PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Fragen zur Sync-Funktion von avast! EasyPass



Catweezel
25.11.11, 21:52
1.
nach der Synchronisierung mit dem Server kommt der Hinweis:
"There have been no changes since your last synchronization"
Obgleich ich sehr wohl ein paar Einträge mehr hatte, als letztes Mal.
Oder findet sofort ein Abgleich statt, der eine Übereinstimmung bestätigt ? Wäre dann mißverständlich.
2.
Gibt es eine Möglichkeit, direkt sich online die Serverdaten anzuschauen und zu nutzen, wie es bei Roboform-Everywhere möglich ist ?

Merlin
26.11.11, 16:49
Hallo,


Oder findet sofort ein Abgleich statt, der eine Übereinstimmung bestätigt ? Wäre dann mißverständlich.

so ist es. Die manuelle Sync Funktion ist eher dafür gedacht, dass man von Rechner A nach Rechner B geht und dort seine Logininformationen abruft, die man auf Rechner A zur Verfügung hat. Es findet nämlich kein "Push" an den lokalen EasyPass Client statt, sondern synchronisiert wird nur, wenn sich etwas an den lokalen EasyPass Dateien ändert, z.B. durch einen neuen Login.


Gibt es eine Möglichkeit, direkt sich online die Serverdaten anzuschauen und zu nutzen, wie es bei Roboform-Everywhere möglich ist ?

Im Moment noch nicht. Ich denke das hängt damit zusammen, dass Roboform hier entweder kein Branding für Reseller (was avast! ja ist) für die Online-Oberfläche anbietet oder avast! sich einfach entschieden hat, diese nicht in seinem gebrandeten Produkt anzubieten.

Catweezel
26.11.11, 20:26
Es findet nämlich kein "Push" an den lokalen EasyPass Client statt, sondern synchronisiert wird nur, wenn sich etwas an den lokalen EasyPass Dateien ändert, z.B. durch einen neuen Login.

also findet quasi das Speichern auf dem Server automatisch statt.


Das es keinen direkten Online-Zugang gibt, geht sicherheitstechnisch IMHO ja eher in Richtung Vorteil.
Ich hatte vor Avast-EasyPass als Testversion Roboform mit der Nutzung des Everywhere-Zugangs.
Bin dort aber nicht so richtig durch die Lizenzierung durchgestiegen, da es diese einerseits für's Programm und anderseits für den Everywhere-Account zu Erwerben gab.
Da erscheint mir Avast-EasyPass etwas klarer strukturiert....

Merlin
28.11.11, 08:53
Hallo,


also findet quasi das Speichern auf dem Server automatisch statt.

richtig. Die Sync Funktion ist daher eher zum Abholen vom Server gedacht, wenn man an einem anderen PC arbeitet. Ich gebe dir recht, dass das u.U. eher missverständlich sein könnte. Allerdings stellt sich auch immer die Frage, wie man es anders lösen bzw. verständlicher darstellen könnte.


Das es keinen direkten Online-Zugang gibt, geht sicherheitstechnisch IMHO ja eher in Richtung Vorteil.

Sehe ich auch so, gerade bei Zugangsdaten gibt es schon fast eher ein sichereres Gefühl, wenn man nicht "online" an die Daten rankommt.

Merlin
07.12.11, 20:12
Hallo,

da keine weitere Rückfrage mehr kam, schliesse ich das Thema als "Gelöst" :)