PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Avast 6 Free und Threatfire



Conqueror
31.03.11, 15:57
Ist in der Version 6 auch eine Verhaltenserkennung enthalten ? :confused:

TerraX
31.03.11, 16:00
Hallo,

selbstverständlich.....aber natürlich nur wenn du den Verhaltensschutz mit installiert hast!
Einfach die Avastoberfläche öffnen und unter Echtzeitschutz schauen.

Gerade erst gesehen, deine Frage wurde doch hier schon beantwortet!
http://forum.avadas.de/threads/2925-Avast-6-und-Threatfire

Catweezel
31.03.11, 18:23
Ist in der Version 6 auch eine Verhaltenserkennung enthalten ? :confused:

erst mal Sorry für das Verschieben des letzten Threads... habe das anders verstanden.
Dort hat uweli eingehend erklärt, wie vorzugehen ist.

Fakt ist, dass der Verhaltensschutz von Avast noch nicht ganz so ausgereift ist, wie Threadfire als standalone-Lösung.

uweli1967
31.03.11, 20:41
Fakt ist, dass der Verhaltensschutz von Avast noch nicht ganz so ausgereift ist, wie Threadfire als standalone-Lösung. Catweezel, das würde ich nicht einmal so sagen: ThreatFire ist nur schon viel länger am Markt als das Verhaltenschutz Modul von Avast und kennt daher wohl mehr Abläufe/Anwendungen als das Avast Verhaltenschutz Modul.
@Conqueror
Du hast 2 Möglichkeiten
1. Du installierst Avast Free komplett also auch mit VS Modul
2. Du installierst Avast Free benutzerdefiniert ohne dessen VS Modul und installierst dazu ThreatFire
Aber installiere Avast bitte nicht mit VS Modul und ThreatFire gleichzeitig, hinterher würdest du das bereuen.

Catweezel
31.03.11, 22:50
na wenn conqueror jetzt nicht weiß, wo es lang geht...........:rolleyes::cool:

Ich schließe dann mal als Gelöst....