PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Anti Theft installiert und Handy verloren/gestohlen



ARTaX
29.04.12, 17:05
Die Frage ist nun was kann ich tun? Würde es gerne orten oder so, aber absolut keinen Plan wie das möglich ist. Hab das Handbuch dazu auch leider nur in Englisch gefunden. Wäre über jede Hilfe dankbar...

Merlin
29.04.12, 18:06
Hallo,

erstmal ist es wichtig, dass du, wenn du in avast! Anti-Theft die Option "Nur Befehle von Freunden erlauben" gesetzt hast, von einem der Nummern SMS Befehle sendest, die du auch dort eingetragen hast.

Hier eine Liste von Befehlen, die du an dein Handy senden kannst: http://www.avast.com/de-de/free-mobile-security#commands

ARTaX
29.04.12, 18:47
Mmhhh, kann mich net erinner irgend eine Handy Nummer eingetragen zu haben. Hatte mich leider net sehr damit beschäftigt. An welche Nummer soll ich denn die Befehle schicken? Weil ist ja ausgeschaltet und vllt schon eine andere Karte eingesetzt.

Merlin
30.04.12, 12:30
Hallo,

ich befürchte, dass du im Falle eines Wechsels der SIM-Karte jetzt keine Chance mehr hast, das Gerät zu orten. Damit das funktionieren kann, muss sich entweder die SIM-Karte noch im Gerät befinden oder Nummern vorher konfiguriert werden, an die bei einem eingestellten Alarm (z.B. Wechsel der SIM-Karte) eine SMS mit weiteren Daten verschickt wird. Das ist wohl beides hier nicht geschehen und in dem Fall kann dann Anti-Theft auch keine Hilfe mehr sein.

ARTaX
01.05.12, 13:33
Denke das Handy ist eh aus. Hatte latitude noch laufen und konnte es verfolgen bis es ausgestellt wurde. Oder halt das Programm beendet wurde. Denke die Person lässt es einfach ne weile liegen, macht dann alles platt und wird es verkaufen... Naja beim nächsten Handy werd ich mich mit den ganzen Dingen mehr beschäftigen...
Aber Danke für den Versuch zu helfen...

Merlin
01.05.12, 14:22
Hallo,

kein Problem. Dann schliesse ich das Thema als "Gelöst", da alle Fragen beantwortet wurden.