PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Avast WebRep Plugin für FireFox und igoogle



ResidentX4
27.05.11, 14:07
Hallo zusammen,


mir wird seit gestern meine personalisierte igoogle Seite nicht mehr Angezeigt. Ich habe festgestellt das wenn ich das WebRep-Plugin im FireFox 4.01 deaktiviere, werden mein "Module" in igoogle wider korrekt angezeigt.

Ist das Problem bekannt?

RX4

Alfred E. Neumann
27.05.11, 16:18
Hab mal wieder das WebRep aktiviert (ist bei normalerweise aus)
Das gleiche Problem.
Dann schalt ichs halt wieder aus.

Was mich nur wundert, ich dachte die WebRep ist lediglich eine Anzeige, dass Sie etwas blockiert kann eigentlich nicht sein.

Merlin
27.05.11, 19:12
Hallo,

das Problem ist bekannt und tritt seit gestern auf. Es gibt allerdings im Moment noch keine Lösung seitens des Herstellers. Bitte daher vorübergehend das WebRep Plugin im Firefox deaktivieren. Sobald eine Lösung zur Verfügung steht, werden wir hier darüber berichten.

Auggie
27.05.11, 19:20
Beziehen sich die Probleme nur auf diese eine FF-Erweiterung?

Alfred E. Neumann
27.05.11, 19:22
Auggie, es ist keine Erweiterung, sondern eine personalisierte Startseite von Google.

Merlin
27.05.11, 19:25
Hallo,

das Problem taucht wohl auch nur in der Kombination iGoogle + WebRep + Firefox 4 auf.

Auggie
27.05.11, 21:03
Auggie, es ist keine Erweiterung, sondern eine personalisierte Startseite von Google.
Dann lässt man die eben weg; ich kenne das Dingen zwar nicht, aber so richtig erschließen wollte sich der Sinn solcher Dinge nie ganz.
Wer unbedingt den ganz schnellen Zugriff auf zig Websites beim Start des Browsers braucht, installiert sich SpeedDial (wobei ich nicht weiß, ob das kompatibel zu FF 4 ist) und fertig ist die Laube.
Spielereien a la Safari sind imho Dinge, die die Welt nicht wirklich braucht.
Das soll freilich nicht darüber hinweg täuschen, das es einer Lösung bedarf, nur können wir die von hier aus nicht liefern. Da muß dann ein Workaround reichen wie die Deinstallation des WebRep-PlugIns oder ein anderer Weg, wie der von mir beschriebene.

By the Way: Es muß eine Art Erweiterung sein, denn der "normale" FF4 funktioniert problemlos, trotz aktivem WebRep-PlugIn.

ResidentX4
27.05.11, 21:16
Dann lässt man die eben weg; ich kenne das Dingen zwar nicht, aber so richtig erschließen wollte sich der Sinn solcher Dinge nie ganz.
Wer unbedingt den ganz schnellen Zugriff auf zig Websites beim Start des Browsers braucht, installiert sich SpeedDial (wobei ich nicht weiß, ob das kompatibel zu FF 4 ist) und fertig ist die Laube.
Spielereien a la Safari sind imho Dinge, die die Welt nicht wirklich braucht.
Das soll freilich nicht darüber hinweg täuschen, das es einer Lösung bedarf, nur können wir die von hier aus nicht liefern. Da muß dann ein Workaround reichen wie die Deinstallation des WebRep-PlugIns oder ein anderer Weg, wie der von mir beschriebene.

By the Way: Es muß eine Art Erweiterung sein, denn der "normale" FF4 funktioniert problemlos, trotz aktivem WebRep-PlugIn.

Ich nutze ja auch Speeddial, allerdings kann mir Speeddial keinerlei aktuelle RSS-Feeds anzeigen, was ja der Hauptzweck von igoogle ist! Ich nutze es schon seit ca. 4 Jahren und will nicht mehr darauf verzichten. Wenn Du sowas nicht brauchst, ok!! Von Dir auf andere zu schliessen...???


P.S.: Es ist definitiv keine Erweiterung von Firefox, man kann es mit jedem Browser nutzen, da igoogle auf den Servern von Google läuft.

