PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst com.avast.proxy hohe CPU-Last



batman11
08.09.12, 12:03
Hallo,

ich habe avast! Free Antivirus für Mac installiert und bin soweit auch recht zufrieden damit.
Allerdings irritiert mich oftmals die hohe CPU-Auslastung des com.avast.proxy (100 - 300%).:confused:
Dieses Phänomen tritt häufig nach dem Erwachen aus dem Stand-by auf.
Ich besitze ein Macbook Air Mid 2011 mit Lion 10.7.4.
avast! Version: 7.0 (37431)

Woher kommt das und was tut dieser Dienst?
Ist diese Version mittlerweile ML-kompatible?

tumic
13.09.12, 18:17
Hallo,

ich habe avast! Free Antivirus für Mac installiert und bin soweit auch recht zufrieden damit.
Allerdings irritiert mich oftmals die hohe CPU-Auslastung des com.avast.proxy (100 - 300%).:confused:
Dieses Phänomen tritt häufig nach dem Erwachen aus dem Stand-by auf.
Ich besitze ein Macbook Air Mid 2011 mit Lion 10.7.4.
avast! Version: 7.0 (37431)

Woher kommt das und was tut dieser Dienst?


com.avast.proxy ist der Web & Mail shield. 100% CPU Auslastung ist dann möglich, wen viel Netzwerkverkehr Stadt findet. Falls die hohe CPU Auslastung länger dauern sollte, handelt es sich wahrscheinlich um einen Fehler in der Proxy. Gibt es etwas interessantes im System log (/var/log/system.log)?


Ist diese Version mittlerweile ML-kompatible?

Auser dem Fakt, das die älteren Versionen nicht unterschrieben waren, war avast! schon immer ML kompatibel.

batman11
14.09.12, 20:04
Danke für die Info.
Der Dienst war längere Zeit auf um die 100%, auch ohne Netzverkehr.
Die Logs kann ich leider nicht mehr sehen - habe zwischenzeitlich nach ML gewechselt und bis jetzt keine Probleme mehr mit diesem Dienst.
Allerdings mit den Zertifikats-Meldungen (rot) beim Mailempfang.
Habe irgendwo gelesen das das ein Fehler in einer library ist, wann wird das gefixt?

Merlin
15.09.12, 09:47
Hallo,

wahrscheinlich mit der nächsten Version, die Entwickler arbeiten bereits an einem Workaround für das Problem.

batman11
15.09.12, 18:21
TFI :cool:

Damit kann der Beitrag geschlossen werden.

Merlin
16.09.12, 14:41
Hallo,

dann schliesse ich das Thema als "Gelöst".