PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ikea geht jetzt unter die TV-Verkäufer



Antiman
26.04.12, 21:34
Moin Leute,
Heute musste ich feststellen, dass nun auch Ikea Fernseher verkaufen will, siehe hier: Ikea Uppleva angekündigt (http://www.techfacts.de/news/technik/ikea-verkauft-fernseher-und-soundsysteme-produktlinie-uppleva-vorgestellt)

Was haltet ihr von diesem Teil ? Meint ihr der TV ist qualitativ hochwertig?
Weil ich finde er sieht schon recht ansprechend aus und langsam brauche ich sowieso einen neuen TV :D
Würde mic über antworten freuen
LG

Catweezel
27.04.12, 21:00
ist etwas grenzwertig, das Ganze...
Ich will das nicht gleich nach unpassend verschieben.

Eine politisch orientierte Diskussion wäre ok, aber bitte keine Produktempfehlungen hier austauschen.

Alfred E. Neumann
28.04.12, 11:19
Vor allem. Wie lange nutzt man ein Möbelstück und wie lange hält ein Fernseher? Wenn das Gerät kaputt ist, kann ich dann ein anderes Gerät einbauen ode hab ich dann eine verkrüppelte Wohnwand rumstehen?
Also ich halte von solchen Kombiangeboten gar nichts.

HDW38
06.06.12, 17:48
Hallo!

Diese Firma ist bei mir so ziemlich um die Ecke und jedesmal, wenn mich meine Frau dort 'hinschleift', krieg ich nen Horror, weil ich dort permanent (Plakat, Prospekt, Katalog...) geduzt werde!
Dies wird sich auch nicht bessern, wenn ich dort jetzt ein TV kaufen kann!
Oft möchte man doch auch von fachkundigem Personal vor dem Kauf noch beraten werden und da hat man m. E. in einem darauf spezialisierten 'Laden' die besten Möglichkeiten + Auswahl.

HDW38