PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe zum Browser-Schutz



pustekuchencake
18.11.12, 12:28
Hallo Adama,

So ganz plausibel ist mir das noch nicht:

1) Unter Zusätzlicher Schutz -> Browser-Schutz -> Einstellungen kann ich die Phishing-Filter-, SiteCorrect- und WebRep-Funktion einzeln de-/aktivieren. Was ist mit der Sandbox-Funktion? Kann ich die wie die anderen auch einzeln de-/aktivieren? Oder kommt man da nicht aus?

2) Ich hatte keins der Plugins installiert (weder für IE noch FF). Dann habe ich im Einstellungs-Dialog lediglich die Phishing-Filter-Funktion aktiviert (die anderen deaktiviert). Als nächstes habe ich beim FF-Plugin auf "Installieren" gedrückt und es hat sich im FF "eingenistet" - allerdings heißt das Plugin im Firefox nun "WebRep". WebRep habe ich aber absichtlich weggelassen... wurde WebRep nun doch installiert? Hängen die beiden Funktionen (WebRep & Phishing-Filter) irgendwie zusammen und laufen beide unter/mit dem gleichen Plugin?

Merlin
19.11.12, 16:08
Hallo,

das WebRep Plugin wird benötigt, wenn eine der genannten Funktionen aktiv werden soll. Die Sandbox kannst du einzelnd an- und ausschalten. Diese benötigt nicht das WebRep Plugin.

pustekuchencake
19.11.12, 20:32
Hallo,

das WebRep Plugin wird benötigt, wenn eine der genannten Funktionen aktiv werden soll. Die Sandbox kannst du einzelnd an- und ausschalten. Diese benötigt nicht das WebRep Plugin.


Ähh ja. Nochmal: Unter Zusätzlicher Schutz -> Browser-Schutz -> Einstellungen gibt es keinerlei Option die Browser-Sandbox abzuschalten. Es steht dort aber (s.u.), dass dies möglich wäre:

(Kann das Bild leider nicht über die Forenfunktion einbinden, da sie jedes Mal meldet: ungültiges URL Format oder so ähnlich)

http://i.imagebanana.com/img/gxhom8i3/W4nyR.png

TerraX
19.11.12, 22:41
Hallo,

da du Free nutzt, hast nur die Autosandbox. Die lässt sich unter Zusätzlicher Schutz > Autosandbox > Einstellungen deaktivieren...oder verstehe ich dich falsch?

Microstoff
20.11.12, 13:39
Ähh ja. Nochmal: Unter Zusätzlicher Schutz -> Browser-Schutz -> Einstellungen gibt es keinerlei Option die Browser-Sandbox abzuschalten. Es steht dort aber (s.u.), dass dies möglich wäre:
Dieses Feature ist glaube ich nur in Avast Pro/IS erhältlich.Wenn du die automatische Sandbox für die Browser nicht nutzen möchtest,musst du in Avast Free über
die Systemsteurung in Windows in der Änderungs-Installation den Browserschutz deinstallieren und das System neustarten.

checkoff
20.11.12, 14:10
Terra hats ja schon beantwortet...
@Microstoff: Deine Erklärung ist irgendwie verwirrend. In der Free gibts keine extra Sandbox, also kann man sie auch nicht extra deinstallieren...eben nur so deaktivieren wie von TerraX vorgeschlagen.

@pustecake: Der Text in deinem Screenshot wurde anscheinend einfach von der IS-Version übernommen...denke ich mal

Merlin
20.11.12, 19:48
Hallo,



@pustecake: Der Text in deinem Screenshot wurde anscheinend einfach von der IS-Version übernommen...denke ich mal

so ist es. Der Text ist nur dann zutreffend, wenn auch die Sandbox zur Verfügung steht (nur in der Pro/IS).

pustekuchencake
20.11.12, 20:34
Hallo,



so ist es. Der Text ist nur dann zutreffend, wenn auch die Sandbox zur Verfügung steht (nur in der Pro/IS).


Asooo. Na das wäre doch ne kleine Verbesserung für Avast 8: Dinge, die nur in der Kaufversion verfügbar sind ausgrauen (mit Vermerk warum wieso weshalb). So wie es jetzt ist - also dass sich Text und Wirklichkeit widersprechen - halte ich für suboptimal. Ich weiß, wieder nur Kritik auf hohem Niveau, aber es stiftet bei Normalos (ein wenig) Verwirrung.

Fall gelöst - Danke!

checkoff
20.11.12, 20:47
Naja, diesen Fopain wird Adama jetzt sicher an die Entwickler weiterreichen und dann werden sie den Text auch bald berichtigen.

Merlin
20.11.12, 21:54
Hallo,

das denke ich eher nicht, da so eine weitere Zeile in den Übersetzungen gepflegt werden müsste. Das klingt zwar relativ einfach, ist aber dennoch wieder mit größerem Aufwand verbunden. Wenn man bedenkt, dass diese Überschrift einer der ganz wenigen Stellen ist, die davon betroffen sind, ist es glaube ich OK, diese einfach so zu belassen.

pustekuchencake
20.11.12, 23:00
Naja, diesen Fopain wird Adama jetzt sicher an die Entwickler weiterreichen und dann werden sie den Text auch bald berichtigen.

Na dann .... :cool:

@Adama: Ist eure Sache. Als User finde ichs zwar ein wenig suboptimal - auch wenn es die kostenlose Variante ist - aber nun gut. Euer Programm, eure Entwickler. Wollte den "Fehler" nur mal mitgeteilt haben nachdem ich selbst vor einem Rätsel stand.

