PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Rechner bleiben über 45 Minuten im Begrüßungsbildschirm stehen



silverbird13
27.02.12, 11:29
Hallo, hab schon ein paarmal über ähnliche Probleme hier gelesen aber nie eine passende Lösung, außer Deinstallation der 7. Version von Avast. Das will ich aber eigentlich nicht. Was ist passiert. Gestern hab ich das automatische Update durchgeführt. danach brauchten diverse Programme zum Start deutlich länger. Nach der kurzzeitigen deaktivierzung alles baletti. Nach einem Neustart des rechners bleibt er jetzt jedesmal im Begrüßungsbildschirm stecken (nach 45 min aufgegeben). rebbot, abgesicherter Modus, deinstallation - alles läuft schnell wie es sein soll. Neuinstallation - der gleiche Käse wieder.

Was kann ich tun? Andere Sicherheitssoftware außer Proteckt von AVM + Win 7 Firewall, läuft nicht. Der Rechner: Win 7 ultimate 64 bit, 3.6 Ghz 4 GB Ram

Merlin
27.02.12, 11:54
Hallo,

kannst du vorübergehend mal die FritzProtect Software deinstallieren, um zu schauen, ob das Problem dann verschwindet?

silverbird13
27.02.12, 19:18
danke für den Tip, das hat die Lösung (hoffentlich auf Dauer) gebracht! Nach der Deaktivierung der Protect Sofware von der Fritzbox ließ sich Avast problemlos installieren und läuft jetzt wie am Schnürchen, keine Startschwoerigkeiten mehr, Programme öffnen sich schnell wie immer usw. . Nochmals Dankeschön. Brauch ich also die 6. Version nicht mehr ;-)

Merlin
27.02.12, 19:19
Hallo,

vielen Dank für die Rückmeldung, dann schliesse ich das Thema als "Gelöst".