RX4

Merlin
27.05.11, 21:27
Hallo,

bevor jetzt hier wieder eine Grundsatzdiskussion losgeht. Der Fehler ist bereits gemeldet und wird mit Sicherheit in der nächsten Zeit behoben. Bis dahin bitte entweder WebRep deaktivieren oder einen anderen Browser statt Firefox 4 benutzen. Alles weitere wird hier folgen. Das Problem ist vor einiger Zeit schonmal aufgetreten und wurde danach innerhalb kurzer Zeit behoben.

Alfred E. Neumann
28.05.11, 11:38
By the Way: Es muß eine Art Erweiterung sein, denn der "normale" FF4 funktioniert problemlos, trotz aktivem WebRep-PlugIn.

Es ist keine Erweiterung, sondern ein Service von Google, der übrigens mit jedem Browser funktioniert.
Mich juckt das Problem aber sowieso nicht, da ich die WebRep nicht aktiviert habe.

rexlouis
28.05.11, 13:08
Hat bei mir vorgestern auch nicht funktioniert, hab dann aber - auch aus ästhetischen Zwecken - den iGoogle Tab remover dazuinstalliert...
Weiß nicht, ob es daran liegt...bei mir funktioniert jetzt allerdings alles problemlos...

MaxStirner
01.06.11, 08:57
... Bis dahin bitte entweder WebRep deaktivieren oder einen anderen Browser statt Firefox 4 benutzen...

Solange der andere Browser nicht Chrome heißt denn da passiert das gleiche. Leider sind, auch nach ausschalten von WebRep die iGoogle Einstellungen nicht wiederherstellbar. Dass ich mir die div. Seiten mit 80+ News, Social Media, usw. Gadgets nun neu zusammenstellen muss (wenn ich sie alle finde :-) ist mehr Arbeit als ich mir für den Vatertag vorgenommen hatte. Schade. :mad:

Merlin
01.06.11, 09:52
Hallo,

der Hersteller weiss schon von dem Problem und arbeitet bereits daran es zu beheben.

Das Problem was du allerdings zusätzlich schilderst, kann ich bisher aber nicht nachvollziehen. Die Daten über deine favorisierten Elemente werden doch online gespeichert. Da kann WebRep eigentlich auch nicht eingreifen?

MaxStirner
01.06.11, 10:36
Danke für die Antwort,


... deine favorisierten Elemente werden doch online gespeichert. Da kann WebRep eigentlich auch nicht eingreifen ...

In der Tat ist das richtig. Vermutlich aber war das Hinzufügen eines Gadgets eines Drittanbieters (bevor mir die fehlenden iGoogle Einstellungen auffielen) wohl mit verantwortlich die "alten" iGoogle Einstellungen nicht nur zu ergänzen sondern zu überschreiben (da diese lokal im Browser nicht verfügbar waren).

Sh** happens ... been there, done that, got the t-shirt.

Merlin
01.06.11, 10:48
Hallo,

soweit mir vom Hersteller bekannt ist, sorgt WebRep hier eigentlich nur für ein Anzeigeproblem. Das es direkt die Speicherung der Einstellungen verhindert ist soweit nicht bekannt. Ist aber jetzt auch eigentlich nicht relevant, da das Problem ja gerade ohnehin gerade untersucht wird.

Merlin
07.06.11, 09:28
Hallo,

besteht das Problem immer noch?

Alfred E. Neumann
07.06.11, 09:42
Habe die WebRep wieder mal aktiviert, Problem besteht immer noch.

elbkeks
15.06.11, 11:12
push
Problem besteht immer noch!

Alfred E. Neumann
15.06.11, 11:30
push
Problem besteht immer noch!

Du kannst hier pushen soviel du willst. Das ist kein Herstellerforum.
Schalt das Ding einfach ab.

Merlin
15.06.11, 13:02
Hallo,

wir haben leider auch noch keine Informationen, wann das Problem genau behoben wird. Da es sich um einen Konflikt mit einem Modul handelt (WebRep), welches über Programm- und nicht Signaturupdates aktualisiert wird, kann das jedoch bis zum nächsten Programmupdate andauern. Für das Programmupdate steht noch kein Erscheinungstermin fest, wir gehen jedoch von Juli/August aus.

avastfan91
21.06.11, 20:15
Hallo,

habe folgende Anregungen/Fragen:

1.) Beim WepRep funktioniert die Stimmenabgabe oft nicht, sodass man nach dem Klicken auf Ok nicht weitergeleitet wird bzw. das Fenster schließt sich nicht automatisch.

