PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Exploit blockiert - Microsoft Works



omontono
16.04.12, 11:45
Guten Tag,

ich schreibe einen Brief in Microsoft Works und speichere diesen ab - keine Probleme.

Sobald ich aber einen Rahmen um ein Textfeld ziehe und das Dokument abspeichern will, bekomme ich seit neuestem eine avast Fehlermeldung
und das Dokument lässt sich nicht abspeichern und wird umgehend in den Virencontainer verschoben.

Da ich beruflich am PC Traueranzeigen (eben mit diesen schwarzen Rahmen um den Text) verfassen muss, verstehe ich nicht, warum ein Rahmen im
Dokument als Bedrohung eingestuft wird.

Neustart und Virensuche über avast verliefen ergebnislos.

Weise darauf hin, dass ich Laie im PC Wesen bin und mit Fachbegriffen nicht viel anfangen kann. Bei Hilfe also bitte eine Schritt-für-Schritt Anleitung!

Danke im voraus.

Windows 7, 32-bit, avast Internet Security

omontono
16.04.12, 13:43
Ich habe die Problematik mittlerweile selbst beheben können. Nun funktioniert wieder alles.

Hilfe benötige ich also keine mehr. Danke. :)

Alfred E. Neumann
16.04.12, 13:57
Wäre aber interessant gewesen, wo das Problem lag.

omontono
16.04.12, 15:58
Wäre aber interessant gewesen, wo das Problem lag.


Das weiss ich selbst nicht und ich gehe davon aus, dass auch hier im Forum Niemand eine Antwort darauf hat.

Wahrscheinlich hat sich avast irgendwie selbst behindert oder attackiert, ähnlich der Allergie beim Menschen - denn hier bekämpft sich
der menschliche Organismus auch selbst und spielt verrückt. Anders kann ich es mir nicht erklären.
Software hat manchmal ihr Eigenleben, so scheint es. Will hoffen, dass es keine weiteren Probleme gibt, sonst muss ich mich von avast verabschieden.

Catweezel
16.04.12, 17:40
Weise darauf hin, dass ich Laie im PC Wesen bin und mit Fachbegriffen nicht viel anfangen kann. Bei Hilfe also bitte eine Schritt-für-Schritt Anleitung!
Natürlich versuchen wir hier den Usern zu helfen - dazu ist das Forum da ! Dabei versucht man sich auch anzunähern. Wenn was nicht verständlich war, fragt man halt nach. So eine "Vorabforderung" kommt nicht sofort gut an.....


Wahrscheinlich hat sich avast irgendwie selbst behindert oder attackiert, ähnlich der Allergie beim Menschen - ...........
Software hat manchmal ihr Eigenleben
bestimmt nicht...!
Wahrscheinlich hat sich nach einem Update von Avast, bzw. der Signatur das Problem behoben.


Will hoffen, dass es keine weiteren Probleme gibt, sonst muss ich mich von avast verabschieden.
In diesem Fall stehen wir hier natürlich sehr gerne zur Verfügung um Hilfestellung zu leisten bezüglich der Probleme :)
Da muss nicht sofort der Virenscanner gewechselt werden.

Ich schliesse dann hier. Wenn Bedarf ist, eine PN an die Moderatoren. Dann wird wieder geöffnet

Merlin
16.04.12, 19:32
Hallo,

ich stelle mal auf "Gelöst" um, auch wenn wir den Grund nicht genau kennen.