PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Manchmal wird ein Autostart-Programm blockiert



John22
23.06.12, 22:36
Manchmal wird von Avast eine Autostart-Programm blockiert. Es ist das Programm "LanLights" das unter Windows 7 wie früher unter XP erhaltene und verschickte Bytes einer Internet-Verbindung optisch als Symbol im Infobereich der Taskleiste anzeigt:
http://www.paulmather.net/

Die Frage ist warum wird das Programm manchmal beanstandet und manchmal nicht. Mir ist es bisher nicht gelungen das Programm als Ausnahme (*\LanLights.exe) einzutragen so das kein Beanstandung mehr kommt. Weder die Eintragung als Ausnahme in den allgemeinen Einstellungen noch in denen des Dateisystem-Schutzs innerhalb des Echzeit-Schutzs hat geholfen.
.1042

Zycho
23.06.12, 23:39
Bei diesem speziellen Problem wird das Verhaltensschutz-Modul angesprochen. Dementsprechend muss die Anwendung in die Ausnahmeliste des jeweiligen, also Verhaltensschutz-Moduls eingetragen werden. Bitte wie folgt vorgehen:

Auf der avast!-Programmoberfläche auf ECHTZEIT-SCHUTZ -> Verhaltens-Schutz -> Button "Erweiterte Einstellungen" -> Kartei "Vertrauenwürdige Prozesse" -> dort die LanLights.exe eintragen.

John22
24.06.12, 08:35
Danke, habe das Programm dort hinzugefügt.

Zycho
24.06.12, 08:44
Demnach gibt es keine Beanstandungen mehr? ;)

Merlin
24.06.12, 10:53
Hallo,

danach sollte es eigentlich keine Meldung mehr geben. Das Programm wird wahrscheinlich nur manchmal erkannt, weil es in dem Moment Änderungen in der Registrierung durchführt (eventuell zusammen mit weiteren Aktionen), die für avast! verdächtig wirken.

John22
24.06.12, 11:27
Demnach gibt es keine Beanstandungen mehr? ;)

Bisher gibt es nach Systemneustarts keine Meldungen mehr. Nachzutragen wäre noch das die Meldungen erst seit Avast 7 kamen, was ich ja erst seit kurzem habe. Mit Avast 6 kamen keine Meldungen für das Programm.

Thread kann geschlossen werden.

Merlin
24.06.12, 16:28
Hallo,

mit avast! 7 gab es ja auch einige Änderungen am Programm, daher kann es durchaus sein, dass die Meldungen erst seit dieser Version auftreten. Ich schliesse das Thema dann als "Gelöst".