Merlin
20.11.12, 23:45
Hallo,

wir nehmen gerne Verbesserungsvorschläge entgegen, allerdings sehe ich hier nicht ganz, warum es den Benutzer verwirren sollte. Gut, es ist dort von der Sandbox die Rede. Die Optionen für die Sandbox, d.h. die Checkboxen, sind aber in diesem Bereich in der Free gar nicht sichtbar, sondern nur die Optionen für WebRep, SiteCorrect und den Phishing-Schutz.

Microstoff
21.11.12, 15:06
@Microstoff: Deine Erklärung ist irgendwie verwirrend. In der Free gibts keine extra Sandbox, also kann man sie auch nicht extra deinstallieren...eben nur so deaktivieren wie von TerraX vorgeschlagen.
@checkoff

Im Reiter "Browser-Schutz" können Sie auch definieren, dass Ihre Browser immer in der Sandbox
ausgeführt werden sollen. Sie sind dadurch beim Surfen permanent geschützt.
Quelle: avast! Free Antivirus 7.0 – Schnellstarthilfe

Deshalb bin ich zuerst davon ausgegangen,das Avast Free die Browser IE,FF und Chrome automatisch in einer Sandbox starten lässt,wenn der Browser-Schutz
mitinstalliert ist.

pustekuchencake
21.11.12, 18:31
Hallo,

wir nehmen gerne Verbesserungsvorschläge entgegen, allerdings sehe ich hier nicht ganz, warum es den Benutzer verwirren sollte. Gut, es ist dort von der Sandbox die Rede. Die Optionen für die Sandbox, d.h. die Checkboxen, sind aber in diesem Bereich in der Free gar nicht sichtbar, sondern nur die Optionen für WebRep, SiteCorrect und den Phishing-Schutz.

Ja eben! Wenn ich zu Dir sage "Im Kühlschrank gibt es Bier und/oder Wein - bedien Dich!" und Du machst die Kühlschranktür auf und willst den Wein, findest aber bloß Bier.... würde Dich das nicht auch ein wenig stutzig machen? In diesem Beispiel könnte man sich noch denken "Okay, der Wein ist wohl schon alle" - bei den angekündigten Avast-Funktionen, kann ich mir das aber nicht wirklich erklären, dass ich nur "A" vorfinde, obwohl doch "A" & "B" angeblich vorhanden sein sollen... -> von daher verstehe ich nicht ganz, warum Du meine Verwirrung nicht ganz nachvollziehen kannst. ;)


Mein Vorschlag daher um Euch nicht noch mehr Arbeit zu machen und gleichzeitig aber User (die noch nicht mit der Pro-Variante hantiert haben) nicht zu verwirren: den letzten Satz ("Dies schließt WebRep und die Sandbox mit ein.") einfach weglassen. Dann gibt es auch keine dummen Fragen solcher Art mehr.

checkoff
22.11.12, 03:52
ist ja gut. nicht dass dieser thread wieder ausartet wie der letzte. man kann aus fliegen auch elefanten machen...oder wie heißt das ?
Meine ja nur. Es handelt sich hier um einen Ünersetzungsfehler. Wurde ja gesagt dass es behoben wird.
Mehr sog i ned, sonst wirds greislich!

Merlin
22.11.12, 12:25
Hallo,

in der avast! 7 Free Schnellstart-Hilfe sollte das natürlich nicht auftauchen, richtig. Ich gehe aber mal davon aus, dass es nicht mehr von den zuständigen Übersetzern behoben wird, da avast! 8 ja auch schon bald vor der Tür steht. Da wird es dann auch wieder einige Änderungen geben.

pustekuchencake
24.11.12, 03:26
ist ja gut. nicht dass dieser thread wieder ausartet wie der letzte. man kann aus fliegen auch elefanten machen...oder wie heißt das ?
Meine ja nur. Es handelt sich hier um einen Ünersetzungsfehler. Wurde ja gesagt dass es behoben wird.
Mehr sog i ned, sonst wirds greislich!

Des hoaßt greislig und ned greislich. Preiß. Btw: postest Du eigentlich manchmal auch konstruktive Kommentare oder ...? :eek:

checkoff
24.11.12, 15:21
Born in bavaria.
Ja, überwiegend sind meine Beiträge konstruktiv. Das gute ist des Weiteren, dass ich auch irgendwann zum Punkt komme.

.

Merlin
26.11.12, 21:30
Hallo,

bitte bleibt beim Thema (egal wer jetzt angefangen hat), ansonsten haben wir einen Bereich "Unpassend" hier für solche Beiträge :) Ich verschiebe die ganze Thematik mal nach "Grundsatzdiskussionen". Meiner Meinung nach sollte im eigentlichen Thema zum Browser-Schutz eher über die Funktion als über die Übersetzung diskutiert werden.

Avasterix
30.01.13, 12:55
Sorry wenn ich hier nochmal auf das Thema Hilfe zum Browser-Schutz komme.

Ist der Browser-Schutz in der Free nur das WebRep oder doch mehr? Ich bin nach dem Lesen des Threads etwas verunsichert.

Zycho
30.01.13, 13:28
Das WebRep ist ausschließlich eine Browser-Erweiterung für Internet Explorer, Firefox, Chrome und Opera. Diese Erweiterung zeigt Bewertungen hinter Suchergebnissen/Webseiten wie z.B. in Google an, die von der Community bewertet wurden. Entsprechendes Plugin-Symbol wird man immer im Browser finden.

Der Web-Schutz ist allerdings eine Programmkomponente, die den Browser-Verkehr untersucht, das heißt unter anderem die Untersuchung von Dateien, die von Webseiten bezogen werden. 2 wichtige Unterschiede also.

Merlin
30.01.13, 15:02
Hallo,

hier steht auch nochmal beschrieben, was unter dem Browser-Schutz zu verstehen ist: http://forum.avadas.de/threads/3921-avast!-Browser-Schutz