PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschlossen Problem mit NDIS



clank1984
01.04.12, 17:59
Guten Tag

Ich habe das Problem das ich eine geringe Netzwerkgeschwindigkeit habe. Aber nur zu lokalen Rechner.
Wenn ich zum Beispiel ein Datei auf meinen Netzwerkspeicher lade, dann erreiche ich höchtstens 46 kb/s. Wenn ich etwas vom Netzwerkspeicher auf meine Festplatte im Laptop speichere dann erreiche ich 60 mb/s.
Das ganze Problem hängt mit dem "avast Firewall NDIS Filter Driver" zusammen. Wenn ich diesen entferne ist alles wieder in Ordnung. Die Geschwindgkeit liegt dann bei 40 mb/s. Alles via Netzwerkkabel und Gigabit.
Ich habe aktuell die Testversion weil ich das Programm eigentlich kaufen wollte. Aber erst wenn dieser Fehler behoben ist. Ich habe bereits avast 4 mal Deinstalliert und wieder installiert. Auch im abgesicherten Modus und auch mit Ihrem speziellemn Removetool. Ich habe auch den NDIS Filter entfernt und manuel hinzugefügt. Nichts hilft.

Merlin
01.04.12, 18:07
Hallo,

welche avast! 7 Version hast du installiert (du gibst Pro in deinem Profil an, verwendest aber anscheinend die Internet Security). Um welche Art von Netzwerkspeicher handelt es sich (Hersteller und Modell). Verwendet der Netzwerkspeicher einen Treiber? Sind deine Netzwerktreiber aktuell? Verwendest du noch weitere Sicherheitsprogramme?

clank1984
01.04.12, 18:12
Hab IS. Synology DS 411J. Verwendet keine Treiber. Sind reine Netzlaufwerke. Netzwerktreiber sind die neusten. Hab nochmal nachgeguckt. (Der Rechner ist auch erst 2 Tage alt):-)
Kein weiteres Sicherheitsprogramm!

Zycho
01.04.12, 18:37
Meines Wissens kann die Internet Security Suite und ihre Firewall eingestellt werden und zwar auf Netzwerkebene.
In den Experten-Einstellungen von der Firewall sollte es möglich sein, eine Positiv-Liste zu führen, auf der eingetragene Geräte innerhalb eines Netzwerks uneingeschränkten Zugriff auf das Netzwek selbst haben dürfen.

Neben dem eigentlichen Rechner (127.0.0.1), auf dem die Security Suite installiert ist, sollten andere Geräte-IP's ebenfalls in die Liste eingetragen werden, das würde dann bedeuten, dass die Firewall im lokalen Netzwerk die Finger raushält. ;)
Inwieweit wurde die Firewall bislang konfiguriert? Oder anders gefragt, wurde avast! 7 IS generell konfiguriert?

clank1984
01.04.12, 18:39
Ich gucke gleich mal. Aber es ändert sich auch nichts wenn ich avast is komplett deaktiviere. Es ändert sich nichts. nur das deinstallieren von NDIS bringt etwas.

clank1984
01.04.12, 18:41
Mein ganzer IP Adressbereich ist unter Freunde zu finden!Ist also schon eingetragen.Achja über WLAN tritt das Problem nicht auf. Auch mein 6 Mbits Upload wird davon beeinträchtigt. Ich hab das NDIS erstmal entfernt
sonst geht ja garnichts!Hab aber die Windows Firewall dafür aktiviert!

Merlin
02.04.12, 20:44
Hallo,

ich würde dir empfehlen, hier einfach auf das nächste Programm-Update zu warten. Laut der Entwicklung sollen im nächsten Programm-Update auch einige Änderungen an der Firewall durchgeführt werden, die sich eventuell hier auch positiv auswirken könnten. Das nächste Programm-Update ist in 2-4 Wochen angedacht.

TerraX
18.04.12, 18:46
Hallo,

da hier keine Rückmeldung mehr kam, schließe ich das Thema.
Sollte noch Bedarf bestehen, einfach eine PN an die Moderatoren.

Merlin
18.04.12, 22:21
Hallo,

ich muss das Thema nochmal öffnen, da die Änderungen bezüglich der avast! 7 IS Firewall nicht im nächsten Programm-Update miteinfliessen werden (Details hierzu werden in den nächsten Tagen in einem separaten Post folgen). Ich habe jedoch nochmal bei einem Entwickler angefragt, was wir in diesem Fall hier tun können und werde mich dazu in den nächsten Tagen auch nochmal melden.

Merlin
19.04.12, 09:36
Hallo,

ein paar Fragen des Entwicklers:

1) Lässt sich das Problem nur dadurch beseitigen, indem du den Filter Treiber entfernst oder hilft auch eine Deaktivierung des Firewall Moduls innerhalb von avast?
2) In den erweiterten Einstellungen der Firewall existiert eine Schaltfläche mit besonderen Paketregeln. Dort gibt es auch Regeln für Windows Netzwerkfreigaben. Sind diese aktiviert?
3) Tritt das Problem auch mit Freigaben an anderen Rechnern auf?

takkoX
22.04.12, 18:18
Guten Tag

Ich habe das Problem das ich eine geringe Netzwerkgeschwindigkeit habe. Aber nur zu lokalen Rechner.
Wenn ich zum Beispiel ein Datei auf meinen Netzwerkspeicher lade, dann erreiche ich höchtstens 46 kb/s. Wenn ich etwas vom Netzwerkspeicher auf meine Festplatte im Laptop speichere dann erreiche ich 60 mb/s.
Das ganze Problem hängt mit dem "avast Firewall NDIS Filter Driver" zusammen. Wenn ich diesen entferne ist alles wieder in Ordnung. Die Geschwindgkeit liegt dann bei 40 mb/s. Alles via Netzwerkkabel und Gigabit.
Ich habe aktuell die Testversion weil ich das Programm eigentlich kaufen wollte. Aber erst wenn dieser Fehler behoben ist. Ich habe bereits avast 4 mal Deinstalliert und wieder installiert. Auch im abgesicherten Modus und auch mit Ihrem speziellemn Removetool. Ich habe auch den NDIS Filter entfernt und manuel hinzugefügt. Nichts hilft.

Hi, wenn Du einen Router mit Hardwarefirewall hast dann reicht avast! Pro Antivirus vollkommen aus. Außerdem hast Du ja noch die Windows 7 Firewall die erledigt den Rest. So einfach lassen sich Probleme lösen ;-)

LG

Catweezel
25.04.12, 20:40
auch wenn man den Hersteller durch Lizenzgebühren unterstützen sollte, ich würde noch ein Schritt weitergehen...
Für den Hausgebrauch reicht im Normalfall sogar die Free-Version.
Es sein denn, man möchte unbedingt die Features der Pro, bzw. der IS in Anspruch nehmen.

Aber das nur am Rande... es stehen ja noch die Antworten für Adama aus....

clank1984
28.04.12, 20:07
Hallo

Leider läuft meine Testversion in 2 Tagen aus. Aber es hilft nur die Entfernung des Filter Treibers. Das Problem tritt auch nur bei der Netzwerkkarte auf. Egal ob interne oder externe Kommunikation der Upload befindet sich im kb/s Bereich.
Auf anderen Rechner benutze ich Norton 360. Damit tritt das Problem nicht auf. Genau so wie mit Bitfender.

Danke