PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pre-release avast! Free Mobile Security BETA 1.0.1123



Merlin
06.12.11, 23:03
Hallo,


AVAST Software hat heute die erste Beta Version seiner neuen Sicherheitslösung für Android Mobiltelefone veröffentlicht - avast! Free Mobile Security.
Die Entwicklungszeit hat lange gedauert, da man sichergehen wollte, dass die Lösung gut läuft und viele Funktionen bietet. Die Lösung soll auf dem Markt gegen kostenpflichtige Produkte positioniert werden.

Die finale Version soll noch vor Weihnachten erscheinen.


Highlights

Schutz der persönlichen Daten durch automatische Virenprüfungen und Warnungen bei infizierten Webseiten.
Schutz vor Hackern durch eine Firewall (auf gerooteten Geräte).
Diebstahlschutz durch Absendung von SMS Befehlen and das Gerät: Löschen der Historie, Sperrung des Telefons, Aktivierung einer Sirene, GPS Verfolgung, Audio Überwachung und andere nützliche Werkzeuge.
Die Anwendung versteckt sich selbst und ist damit unsichtbar, was es für Diebe sehr schwer macht, sie zu finden und zu deaktivieren.
Als separate, aber schon fest integrierte Komponente von avast! Mobile Security, stellt avast! Anti-Theft die schlauste Komponente am Markt dar. Früher als Theft Aware bekannt, wurde der Anti-Theft Teil von avast! Free Mobile Security bereits von führenden Unternehmen aus der Branche empfohlen, wie z.B. T-Mobile, N-TV, AndroidPIT und Android Police.

avast! Mobile Security - Funktionen

Antivirus - Führt On-Demand-Überprüfungen aller installierten Anwendungen und Ihrer Speicherkarte durch, sowie On-Access-Überprüfungen von Anwendungen bei deren Erstausführung. Optionen für geplante Prüfungen, Virendatenbank-Aktualisierungen, Deinstallation von Anwendungen, Datenlöschung oder Berichte über Falschalarme an unser Virenlabor.
Sicherheitsbericht - Überprüft und zeigt die (Netz-) Zugriffsrechte und Aktionen installierter Anwendungen an, erkennt potentielle Sicherheitsrisiken, so dass Sie genau wissen, auf welche Informationen zugegriffen wird.
SMS-/Anruf-Filter - Filtert Anrufe und/oder Nachrichten aus der Kontaktliste nach bestimmten Parametern (Woche, Startzeit, Endzeit). Blockierte Anrufe werden auf eine Sprachbox umgeleitet und blockierte Nachrichten werden in einem Filter-Protokoll gespeichert. Abgehende Anrufe können ebenfalls blockiert werden.
App-Manager - Zeigt ähnlich dem Windows Task Manager eine Liste ausgeführter Anwendungen und ihre Größe (MB) an, sowie die CPU-Last, den verwendeten Speicher und die Anzahl der Bedrohungen und Dienste und ermöglicht das Stoppen bzw. die Deinstallation der Anwendung.
Webschutz - Der avast! Web Shield-Webschutz für Android, der einen Teil der avast! WebRep Cloud darstellt, überprüft jede heruntergeladene URL und warnt Sie, falls der Browser eine mit Malware infizierte URL herunterlädt.
Firewall - Die Firewall-Absicherung verhindert Hacker-Angriffe. Deaktiviert für Anwendungen den Internetzugriff auf WiFi und 3G sowie Roaming-Mobilnetzwerke. (Läuft nur auf gerooteten Telefonen.)


