PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seltsames PC Verhalten



Elektro
25.11.12, 20:59
Hallo,

Plötzlich sind in Thunderbird alle Konten und Mail weg.
Nur Adressbuch ist noch da.
Es kommt eine Anfrage in Thunderbird eine neue Mailadresse Anzulegen ... Endungen sind schon vorgegeben

Dann ging das Avast Signatur Update eine Zeit nicht. Jetzt geht es wieder.

Zum Schluss sind auf einmal alle Lesezeichen in Firefox weg.

Startzeit Prüfung habe ich gerade gestartet. Dauert jedoch Lange ...

Avast 7 und Win 8

Gruß Elektro

Zycho
25.11.12, 21:12
Scheinbar wurden die Profile von Thunderbird und Firefox gelöscht. Wurden diesbezüglich irgendwelche Versuche unternommen, die Profile zu sichern oder anderweitig abzuändern oder ein Update überspielt? Von allein löscht sich ja nichts.

Elektro
25.11.12, 21:27
Hallo Zycho,

ich habe nichts bewusst geändert.
Bei meinen anderen (Win 7 Rechner) geht alles auch nach einen Update.

Bei Firefox bekomme ich diese Meldung aus der Anlage

Zycho
25.11.12, 21:31
Wird außer avast! noch andere Sicherheitslösung eingesetzt, einschließlich Firewalls?

Solange die Profildaten des Firefox bzw. Thunderbird von einer anderen Anwendung beansprucht wird, kann das Profil nicht verwendet werden, also gilt erstmal festzustellen, welches Programm da blockiert.

Elektro
25.11.12, 21:40
Hallo Zycho,
habe nur Avast und Bitdefender QuickScan bei bedarf.
Gerade mal den Netzwerkstecker gezogen, auf einmal geht Firefox wieder. Stecker wieder rein und die Meldung kommt wieder.

Zycho
25.11.12, 21:43
Was ist mit Netzwerkstecker gemeint? LAN-Kabel?

Elektro
25.11.12, 21:46
Was ist mit Netzwerkstecker gemeint? LAN-Kabel?

Ja genau die Verbindung vom PC zum Router ausgestreckt.

Zycho
25.11.12, 21:53
OK, folgende Möglichkeiten zur Fehlerbehebung bieten sich an:

1.) System neu starten und Firefox erneut starten, wenn das Problem erneut auftritt, mit Schritt 2.) weitermachen.

2.) In den Profilordner von Firefox navigieren: (Grafik anschauen)

1215

- Wenn Profilordner geöffnet, Firefox schließen. (Unbedingt warten bis Firefox auch wirklich beendet wurde. ~ 5 Sekunden.)
- Folgenden Dateien einen anderen Namen geben:

places.sqlite und places.sqlite-journal

Beispielsweise: places.sqlite.old und places.sqlite-journal.old

Firefox wieder starten und Ergebnis mitteilen.

Elektro
25.11.12, 22:07
Hallo Zycho,

Win 8 und Firefox neu gestartet . Hatte ich doch schon mal gemacht ... geht aber jetzt.
Thunderbird ist wohl nicht zu retten. Kann wohl nur eine alte Version auf den PC kopieren. Benutze die portabel Version.
Ist eben dann nicht ganz aktuell.
Virus oder Trojaner war das nicht?

Zycho
25.11.12, 22:10
Ich weiss zwar nicht, was genau die Ursache für die Fragmentierung solcher Profildaten ist, andererseits kann ich mir nicht vorstellen, dass da ein Wurm oder Virus dahintersteckt. Ich vermute viel mehr, dass während des Zugriffs auf die Profildaten seitens avast! die Benutzung für Firefox eingeschränkt wurde und schwupps meckert Firefox, weil er das nicht bekommen hat, was er wollte. ;)

Also hat sich das Problem bei Firefox erledigt, ja?
Gleichermaßen kann man übrigens auch bei Thunderbird verfahren.

Elektro
25.11.12, 22:24
Hallo Zycho
Problem ist jetzt wieder da ...
Soll ich jetzt schritt 2 Durchführen?

Zycho
25.11.12, 22:26
Ich bitte drum, wir wollen ja noch zu einer Lösung kommen. ;)

Elektro
25.11.12, 22:29
Hallo,
jetzt geht es nach einem neuen Start von Firefox erst mal wieder.
Beim nächsten Start wieder nicht und beim nächsten wieder doch ....

Zycho
25.11.12, 22:32
Ich werde erstmal Feierabend machen. Sollte das Problem wieder auftreten, könntest du den Profilordner von Firefox dann mal auf die Ausnahmeliste von avast! setzen? Irgendwas ist da faul.

-> avast!-Programmoberfläche aufrufen.
-> Echtzeit-Schutz
-> Dateisystem-Schutz
-> Erweiterte Einstellungen
-> Ausnahmen
-> und hier auf "Hinzufügen" klicken und dann den Firefox-Profilordner mit vollem Pfad angeben.

Ergebnis unbedingt mitteilen hier.

Nachtrag: wenn Zeit vorhanden ist, den PC vielleicht doch mal auf Viren überprüfen, sollte nichts helfen.