert (Webschutz/Netzwerk natürlich schon). Und spätestens wenn ich diese deaktiviere, sollte es ja egtl funktionieren?
Der Fehler tritt ja auch erst nach einem neustart auf. Also irgendwo installiert sich da Avast was, was stört. Vlt ein Proxy oder so? Keine Ahnung ;)
Ich habe ja gedacht, es könnte der Adblocker sein, aber den habe ich ja nicht mitinstalliert...

The_Voice_70
01.03.13, 17:38
Its not a bug ... its a feature :p. Habe mal was ausprobiert : egal ob Firefox 19.0.1 oder 20 Beta 2 Portable ... bei beiden muss die Hardwarebeschleunigung aus sein sonst bleiben die Videos grün . Und zusätzlich bei der 19.0.1 noch in den Einstellungen .... sonst ist die Schrift verschwommen . In der 20 Portable ist das Schriftbild wieder top . Dieser Effekt ist aber erst nach dem letzten Flash Update aufgetreten . Ich denke mal es gibt einen Konflikt in Avast 8 in Verbindung mit dem Flash in Verbindung mit der AMD Karte . Da muss man echt um fünf Ecken denken .

Merlin
01.03.13, 20:45
Hallo,

versucht mal bitte folgendes:

1) In der avast! Benutzeroberfläche -> Einstellungen -> Fehlerbehandlung -> "avast! Selbst-Schutz Funktion aktivieren" deaktivieren
2) Die Datei aswVmm.sys im Verzeichnis Windows\System32\Drivers durch die in dem folgenden Download ersetzen: http://www2.avast.com/files/aswvmm/x64/aswvmm.zip
3) In der avast! Benutzeroberfläche -> Einstellungen -> Fehlerbehandlung -> "avast! Selbst-Schutz Funktion aktivieren" aktivieren
4) Rechner neu starten

Ist das Problem noch da, d.h. sind die YouTube Videos immer noch grün?

TerraX
01.03.13, 20:53
Hallo,

Hallo,

versucht mal bitte folgendes:

1) In der avast! Benutzeroberfläche -> Einstellungen -> Fehlerbehandlung -> "avast! Selbst-Schutz Funktion aktivieren" deaktivieren
2) Die Datei aswVmm.sys im Verzeichnis Windows\System32\Drivers durch die in dem folgenden Download ersetzen: http://www2.avast.com/files/aswvmm/x64/aswvmm.zip
3) In der avast! Benutzeroberfläche -> Einstellungen -> Fehlerbehandlung -> "avast! Selbst-Schutz Funktion aktivieren" aktivieren
4) Rechner neu starten

Ist das Problem noch da, d.h. sind die YouTube Videos immer noch grün?
Zu Punkt 2
@Adama
Meinst du diesen Download?
http://www2.avast.com/files/aswvmm/x64/aswvmm.zip

Merlin
01.03.13, 20:58
Hallo,

exakt ja. Hab es mal in unseren Beiträgen ergänzt:



Hallo,

versucht mal bitte folgendes:

1) In der avast! Benutzeroberfläche -> Einstellungen -> Fehlerbehandlung -> "avast! Selbst-Schutz Funktion aktivieren" deaktivieren
2) Die Datei aswVmm.sys im Verzeichnis Windows\System32\Drivers durch die in dem folgenden Download ersetzen: http://www2.avast.com/files/aswvmm/x64/aswvmm.zip
3) In der avast! Benutzeroberfläche -> Einstellungen -> Fehlerbehandlung -> "avast! Selbst-Schutz Funktion aktivieren" aktivieren
4) Rechner neu starten

Ist das Problem noch da, d.h. sind die YouTube Videos immer noch grün?

The_Voice_70
01.03.13, 20:59
Teste ich gleich mal .... ein paar Minuten bitte .... Rechner wird neu gestartet.... und ich melde erfolgreichen Vollzug . Genau das war die Lösung Adama . Nach Austauschen der Datei kann der Haken wieder gesetzt bleiben bei der Hardwarebeschleunigung . Keine grünen Videos mehr . Habe es auf youtube und anderen Seiten getestet . Sag mal ... was war die Ursache und was wurde in der Datei geändert?

TerraX
01.03.13, 21:23
Hallo,

hilft dir das weiter?
http://forum.avast.com/index.php?topic=115499.msg902804#msg902804

Merlin
01.03.13, 21:25
Hallo,

dann schliesse ich das Thema als "Gelöst". Der Patch so schnell wie möglich über ein Update von avast! bereitgestellt, solange bitte den beschriebenen Workaround nutzen:

1) In der avast! Benutzeroberfläche -> Einstellungen -> Fehlerbehandlung -> "avast! Selbst-Schutz Funktion aktivieren" deaktivieren
2) Die Datei aswVmm.sys im Verzeichnis Windows\System32\Drivers durch die in dem folgenden Download ersetzen: http://www2.avast.com/files/aswvmm/x64/aswvmm.zip
3) In der avast! Benutzeroberfläche -> Einstellungen -> Fehlerbehandlung -> "avast! Selbst-Schutz Funktion aktivieren" aktivieren
4) Rechner neu starten

Das Ursache war ein Problem mit der System CPU und avast!.