PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Fehler 0ex06d7363 in der Anwendung AvastUI.exe



Snackpack
24.02.12, 09:28
Hallo habe heute update für Avast gemacht. Und danach kam bei mir der Fehler : 0ex06d7363 ist in der Anwendung AvastUI.exe an der Stelle 0x7548b9bc aufgetreten. Darauf hin habe ich Avast deinstalliert und die neueste Version nochmal runtergeladen. Leider tritt der Fehler weiter hin auf.

Bitte hilf mir.

Auggie
24.02.12, 09:31
Versuche mal, Avast mit dem Uninstall-Tool im Abgesicherten Modus zu deinstallieren: http://forum.avadas.de/threads/2222-avast!-4-5-FAQ-Knowledgebase?p=17355&viewfull=1#post17355

Snackpack
24.02.12, 09:33
Und dann wieder neu installieren????

Merlin
24.02.12, 09:35
Hallo,

ja aber bitte dabei das Uninstall Tool so wie beschrieben nutzen.

Snackpack
24.02.12, 17:02
So, also ich habe das Uninstall Tool wie beschrieben ausgeführt.
Rechner neu gestartet und Avast erneut gedownloaded.

Im Anschluß Avast wieder Installiert und siehe da: Der Fehler kommt wieder!
Das ärgerliche daran ist das dieses Popup Fenster mit der Fehlermeldung sofort wieder da ist wenn ich es wegklicke!

Schätze das problem liegt an dem Update von Avast selbst.

Ich werde es nun wieder deinstallieren und würde gerne eine ältere Version bzw die vorherige installieren
allerdings weis ich nicht wo ich diese finden kann.

Unter Downloads > vorgängerversionen finde ich keine Free variante sondern nur Professional und die ist doch nicht Freeversion oder ??

Merlin
24.02.12, 17:38
Hallo,

kannst du avast! nochmal mit dem Uninstall Tool deinstallieren und zusätzlich auch noch über die Softwareverwaltung in der Systemsteuerung alles was mit "Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable" anfängt? Danach würde ich mit dem CCleaner auch die Registrierung nochmal aufräumen. Dann avast! 7 nochmal neu installieren.

Wenn das nicht hilft, findest du hier ältere avast! Versionen zum Download: http://forum.avadas.de/threads/2222-avast!-6-5-4-FAQ-und-Knowledgebase?p=17358&viewfull=1#post17358

TerraX
24.02.12, 17:39
Hallo,

hier kannst du dir eine ältere Version runterladen.
http://www.filehippo.com/download_avast_antivirus/

EDIT: Upps, zu langsam!:o

XeniosZeus
25.02.12, 23:01
Ich habe genau das gleiche Problem unter Win7/64 und entsprechend mit dem Tool im abgesicherten Modus Avast 7 deinstalliert, MS Visual C++ 2008 deinstalliert und komplett alle Avast-Einträge aus der Registry entfernt.
Nach der Neuinstallation kommt der gleiche nervige Hinweis und blockiert das System. Avast selber lässt sich nicht öffnen oder schließen - die Meldung poppt sofort wieder auf.
Die hier beschriebene Vorgehensweise ist leider nur Zeitverschwendung und bringt gar nichts.
Habe die Meldung als Anhang beigefügt.
Auf meinem Notebook mit gleichen Betriebssystem lief das Update sauber durch und Avast 7 macht fast keine Probleme - Performance ist nicht so wie unter der alten Version 6.
Bereits beim Update von Version 4 auf 5 gab es damals Stress - jetzt wieder von 6 auf 7.
Habe erst einmal MS Security Essentials installiert - das läuft wenigstens ohne das System zu blockieren.

Merlin
26.02.12, 13:38
Hallo,

könnt ihr mal bitte das ausführen: http://forum.avadas.de/threads/2283-Windows-SFC-(System-File-Checker)

XeniosZeus
26.02.12, 14:06
Hallo,

könnt ihr mal bitte das ausführen: http://forum.avadas.de/threads/2283-Windows-SFC-(System-File-Checker)

Erledigt.
"Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen gefunden."
Das war das knappe, aber eindeutige Scan-Ergebnis.

Beene
26.02.12, 14:48
Hallo,

ich habe genau das selbe Problem, wollte auf Avast 7.0 updaten und bekomme dann den gleichen Fehler! Habe auch schon alles versucht, im abgesicherten Modus deinstalliert mit dem Tool aswclear...sämtliche Microsoft Visual C++ Packages deinstalliert aber ohne Erfolg! Das mit der Win Prüfung habe ich auch gemacht, das gleiche Ergebnis wie XeniosZeus! Hab auch Win7 64bit drauf...scheint wohl an dem 64bit System zu liegen...

