PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst EasyPass Synchronisation geht nicht mehr



ar-shop@online.de
08.02.12, 01:27
Hallo,

Erst mal zu meinem System.
Windows 7, 64Bit Prof.
Mit Avast 6,0 IS

So und nun zu meinem Problem.

Nachdem ich doch schon vor einiger Zeit EasyPass installiet hatte. So hatte ich in letzter Zeit jedoch immer wwieder Probleme ein Ausfüllen der Form.

Also dachte ich mir die daten Exporiteren (zur Sicherung)
anschließend EasyPass Deinstallieren und komplett neu zu installieren.

Soweit so gut.
Nur jetzt kann ich nicht mehr Syncronisieren, da er meinen Benutzernamen und Passwort nicht mehr annimt.
Passwort ist def. richtig, Benutzername sagen wir mal zu 75%

gibt es eine Möglichkeit den ursprünglich eingegebenen Benutzernahmen ausfindig zu machen?

Gruß
Alfons

Merlin
08.02.12, 09:17
Hallo,

am besten wäre es, wenn du eine kurze Mail dazu an support@avast.com schreibst, da wir hier keine Anbindung an die Benutzerdatenbank haben. Bitte mache dabei Angaben, die du der Abrechnung entnehmen kannst (Adresse, Kundennummer, ...).

Merlin
15.02.12, 18:37
Hallo,

da die Frage beantwortet wurde, schliesse ich das Thema als "Gelöst".

Auggie
20.02.12, 13:20
Das scheint ein generelles Problem zu sein :(
Ich hatte mich bisher auf die automatische Synchronisierung verlassen, und mußte jetzt feststellen, vom Laptop aus, das die letzten Einträge von mir nicht aufs Laptop synchronisiert wurden.
Der manuelle Synchronisationsversuch scheitert, weil angeblich die Benutzerkennung und das Passwort nicht stimnmen würden.
Da ich sämtliche Daten in einer verschlüsselten Textdatei abgespeichert habe, weiß ich zu 100%, das ich a) das Passwort nicht geändert habe und b) 100% richtig eingegeben habe.
Kann das Ganze eventuell mit der Einführung des neuen Google-Accounts zusammen hängen? Das vermute ich fast, denn vorher hat EasyPass problemlos funktioniert.
Wie lang das Problem besteht, kann ich nicht sagen, da es mir erst jetzt aufgefallen ist bzw. ich erst jetzt kontrolliert habe.
Dessen Passwort hatte ich auch noch ausprobiert.....ohne Erfolg.

Chippsi
20.02.12, 17:38
Hallo Auggie!

Gleiche situation auch bei mir. Zugangsdaten werden nicht mehr erkannt.

Auggie
20.02.12, 18:33
Nach dem der Rechner jetzt einige Stunden aus war, wurde der Synchronisationsversuch mit einem TimeOut-Fehler angebrochen.
Also habe ich bewußt an den Proxyeinstellungen gedreht und alles deaktiviert, gleiche Fehlermeldung.
Das Passwort neu einzugeben scheitert ebenfalls mit einem TimeOut.
Eine Neuinstallation ist imho unsinnig, da ja nicht synchronisiert werden kann. Sicherlich könnte ich EasyPass neu installieren, und die Sicherung einspielen, die übrigens ziemlich gut in den Optionen versteckt ist (nicht wirklich kundenfreundlich), da aber nicht synchronisiert werden kann, ist der Datenbestand nicht aktuell.
Eine komplette Neuinstallation auf einem sauberen Testsystem hat auch nicht funktioniert.
Der Versuch, die Adresse des Accounts direkt im Browser aufzurufen, scheitert ebenso.

Merlin
20.02.12, 18:33
Hallo,

ich habe das Problem gemeldet und es wird jetzt gemeinsam mit dem Produktpartner, der auch die Server betreibt, untersucht. Sobald ich Rückmeldung erhalte, sage ich euch Bescheid.

Merlin
21.02.12, 16:09
Hallo,

wie man mir gerade mitgeteilt hat, sollten die avast! EasyPass Server jetzt wieder voll funktionsfähig sein. Bitte testen!

Catweezel
21.02.12, 19:21
bei mir läuft's wieder einwandfrei :)

Auggie
21.02.12, 19:57
Ich kann auch vermelden, das alles wieder klappt.

Merlin
21.02.12, 22:41
Hallo,

dann schliesse ich das Thema damit als "Gelöst".