avast! Anti-Theft - Funktionen

App-Disguiser - Nach dem Herunterladen von avast! Anti-Theft kann man einen benutzerdefinierten Namen auswählen, unter dem die Anwendung verborgen wird (z. B. „Pinocchio-Spiel"); dadurch ist es noch schwieriger für Diebe, sie zu erkennen und zu entfernen.
Stealth-Modus - Wenn die Diebstahlschutz-Funktion aktiviert ist, wird das Anwendungssymbol in der Anwendungsleiste versteckt und lässt keine Audio- oder andere Spuren auf dem Telefon zurück – damit ist die Anwendung unsichtbar und es ist schwierig für Diebe, sie zu erkennen und zu entfernen.
Selbstschutz - Für Diebe sehr schwierig zu entfernen (besonders auf gerooteten Telefonen). Anti-Theft schützt sich vor Deinstallation, indem es seine Komponenten mit verschiedenen Techniken zum Eigenschutz verbirgt. Es kann auf gerooteten Telefonen Neustarte überstehen und sogar den USB-Anschluss des Telefons deaktivieren.
Batterieschonend - Anti-Theft wird nur ausgeführt, wenn Aufgaben durchgeführt werden sollen. Dies verlängert die Lebensdauer des Geräteakkus und macht ein Ausschalten durch Diebe schwierig.
Benachrichtigung über SIM-Karten-Wechsel - Im Falle eines Diebstahls und dem Einsetzen einer anderen (fremden) SIM-Karte kann sich das Telefon sperren, einen Sirenenton aktivieren und Ihnen eine Benachrichtigung (an ein externes Gerät) mit der neuen Rufnummer und der Geo-Position senden.
Liste vertrauenswürdiger SIM-Karten - Erstellen Sie eine Liste vertrauenswürdiger SIM-Karten, die auf dem Telefon ohne Alarmmeldung genutzt werden können. Sie können die Liste vertrauenswürdiger SIM-Karten auch einfach löschen und nur die SIM-Karte, die sich im Telefon befindet, als vertrauenswürdig definieren.
Änderung der Remote-Einstellungen - Bei gerooteten Telefonen führt ein Installations-Assistent Sie durch den Installationsvorgang, der entweder durch direktes Schreiben oder Generieren einer Aktualisierungsdatei durchgeführt wird. Es sind keine Kenntnisse über Befehlszeilen erforderlich, um Anti-Theft gerootet zu installieren. Unterstützung von Upgrades der Anwendung



Systemanforderungen

Das Gerät muss den folgenden Kriterien entsprechen, um avast! Free Mobile Security auszuführen:


Unterstützte Betriebssysteme
Android 2.1.x
Android 2.2.x
Android 2.3.x

Minimum Hardwareanforderungen
Alle Telefone mit den oben genannten Betriebssystemversionen werden unterstützt.


Weitere Hinweise

Für Kommentare, Fragen oder Hilfe, bitte hier ein neues Thema erstellen: http://forum.avadas.de/forums/29-avast!-Mobile-Security-amp-Anti-Theft

Download: https://market.android.com/details?id=com.avast.android.mobilesecurity




Neuerungen / Änderungen / Release Notes 1.0.1123



Mehrere Fehler behoben (diverse Probleme mit "Schließen erzwingen" und Applikation, die nicht mehr reagieren)
Mögliches Problem mit dem unerwartet wiederauftauchenden Benachrichtigungs-Icon behoben
Verbesserte Fehlermeldungen bei gescheiterten Virendefinitionsupdates und fehlgeschlagenen Übermittlungen von Fehlalarmen
Zeile im Log von Prüfungen hinzugefügt, um den Zeitpunkt der Fertigstellung der Prüfung zu markieren


Neuerungen / Änderungen / Release Notes 1.0.1069



Mehrere Fehler behoben (speziell mit "Schließen erzwingen")
Einstellung zur Ausblendung des Icons für Benachrichtigungen hinzugefügt
Experimentelle Unterstützung für Android 4.x (Feedback ist willkommen!)
Neue "About"-Schaltfläche mit Versions-Informationen und Feedback-Schaltfläche hinzugefügt
Weitere optische Änderungen



Systemanforderungen

Das Gerät muss den folgenden Kriterien entsprechen, um avast! Free Mobile Security auszuführen:


Unterstützte Betriebssysteme
Android 2.1.x
Android 2.2.x
Android 2.3.x

Minimum Hardwareanforderungen
Alle Telefone mit den oben genannten Betriebssystemversionen werden unterstützt.