Wäre auch über neue Infos erfreut!

TerraX
26.02.12, 15:14
Hallo Beene,

habe gerade in deinem Profil gesehen, das du Norton IS installiert hast.
Dein Problem könnte auch damit zusammen hängen!;)

ellsche
26.02.12, 15:55
hallo,
ich hab ein problem mit der neusten acast version. ich habe sie heute aktualisiert und nach der aktualisierung tritt bei mir der oben genannte sofwarefehler auf.866 hab auch einen screenshot gemacht, falls ich mich vertippt habe.
naja, auf jeden fall hab ich jetzt schon 2 mal avast deinstalliert und wieder installiert, auch mit hilfe des deinstallationstolls, und der fehler tritt immernoch auf.
kann mir jemand helfen?
ich hab windows 7 sp1....
viele grüße

Merlin
26.02.12, 16:02
Hallo,

könnte alle Betroffenen mal einen HiJackThis Log erstellen und hier an einen Beitrag anhängen? Bitte als Log Datei anhängen, NICHT in den Beitrag selbst kopieren.

Beene
26.02.12, 16:27
Ja, habe Norton IS drauf, hatte aber bis jetzt noch nie Probleme beides auf einmal zu benutzen...die vorherigen Versionen haben auch alle funktioniert...mit NIS! Haben die andern hier, die auch das Problem haben auch weitere Tools drauf? Antivir, Norton, Kaspersky etc.?

Werde später mal nen Hijack machen, bin aber momentan nicht Zuhause...

Merlin
26.02.12, 16:28
Hallo,

generell ist es keine gute Idee, zwei Virenschutzlösungen nebeneinander laufen zu lassen, daher würde ich dir vorschlagen, entweder NIS oder avast! zu nutzen, jedoch nicht beides gleichzeitig.

Beene
26.02.12, 16:42
Was spricht den dagegen 2 nebeneinander laufen zu lassen...? Habe mehr als genug RAM installiert und spüre auch keine Performance einbußen. Nutze eigentlich auch nur 2 Lösungen, weil ich schon des öfteren nur von einem enttäuscht worden bin. Das eine Tool erkennt den Virus oder Trojaner und das andere nicht. Wobei ich stets alles aktuell gehalten habe.

EDIT: Hab mal Avast! 7 Free auf nem anderen Win 7 64bit neben NIS installiert...funktioniert ohne Probleme! Hmmm...iwas muss da mit meinem anderen OS nicht stimmen!

Merlin
26.02.12, 19:38
Hallo,

bei zwei Virenschutzprogrammen mit gleichen Funktionen muss es zwar nichts zu Problemen kommen, aber es ist sehr wahrscheinlich. Oft setzen die einzelnen Module an der gleichen Stelle an und sorgen dann für einen Konflikt. Das mag vielleicht jetzt noch nicht der Fall sein, tritt aber sehr schnell ein, wenn sich durch ein Update irgendwas ändert. Ausserdem erhöhst du die Schutzwirkung nur geringfügig.

XeniosZeus
27.02.12, 01:37
Hallo,

könnte alle Betroffenen mal einen HiJackThis Log erstellen und hier an einen Beitrag anhängen? Bitte als Log Datei anhängen, NICHT in den Beitrag selbst kopieren.
Log soeben erstellt:

Merlin
27.02.12, 08:09
Hallo,

sieht für mich sauber aus. Da müssen dann die Entwickler einen genaueren Blick drauf werfen. Gehe dazu bitte in das Verzeichnis C:\ProgramData\AVAST Software\Avast\log, packe alle *.mdmp Dateien in eine ZIP Datei und lade diese auf ftp://ftp.avast.com/incoming hoch. Der Fehler ist zwar schon bekannt, es wird aber nicht schaden, wenn so viele Benutzer wie möglich Material zur Fehleranalyse bereitstellen. Ich persönlich gehe davon aus, dass das Problem mit dem nächsten Programm-Udpate behoben wird.

