PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst avast! 7 Tray Icon dreht sich ständig



bertsesam
26.02.12, 02:12
seit dem update von 6 auf 7 dreht sich das icon unten rechts neben der uhr ständig. ist das normal? es soll sich doch eigentlich nur drehen, wenn eine prüfung statt findet, oder?

TerraX
26.02.12, 02:19
Hallo,

hast du noch andere sicherheitsbezogene Programme wie z.B eine Firewall installiert?

ostfried
26.02.12, 07:13
Schaut man sich in der Avast-Oberfläche den Echtzeitschutz an, stellt man fest, dass das Drehen im identischen Takt wie der Dateisystemschutz läuft. Die Neuerung besteht also offenbar darin, dass dessen Arbeiten jetzt auch mit vom Ball angezeigt wird.

Merlin
26.02.12, 11:31
Hallo,

wie wird "ständig" hier definiert? Dreht es sich ohne Unterbrechungen oder in kurzen Abständen?

ostfried
26.02.12, 17:24
Also bei mir zumindest 24/7, und zwar im 2 Sekunden-Takt. Eben genau im Rhythmus des Dateisystemschutzes. Wann immer der eine Datei weiterzählt (und dabei das Icon im ach wie schicken neuen "Kreisdiagramm" so werbewirksam blau hintergrundanimiert...Welcher computerbildgeprägte Werbedesigner denkt sich eigentlich so eine populistische Blink-Blink-Gestaltung aus...?), dreht der Ball. Alle 2 Sekunden halt.

Merlin
26.02.12, 19:44
Hallo,

geht das auch ohne diese "Sprüche" wie "computerbildgerprägter Werbedesigner"? Das Design können wir glaube ich beiseite lassen, da hat sich bislang auch fast keiner drüber beschwert.

Was jedoch definitiv nicht in Ordnung ist, ist das das Icon sich ständig dreht. Kannst du mal über den Task Manager beobachten, ob neben avast! noch andere Programme "aktiv" sind? Eventuell auch mal mit dem Process Monitor drüber schauen.

ostfried
26.02.12, 22:08
Verdammt, klassischer Vorführeffekt:

Nach einem Neustart ist der Effekt weg. Auch der Dateisystemschutz zählt laut Kreisdiagramm nicht mehr im Zwei-Sekundentakt hoch. Gefühlte 10 Neustarts vorher brachten allerdings zuvor keinerlei Veränderung. Und was ich weiß, ist, dass im Taskmanager exakt dieselben Prozesse liefen und laufen wie in den Wochen zuvor auch. Das einzig Neue am System sind seitdem vollzogene Defintionsupdates. Vielleicht lag da ja was im Argen??

Zu meiner Bling-Bling-Kritik: War nicht böse gemeint, nur schleicht sich angesichts der zahlreichen Probleme mit der 7er Version (hatte bspw. auch das Hochfahrfensterproblem, was nur durch Registrymanipulierung lösbar war) der Verdacht ein, dass vergleichsweise zuviel Arbeitszeit aufs Design statt auf Wesentliches verwendet wurde.

So wurden bei den letzten 5 Signaturupdates auch mind. 3 mit einem Verbindungsfehler abgebrochen, spannenderweise die neuen Definitionen trotzdem danach als neuer Stand angezeigt. Dafür zeigt er mir jetzt die Streamupdates als aktiv an, eine Verbindung sei aber nicht hergestellt. Auch dies war vorhin noch anders. Auch bilde ich mir ein, dass er bis vorhin dafür nicht angezeigt hatte, wie viele Minuten der letzte Updateversuch her ist.

Lange Rede, schwacher Sinn: Irgendwas hakt wohl.

Und das soll keine Kritik am Produkt sein. Bin nach wie vor von Avast überzeugt und genau deshalb daran interessiert, dass meine Feststellungen evtl. ja bei der Fehlersuche helfen könnten.

Edith sagt: Horrido, die Streamupdates haben soeben aus heiterem Himmel die Verbindung wiederhergestellt. Um direkt nach Abschluss des Tippens dieses Satzes dieselbe wieder abzubrechen. Aber es ist natürlich gut möglich, dass dies genau so sein soll.

Mal schauen, ob sich der Ball auch wieder von allein dreht.

Merlin
26.02.12, 22:15
Hallo,

Kritik ist kein Problem, nur sollten wir dabei nicht beleidigend werden. Im Endeffekt soll doch dein Problem gelöst werden.

Aber zurück zum Thema: Das Tray Icon hat sich von avast! 6 auf avast! 7 eigentlich auch grafisch nicht geändert? Oder sieht es bei dir anders aus als früher?

Es kann natürlich sein, dass ein Engineupdate (welche mit den Signaturupdates geliefert werden) zu einer "Beruhigung" des Dateisystem-Schutz geführt hat. Dauerhaft scannen sollte dieser eigentlich nicht.

ostfried
26.02.12, 22:40
Das sich bislang dauernd gedreht habende Tray Icon sieht exakt identisch aus. Ich meinte das Dateisystemschutzicon in dem neuen Kreisdiagramm, das beim Hochzählen ja immer blau unterlegt wird. Also das Tray Icon drehte sich bislang immer genau dann, wenn der Dateisystemschutz im Zweisekundentakt hochzählte, wobei dann im neuen Kreisdiagramm das dortige Dateisystemschutzicon blau unterlegt wurde. Sorry, hatte mich wohl vorhin unklar ausgedrückt.

Jedenfalls scannt der jetzt in der Tat nicht mehr dauerhaft.

Catweezel
26.02.12, 22:54
du kannst einen vielleicht ins Bockshorn jagen.. diese Darstellung würde ich nicht Icon nennen. Du meinst die Übersicht der Schutzstatusgrafik.
Na klar sollte ein synchrones Verhalten mit der Drehung des Trayicons und der Statusdarstellung vorhanden sein.
Wobei der Schutzstatus quasi nur im Highlight blau aufleuchtet und sich nicht dreht....:confused:
Aber..., wer kontrolliert das ständig über das Hauptprogrammfenster.
Ich glaube, du kannst dich beruhigt wieder hinlegen...

ostfried
26.02.12, 23:01
Ich hätte das nicht kontrollieren müssen, wenn Avast sich nicht dazu entschieden hätte, im Zweisekundentakt über meine Platte zu hüpfen und so das Tray Icon rotationstechnisch fast zum Abheben zu bringen. Und dass das synchron sein soll - klar, warum auch nicht, aber die Synchronität war auch nicht das Problem, sondern das Symptom desselben.

Aber wenn ihr keinen Wert auf Symptomnennung zur Behebung des Problems bzw. zu dessen Ursachenforschung legt (und ich bin ja nicht der einzige, schließlich nicht mein Thread) - dann leg ich mich halt wieder hin...

:]

Merlin
27.02.12, 08:15
Hallo,

das Problem war einfach, dass uns nicht klar war, was du genau meinst :) Da der Themenersteller sich noch nicht zurückgemeldet hat, warten wir einfach nochmal ein paar Tage ab, bis wir das Thema dann final schliessen.

Merlin
03.03.12, 08:50
Hallo,

da keine weitere Rückmeldung mehr kam, aber die Frage beantwortet bzw. das Problem behoben wurde, schliesse ich es als "Gelöst".