PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hinweis Windows Sicherheitscenter / Wartungscenter Warnungen



Merlin
05.02.12, 16:44
Windows Sicherheitscenter / Wartungscenter vor einem nicht aktuellen Virenschutz?

Dieses Problem tritt sporadisch auf, die Ursachen können oft sehr unterschiedlich sein. Auf dem Weg zur Lösung kann man versuchen das WMI Repository von Windows XP / Vista / 7 (welches u.a. vom Sicherheitscenter genutzt wird) zu reparieren:

Vorgehensweise Reparatur Sicherheitscenter unter Windows XP / Vista
Start -> Ausführen -> cmd eingeben (um die Eingabeaufforderung zu starten) -> mit der Enter-Taste bestätigen.
net stop winmgmt eingeben und mit der Enter-Taste bestätigen.
Den Ordner %Windows Verzeichnis%\System32\Wbem\Repository löschen oder umbenennen.
net start winmgmt in der Eingabeaufforderung eingeben und mit der Enter-Taste bestätigen.
Den Rechner einmal neu starten.
Vorgehensweise Reparatur Wartungscenter unter Windows 7
Start -> Systemsteuerung -> Benutzerkonten und Jugendschutz -> Benutzerkonten -> Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern -> Auf die niedrigste Stufe stellen
Rechner neu starten
Start -> Ausführen -> cmd eingeben (um die Eingabeaufforderung zu starten) und mit der Enter-Taste bestätigen.
net stop winmgmt eingeben und mit der Enter-Taste bestätigen.
Den Ordner %Windows Verzeichnis%\System32\Wbem\Repository löschen oder umbenennen.
net start winmgmt in der Eingabeaufforderung eingeben und mit der Enter-Taste bestätigen.
Den Rechner einmal neu starten.
Start -> Systemsteuerung -> Benutzerkonten und Jugendschutz -> Benutzerkonten -> Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern -> Auf die dritthöchste Stufe (Standardeinstellung) zurück stellen
Alternative Vorgehensweise Reparatur Sicherheitscenter für Windows XP Service Pack 2 und höher
Start -> Ausführen -> cmd eingeben (um die Eingabeaufforderung zu starten) und mit der Enter-Taste bestätigen.
rundll32 wbemupgd UpgradeRepository eingeben und mit der Enter-Taste bestätigen. Der Befehl löst eine Überprüfung und Reparatur des WMI Repository aus.
Alternative Vorgehensweise Reparatur Sicherheitscenter für Windows Vista
Start -> Ausführen -> cmd eingeben (um die Eingabeaufforderung zu starten) und mit der Enter-Taste bestätigen.
winmgmt /salvagerepository eingeben und mit der Enter-Taste bestätigen.
Alternative Vorgehensweise Reparatur Wartungscenter für Windows 7
Start -> Systemsteuerung -> Benutzerkonten und Jugendschutz -> Benutzerkonten -> Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern -> Auf die niedrigste Stufe stellen
Start -> Ausführen -> cmd eingeben (um die Eingabeaufforderung zu starten) und mit der Enter-Taste bestätigen.
winmgmt /salvagerepository eingeben und mit der Enter-Taste bestätigen.
Start -> Systemsteuerung -> Benutzerkonten und Jugendschutz -> Benutzerkonten -> Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern -> Auf die dritthöchste Stufe (Standardeinstellung) zurück stellen.

Edith
31.03.13, 20:17
Hallo,

ich habe die nachstehende Anweisung versucht auszuführen. Wenn ich net stop winmgmt mit enter bestätige erhalte ich den Hinweis "Zugriff verweigert"
bei der alternativen Vorgehensweise bekomme ich die Meldung "Fehler bei der Überprüfung des WMI-Repositorys. Fehlercode: 0x80041003, Einrichtung: WMI, Zugriff verweigert.

Wo/Wie finde ich den Ordner %Windows Verzeichnis%\System32\Wbem\Repository?

Vielen Dank und beste Grüße
Edith




Windows Sicherheitscenter / Wartungscenter vor einem nicht aktuellen Virenschutz?

Dieses Problem tritt sporadisch auf, die Ursachen können oft sehr unterschiedlich sein. Auf dem Weg zur Lösung kann man versuchen das WMI Repository von Windows XP / Vista / 7 (welches u.a. vom Sicherheitscenter genutzt wird) zu reparieren:

Vorgehensweise Reparatur Sicherheitscenter unter Windows XP / Vista

Start -> Ausführen -> cmd eingeben (um die Eingabeaufforderung zu starten) -> mit der Enter-Taste bestätigen.
net stop winmgmt eingeben und mit der Enter-Taste bestätigen.
Den Ordner %Windows Verzeichnis%\System32\Wbem\Repository löschen oder umbenennen.
net start winmgmt in der Eingabeaufforderung eingeben und mit der Enter-Taste bestätigen.
Den Rechner einmal neu starten.

Alternative Vorgehensweise Reparatur Sicherheitscenter für Windows Vista

Start -> Ausführen -> cmd eingeben (um die Eingabeaufforderung zu starten) und mit der Enter-Taste bestätigen.
winmgmt /salvagerepository eingeben und mit der Enter-Taste bestätigen.

TerraX
02.04.13, 00:24
Hallo Edith,

bir mir nicht ganz sicher...aber hast du die ganze Prozedur schon mal als Admin versucht?;)

Willkommen im Forum:)