PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Theft Aware ohne Passwort avast! Mobile Security deinstallieren (root)



ombrenrw
03.05.12, 22:17
hallo !

ich habe gestern Avast! Mobile Security installiert und kein passwort oder pin eingestellt, dann Theft Aware ohne pin gestartet. Jetzt soll ich pin eingeben (passwort von Avast! Mobile Security) obwohl ich keinen vergeben habe. Was kann ich machen wie kann ich das Programm vom meinem Handy entfernen? Es ist gerootet, habe es einmal deinstalliert und wieder neu installiert jetzt komme ich ohne üpin nicht mal in die Einstellungen von Avast! Mobile Security!

Merlin
03.05.12, 22:52
Hallo,

der Default PIN ist 0000. Versuch es mal damit.

ombrenrw
04.05.12, 15:07
Danke es funz nicht, ich hab schon versucht mit den einfachen Kombinationen ...

Merlin
04.05.12, 15:40
Hallo,

dann hilft entweder nur ein Hard-Reset des Geräts oder die Deinstallation mit Titanium Backup.

ombrenrw
04.05.12, 15:58
Wie mach ich es mit dem Tianium Backup ?

Merlin
04.05.12, 16:11
Hallo,

Titanium Backup installieren und darüber dann Anti-Theft deinstallieren.

ombrenrw
04.05.12, 17:13
ok habe gemacht ;) danke nochmal für den Hinweis ! Einw Frage habe ich jedoch : Wenn es so einfach ist, es vom Handy zu deinstallieren was ist das für ein Schutz?

Merlin
05.05.12, 17:15
Hallo,

der Schutz besteht nicht nur darin, dass es schwierig ist avast! Anti-Theft zu deinstallieren, sondern auch in diversen anderen Optionen, wie z.B. dem Alarm beim Wechsel der SIM-Karte, der Ortung, den sonstigen Sperroptionen und der Möglichkeit, Anti-Theft unter einem anderen Namen zu verstecken. Bis der Dieb erstmal dazu kommt, mit Titanium Backup die Lösung zu entfernen, greifen einiger dieser Funktionen bereits bzw. der Inhaber des Telefons kann in dieser Zeit diverse andere Kommandos an das Telefon senden.

Merlin
05.05.12, 17:15
Hallo,

der Schutz besteht nicht nur darin, dass es schwierig ist avast! Anti-Theft zu deinstallieren, sondern auch in diversen anderen Optionen, wie z.B. dem Alarm beim Wechsel der SIM-Karte, der Ortung, den sonstigen Sperroptionen und der Möglichkeit, Anti-Theft unter einem anderen Namen zu verstecken. Bis der Dieb erstmal dazu kommt, mit Titanium Backup die Lösung zu entfernen, greifen einiger dieser Funktionen bereits bzw. der Inhaber des Telefons kann in dieser Zeit diverse andere Kommandos an das Telefon senden.

Da das Problem gelöst wurde, schliesse ich das Thema entsprechend.