PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Statusmeldungen möglich ?



Gerd_Galaxo
03.08.12, 13:06
Also zuerst einmal schön das sich die Mods hier so viel Mühe geben.

Aber ist es nicht mal möglich neue Statusmeldungen für die Threads zu bekommen ? Ich finde das ein wenig irritierend wenn hier etliche Threads als gelöst und geschlossen makiert sind , man wie ein blöder in den Threads nach der Lösung am suchen ist aber es gar keine gibt.

ZB Doppelte Update Meldung. Ist geschlossen und als gelöst makiert.

1. Habe ich das Problem bei mir immer noch 2. Findet man in dem Thread keine Lösung 3. Soll das erst in der nächsten Version behoben werden.

Kann man solche Threads denn nicht einfach als "In Bearbeitung" makieren. Weiss doch jetzt noch kein Mensch ob das wirklich in der nächsten Version gefixt wird.Wenn die neue Version kommt kann man die doch dann immer noch als gelöst makieren.


Für die User Threads ohne Rückmeldung sind auch etliche als gelöst makiert. Von einer Lösung liest man aber in den wenigsten etwas. Auch hier würde ich eher ein "Keine Rückmeldung" für sinnvoller ansehen.

Merlin
03.08.12, 14:05
Hallo,

das würde für uns zu viel Arbeit bedeuten, denn wir müssten diese Themen immer nachkontrollieren. Wenn das Problem dann mit dem Erscheinen der neuen Version wieder auftritt, kann man sich einfach nochmal bei den Moderatoren melden und das Thema wird wieder geöffnet. Sobald eine Lösung durch AVAST vorgesehen ist, wird das Thema hier geschlossen. Es werden nur Themen als "Gelöst" markiert, für die eine Lösung vorhanden ist. Andernfalls gib uns bitte einen Hinweis auf das Thema und wir kontrollieren es dann entsprechend.

Gerd_Galaxo
07.08.12, 01:24
Verstehe ich schon das es für euch arbeit wäre. Weiss ja auch nicht wie sich die Beiträge im Forum für Mods ortieren lassen.

Nur wie geschrieben ich finde es , sagen wir unglücklich , zb den Beitrag mit doppelter Update Ausgabe als gelöst makiert ist.
Ob das dann in der Neuen Version wieder funktioniert oder wann diese Version raus kommt weiss man doch nicht.
Manchmal werden doch auch Sachen die man beheben wollte , wieder auf die nächste Version geschoben.

Schaut man dann mal nach eine Woche ins Forum sieht man das jemand das gleiche Problem hatte , Beitrag ist gelöst und makiert , was macht man als User man sucht die Lösung , ist der Thread paar Seiten lang ..... Kann sich jeder selber ausmalen.

Kann man dann nicht ein "pinned" Post machen in dem immer von der aktuellen Versionen die bekannte und nicht behobenen Fehler aufgeführt werden ?
OK das müsste dan auch ein Mod editieren.

Merlin
07.08.12, 08:57
Hallo,

letzteres wäre auch ein nicht zu unterschätzender Pflegeaufwand. Wir haben das mal kurz nach dem Release von avast! 7 gemacht. Es hat sich für mich dann aber ziemlich schnell herausgestellt, dass es fast unmöglich ist, die Liste hier im Forum zu pflegen und wesentlich einfacher, Probleme die ohnehin mit dem nächsten Programm-Update behoben werden als "Gelöst" zu markieren. Für den Benutzer kommt natürlich die Frage auf, warum er das Problem noch hat, wenn das Thema als "Gelöst" markiert ist, aber ich handhabe es dann eigentlich auch immer so, dass ich mit der Schliessung des Themas im letzten Post nochmal eine Zusammenfassung erstelle, die klar erkennen lässt, wie die Lösung/Workaround ist UND/ODER dass es halt in der nächsten Version behoben wird. Es ist ja dann auch so: Wenn das Problem nicht mit der nächsten Version behoben wird oder eben für einen Benutzer noch nicht gelöst ist, besteht immer die Möglichkeit entweder ein neues Thema zu erstellen oder einen Moderator kurz zu benachrichtigen, so dass er das Thema wieder öffnet.

Ich kann deinen Punkt nachvollziehen und dein Vorschlag ist sicher nicht unberechtigt, aber alles andere ist schon recht hoher Pflegeaufwand, den ich alleine nicht so gestemmt bekomme. Die Moderatoren haben zwar einen recht guten Überblick, aber wissen halt auch nicht in jedem Fall, wie es da aussieht, da ich meistens auch bei einigen Fällen direkt mit den Entwicklern abkläre, was da genau für ein Problem vorliegt. Ich denke unser jetziges System ist schon recht gut (auch für den Benutzer) und bietet ja (für ein Forum auch eher unüblich) schon fast Züge eines Ticketsystems.