2.) Desweiteren sollten sie bei WepRep die Schreibweise korrigieren (Glücksspiel anstatt Glückspiel). Außerdem wäre es gut, wenn es mehr Auswahlmöglichkeiten gäbe wie u.a. Community, Sport, Forum etc.

2.) Bitte die Mac-Version von Avastfree für Mac weiter anpassen und verbessern und auch in deutsch anbieten.

Danke

Merlin
21.06.11, 20:58
Hallo,


1.) Beim WepRep funktioniert die Stimmenabgabe oft nicht, sodass man nach dem Klicken auf Ok nicht weitergeleitet wird bzw. das Fenster schließt sich nicht automatisch.

du meinst damit, dass noch keine Rückmeldung wie z.B. "Ihre Bewertung wurde übernommen!" oder so ähnlich erfolgt? So etwas ähnliches war glaube ich auch schonmal im Gespräch. Ich könnte mir gut vorstellen, dass das in einem der nächsten Programm-Updates kommen wird.


2.) Desweiteren sollten sie bei WepRep die Schreibweise korrigieren (Glücksspiel anstatt Glückspiel).

Übersetzungen werden ständig überprüft und Fehler dieser Art verschwinden dann eigentlich auch mit einem der Updates recht schnell.


Außerdem wäre es gut, wenn es mehr Auswahlmöglichkeiten gäbe wie u.a. Community, Sport, Forum etc.

Auch hier wird es in Zukunft wahrscheinlich mehr Kategorien geben.


2.) Bitte die Mac-Version von Avastfree für Mac weiter anpassen und verbessern und auch in deutsch anbieten.

Bitte dazu dieses Thema nutzen: http://forum.avadas.de/threads/3127-avast!-Free-f%C3%BCr-Mac-BETA-(Letztes-Update-27.05.2011)

Die Version ist im Moment noch Beta, d.h. es sind viele Funktionen überhaupt noch nicht integriert. Lokalisierung ist natürlich eine Sache, die noch auf der Roadmap steht.

TerraX
22.06.11, 20:27
Hallo,

bitte hier rein schauen.;)
http://forum.avadas.de/threads/3241-avast!-6.0.1184-BETA?p=29865&viewfull=1#post29865

Alfred E. Neumann
23.06.11, 11:14
Ich habe die WebRep wieder mal aktiviert (FF 5.0).
iGoogle funktioniert jetzt wieder.

Merlin
23.06.11, 15:39
Hallo,

mit dem neuesten Pre-release (http://forum.avadas.de/threads/3241-avast!-6.0.1184-BETA) oder mit der letzten verfügbaren stabilen Version?

Alfred E. Neumann
23.06.11, 15:40
Hallo,

mit dem neuesten Pre-release (http://forum.avadas.de/threads/3241-avast%21-6.0.1184-BETA) oder mit der letzten verfügbaren stabilen Version?

Mit der aktuellen stabilen, ene Pre-release installiere ich nicht ohne Not

Merlin
23.06.11, 15:49
Hallo,

das liegt wahrscheinlich dann daran, dass du FireFox5 in Kombination mit WebRep und iGoogle verwendest. Soweit ich weiss, trat der Fehler nur bei Firefox 4 + avast! WebRep + iGoogle auf. Ist WebRep denn dann überhaupt aktiv in deinem FireFox 5 oder hast du den Workaround genommen und die Installationsdatei für das WebRep Plugin von avast! verändert?

Alfred E. Neumann
23.06.11, 18:17
Ich habe die WebRep normalerweise nicht aktiv, habe sie aber mal zum testen wieder mal eingeschaltet.

Merlin
23.06.11, 18:29
Hallo Alfred E. Neumann,

hast du die Erweiterung über die Programmoberfläche von avast! aktiviert oder war sie schon in Firefox 5 vorhanden (nach dem Update) und du hast sie dann dort wieder aktiviert?

Alfred E. Neumann
23.06.11, 19:35
Ich hatte die WebRep die ganze Zeit über die Avast-Einstellungen deinstalliert und habe sie jetzt wieder installiert, das ganze nach dem Update auf FF5.

Merlin
24.06.11, 12:42
Hallo,

dann schliesse ich das Thema jetzt als "Gelöst". Ich empfehle abschliessend allen Benutzern, die jetzt vielleicht immer noch Probleme mit iGoogle + Firefox 4 + WebRep haben, auf die Version 5 von Firefox zu aktualisieren. Offensichtlich funktioniert das dann ja wieder.