Dave
01.03.12, 22:19
Hi Leute,

ich habe ein kniffliges Problem mit Avast. Seitdem ich das Programm von Avast 6 auf Avast 7 aktualisiert habe, kriege ich die folgende Fehlermeldung:
Msg: AvastUI.exe - Fehler in Anwendung
Die Ausnahme "Unbekannter Softwarefehler" (0xe06d7363) ist in der Anwendung an der Stelle 0x7511b9bc aufgetreten.
Ich bin ratlos, ich habe schon alles versucht, aber nichts, die Meldung bleibt immer. Außerdem kann ich nicht auf das Programm nicht zugreifen. Ich habe den Arbeitsspeicher geprüft bzw. gescannt, und der ist fehlerfrei sowie das Dateisystem.
Ich habe auch die Tipps aus diesem Forum angewendet, trotzdem nichts. Das FixUpdate ist für den Fehler Code 11 geeignet und reagiert nicht auf meinen Fehler. Das Tool zum Entfernen ist auch ganz praktisch, aber nach der erneuten Installation kommt die Fehlermeldung wieder.
Kann jemand mir weiter helfen? ich weiß nicht mehr weiter.

MfG

Dave

Mein System:
Windows 7 Home Premium 64-bit SP1
CPU: Intel Core i3 2,13GHz
RAM: 4GB
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5165
von Toshiba

Dave
01.03.12, 22:45
Hi Leute,

ich habe ein kniffliges Problem mit Avast. Seitdem ich das Programm von Avast 6 auf Avast 7 aktualisiert habe, kriege ich die folgende Fehlermeldung:
Msg: AvastUI.exe - Fehler in Anwendung
Die Ausnahme "Unbekannter Softwarefehler" (0xe06d7363) ist in der Anwendung an der Stelle 0x7511b9bc aufgetreten.
Ich bin ratlos, ich habe schon alles versucht, aber nichts, die Meldung bleibt immer. Außerdem kann ich nicht auf das Programm nicht zugreifen. Ich habe den Arbeitsspeicher geprüft bzw. gescannt, und der ist fehlerfrei sowie das Dateisystem.
Ich habe auch die Tipps aus diesem Forum angewendet, trotzdem nichts. Das FixUpdate ist für den Fehler Code 11 geeignet und reagiert nicht auf meinen Fehler. Das Tool zum Entfernen ist auch ganz praktisch, aber nach der erneuten Installation kommt die Fehlermeldung wieder.
Kann jemand mir weiter helfen? ich weiß nicht mehr weiter.

MfG

Dave

Mein System:
Windows 7 Home Premium 64-bit SP1
CPU: Intel Core i3 2,13GHz
RAM: 4GB
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5165
von Toshiba

Merlin
01.03.12, 22:48
Hallo,

bitte mal mit dieser Version testen, das Problem wird dort adressiert: http://forum.avadas.de/threads/4119-avast!-7-0-1412-R2-Beta

Dave
02.03.12, 00:26
ich habe auch gerade das gleiche Problem gehabt und dann mit viel Mühe geslöst, und zwar mit der Release Version von Avast 7. Einfach die Release Version 7.0.1412 installieren bzw. überschreiben und Rechner neu starten, dann geht's wieder ohne dieses nervige Dialogfenster.
viel Glück und nicht aufgeben.

Merlin
02.03.12, 08:22
Hallo,

könnten die anderen Betroffenen auch bestätigen, dass das Problem mit dem neuen Pre-release behoben ist?

mulei
02.03.12, 20:51
Die Ausnahm "Unbekannter Softwarefehler" (0xe06d7363) ist ist in der Anwendung an Stelle 0x776ab727 aufgetreten. Hallo, das bekomm ich immer wenn ich die avast!7 version installieren möchte installation ohne fehler. auch mit aswclear.exe mal deinstaliert und neu versucht. ich benütz windows 7 und hab die lizenz von der avast!6 jetzt hab ich grade kein schutz weil setup_av_pro die avast! instalation aufruft vieleicht hat jemand ne ide LG Mulei

Merlin
02.03.12, 22:36
Hallo,

bitte zwei Sachen machen:

1) avast! mit dem Uninstall Tool deinstallieren: http://forum.avadas.de/threads/2222-avast!-4-5-FAQ-Knowledgebase?p=17355&viewfull=1#post17355
2) Das aktuelle Pre-release installieren: http://forum.avadas.de/threads/4119-avast!-7-0-1414-R2-Beta

mulei
02.03.12, 23:16
So hats geklappt :)

Merlin
03.03.12, 08:36
Hallo,

danke für die Rückmeldung, dann schliesse ich das Thema als "Gelöst".