PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Visual C++ / .NET



checkoff
16.09.12, 02:26
Hi!
Vielleicht das falsche Forum dafür, aber ist nunmal mein Lieblingsforum ;)

Unter Programme in den Systemeinstellungen habe ich etliche male C++ und Framework in verschiedenen Versionen (2005,2008,Extended, Client, ...).
Brauche ich das alles? Kann ich es deinstallieren, und wenn wirklich ein Programm es braucht, dann installiere ich es einfach wieder?

Weiß das jemand?
Danke

Zycho
16.09.12, 06:48
".NET" (DOTNET) ist ein Programmiergerüst zur Entwicklung und Ausführung von Anwendungsprogrammen. Diese liegen in verschiedenen Versionen vor (v2.0, 3.0, 3.5 und 4.0).
Programme, die diesen Unterbau zur Ausführung benötigen, werden dann nicht mehr laufen, wenn .NET deinstalliert wird. Mittlerweile ist .NET zum Standard "mutiert" und die Installation empfohlen, weil inzwischen viele Programme diesen Arbeitsrahmen und seine Programmbibliotheken voraussetzen.

Die Einträge mit "Visual C++" sind gepatchte Laufzeitkomponenten zur korrekten Arbeitsweise von Programmen, die in der Programmiersprache C++ geschrieben wurden. (Windows selbst wurde überwiegend in C++ geschrieben!) Diese werden auch über Microsoft Update verteilt. Darüber hinaus installieren aber auch Programme wie "DivX Web Player" diese Visual C++ Patches. Alle diese Einträge sind mit Jahreszahlen und unter Verwendung der 64-Bit-Architektur mit der entsprechenden 32-Bit (x86)-Kennung versehen. Grundlos tauchen diese Visual C++ Einträge also nicht auf. Irgendwelche Programme oder Microsoft Update werden diese Patches installiert haben. ;)

Also im Grunde kann nur ein Programmierer mit diesen Angaben etwas anfangen oder hat dir mein Beitrag weiter geholfen? :D

checkoff
16.09.12, 13:41
Also ich wusste schon grob was und wpozu das ist, aber danke, jetzt weiß ichs genauer.
Ich wollte nur wissen, ob es reicht die letzte Version installiert zu lassen. Oder ob es Probleme gibt, es bei Bedarf nochmals zu installieren.

Merlin
16.09.12, 14:54
Hallo,

generell sollten die Bibliotheken abwärtskompatibel sein. Das ist leider in der Praxis nicht immer so, es kommt dabei ganz aufs Programm an.

checkoff
16.09.12, 16:27
danke, dann deinstalliere ich mal die alten teile und schau wie´s läuft.