Weitere Hinweise

Für Kommentare, Fragen oder Hilfe, bitte hier ein neues Thema erstellen: http://forum.avadas.de/forums/29-avast!-Mobile-Security-amp-Anti-Theft

Download: https://market.android.com/details?id=com.avast.android.mobilesecurity

Merlin
07.12.11, 21:41
Hallo,

der erste Pressbericht über avast! Free Mobile Security auf Chip.de: http://www.chip.de/news/Avast-Security-App-fuer-Android-als-Beta-verfuegbar_53229699.html

andi15101990
09.12.11, 02:31
Das hört sich gut an, schade nur das man für das Anti Diebstahl Feature das Gerät rooten muss.
Leider habe ich kein Android Gerät ansonsten würde ich es gleich testen.

Merlin
09.12.11, 09:23
Hallo,

muss man nicht, es stehen nur nicht ALLE Funktionen zur Verfügung.

andi15101990
09.12.11, 10:37
Danke für die Info.

Fifaheld
10.12.11, 12:49
Was ist bitte mit Symian ^3? Belle, oder Anna

Alfred E. Neumann
10.12.11, 13:01
Was soll damit sein?
Hier handelt es sich um eine Sicherheitslösung für Android.
Für andere Betriebssysteme sehe ich keinen so großen Bedarf, weil diese ja nicht so weit verbreitet sind. Die Entwicklung ist ja schließlich auch mit Kosten verbunden.

Merlin
10.12.11, 13:58
Hallo,

genau so ist es. Im Moment ist Symbian stark rückläufig, selbst Nokia produziert jetzt immer mehr Smartphones mit Windows Mobile. iOS würde sich eventuell noch lohnen, ist aber auch nicht mehr so stark wie vor ein paar Jahren, wo das iPhone noch etwas besonderes war.

Merlin
10.12.11, 14:25
Hallo,

AVAST Software hat angekündigt, dass am Wochenende eine neue BETA Version von avast! Free Mobile Security im Android Market verfügbar sein wird. Die bisher bekannten Probleme (http://forum.avadas.de/threads/3729-avast!-Mobile-Security-amp-Anti-Theft-Bekannte-Probleme) sollen damit behoben werden, sowie folgende Änderungswünsche (http://forum.avadas.de/threads/3745-avast!-Free-Mobile-Security-amp-Anti-Theft-Verbesserungsvorschläge-Änderungswünsche):



Verbesserung des Programm-Icons in der Status-Bar (kleiner oder änderbar)

Merlin
11.12.11, 00:43
Hallo,

AVAST Software hat die Version 1.0.1069 von avast! Free Mobile Security & Anti-Theft veröffentlicht. Es kann entweder ein Update über den Android Market oder eine Deinstallation und anschliessende Neuinstallation der Software vorgenommen werden, um auf die aktuelle Version zu wechseln.


Neuerungen / Änderungen / Release Notes 1.0.1069

Mehrere Fehler behoben (speziell mit "Schließen erzwingen")
Einstellung zur Ausblendung des Icons für Benachrichtigungen hinzugefügt
Experimentelle Unterstützung für Android 4.x (Feedback ist willkommen!)
Neue "About"-Schaltfläche mit Versions-Informationen und Feedback-Schaltfläche hinzugefügt
Weitere optische Änderungen

Merlin
15.12.11, 21:06
Hallo,

AVAST Software hat die Version 1.0.1123 von avast! Free Mobile Security & Anti-Theft veröffentlicht. Wie gewohnt ist entweder das Update über den Android Market oder eine Neuinstallation der Software möglich.


