PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Empfehlung Windows Repair (All In One)



PC295
20.01.13, 22:55
Windows Repair ist ein mächtiges Tool zum Reparieren beschädigter Betriebssysteme (z.B. auch nach Malwarebefall)
Es ist in der Lage eine Vielzahl von bekannten Windows-Problemen und Manipulationen durch Malware zu beseitigen.

Mit dem Programm durchläuft man 4 Schritte:

1. System auf mögliche Infektionen prüfen
Hierbei werden die Scanner vom Malwarebytes' Antimalware und avast! Free empfohlen.

2. Windows-Datenträgerüberprüfung ausführen
Untersucht das Dateisystem mit Hilfe des windowseigenen Datenträgerprüfprogramms (chkdsk) auf Fehler und behebt diese.

3. Systemdateiprüfung
Untersucht die Integrität der Systemdateien mit Hilfe von SFC (System File Check)

4. Sicherung der Windows Registrierung und Erstellung eines Systemwiederherstellungspunktes
Erstellt eine vollständige Sicherung der Windows-Registrierung sowie einen Systemwiederherstellungspunkt. Falls nach der Reparatur Probleme auftreten kann das System mit Hilfe der Sicherungen wiederhergestellt werden.

Reparatur
Nun kann man bestimmte Reparaturen festlegen und ausführen lassen. Hier bei stehen unter anderen folgende Reparaturmöglichkeiten zur Verfügung:

- Registry Berechtigungen
- Zugriffsrechte auf Dateien
- ungültige Systemdateien
- WMI (benötigt für viele Dienste, z.B. auch für Firewall und Benutzerkontensteuerung)
- Windows Firewall
- Windows Internet Explorer
- Windows Update
- Schattenkopie und Systemwiederherstellung
- Windows-Dienste
- HOST-Datei
- Gruppenrichtlinien
- WinSock und DNS-Cache
- Proxy-Einstellungen
- Windows Installer
- Verknüpfungen (.lnk-Dateien)
- Abgesicherter Modus

Wichtig: Die Antivirensoftware sollte vor der Reparatur deaktiviert werden, auch sollten andere Programme geschlossen sein um die Reparaturen Fehlerfrei auszuführen.

Herstellerseite und Download: http://www.tweaking.com/content/page/windows_repair_all_in_one.html
Systemvorraussetzungen: Windows XP, 2003, Vista, 2008, 7, 8 (32 & 64 Bit)

Merlin
08.02.13, 17:39
Hallo,

nach einem kurzen Test durch TerraX haben wir den Artikel freigeschaltet, da das Programm auf den ersten Blick einen guten Eindruck macht und die Zusammenfassung diverser Reparaturoptionen sinnvoll erscheint.

Bitte beachten: Da wir das Programm nicht vollständig getestet haben, können wir es nicht uneingeschränkt offiziell empfehlen. Erfahrungsberichte bzw. eine Diskussion sind daher durchaus erwünscht!