Neuerungen / Änderungen / Release Notes 1.0.1123



Mehrere Fehler behoben (diverse Probleme mit "Schließen erzwingen" und Applikation, die nicht mehr reagieren)
Mögliches Problem mit dem unerwartet wiederauftauchenden Benachrichtigungs-Icon behoben
Verbesserte Fehlermeldungen bei gescheiterten Virendefinitionsupdates und fehlgeschlagenen Übermittlungen von Fehlalarmen
Zeile im Log von Prüfungen hinzugefügt, um den Zeitpunkt der Fertigstellung der Prüfung zu markieren

habichauch
16.12.11, 16:32
Hallo zusammen,

ich habe seit gestern das HTC Sensation und bin bei der Suche nach einer Diebstahlsicherung. Und da kommen jetzt Fragen auf.

Um die Diebstahlsfunktion voll nutzen zu können - heißt es das man Rootzugriff auf das Handy benötigt.
1. Wie bekomme ich diese?
2. Welche Funktionen kann ich nicht nutzen, falls ich keinen Rootzugriff habe?
3. Wenn ich - keine Ahnung wie - Rootzugriff erlange - erlischt dann meine Garantie?
4. Kann ich ausschließlich die Diebstahlsicherung verwenden oder MUSS ich die komplette Software herunterladen und installieren?

Es wäre klasse, wenn Sie mir diese Fragen beantworten, bevor ich Fehler mache.
Vielen Dank im Voraus.

Birgit

Merlin
16.12.11, 17:01
Hallo,



Um die Diebstahlsfunktion voll nutzen zu können - heißt es das man Rootzugriff auf das Handy benötigt.
1. Wie bekomme ich diese?

dazu müsstest du dir eine entsprechende Anleitung zu deinem Smartphone aus dem Netz holen. Die Anleitung kann je nach Gerät etwas variieren.


2. Welche Funktionen kann ich nicht nutzen, falls ich keinen Rootzugriff habe?

Im Eingangsbeitrag ist an den ensprechenden Punkten erwähnt, welche Funktionen nicht ohne Root Zugriff funktionieren: http://forum.avadas.de/threads/3721-avast!-Free-Mobile-Security-BETA-1-0-1123?p=33918&viewfull=1#post33918


3. Wenn ich - keine Ahnung wie - Rootzugriff erlange - erlischt dann meine Garantie?

Ich glaube dazu kann man keine konkreten Aussagen machen. Ich persönlich vermute, dass es da stark auf den Hersteller/Servicedienstleister ankommt. Ein Thema aus einem anderen Forum dazu: http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-htc-desire-hd/59207-root-garantie-licht-im-dunkel.html


4. Kann ich ausschließlich die Diebstahlsicherung verwenden oder MUSS ich die komplette Software herunterladen und installieren?

Du musst erst avast! Mobile Security installieren und von dort aus dann Anti-Theft. Nach der Installation von Anti-Theft kannst du avast! Mobile Security wieder entfernen. Die beiden Komponenten sind nicht voneinander abhängig.

Zu beachten ist jedoch, dass es sich hierbei noch um eine Beta Version handelt, d.h. AVAST Software kann das Produkt noch nicht vollständig unterstützen und es kann durchaus noch zu Fehlern kommen, auch wenn das Produkt im Moment schon sehr gut läuft.

Merlin
19.12.11, 12:10
Hallo,AVAST Software hat zwei neue Funktionen angekündigt, die in den kommenden Versionen eingeführt werden sollen:

Anti-Theft Weboberfläche zum Verwalten der Funktionen, angekündigt für das 1. Quartal 2012
Homescreen Widget für Benachrichtigungen (wird eventuell das Benachrichtigungs Icon ablösen)



Ausserdem wird das Programm gerade in die gängigsten Sprachen übersetzt, die dann in der finalen Version zur Verfügung stehen sollten. Die Sprache wird sich dann automatisch der Sprache des Mobiltelefons anpassen.