PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschlossen Avast! 6 free lahmt beim Booten



Ganny
02.03.11, 13:01
Hallo liebe Forengemeinde!

Mich würde mal interessieren, wie lange bei euch Avast beim Booten braucht.
Mein System: Windows7-SP1-64bit.
Ich hatte bei mir die 5er Version komplett deinstalliert, und anschließend die 6er neu installiert. Und soweit ich das überblicken kann, funktioniert alles.
Nur das Booten des Rechners dauert jetzt länger; Avast! braucht dazu 60 Sekunden.
Normal?

Merlin
02.03.11, 13:08
Hallo,

bei mir ist es eigentlich umgekeht. Gefühlt ist es sogar schneller beim Systemstart. Mach doch mal einen HiJackThis Log und stell ihn hier rein. Eventuell beschäftigen sich hier zwei Programme gegenseitig.

Ganny
02.03.11, 13:23
Hallo,

bei mir ist es eigentlich umgekeht. Gefühlt ist es sogar schneller beim Systemstart. Mach doch mal einen HiJackThis Log und stell ihn hier rein. Eventuell beschäftigen sich hier zwei Programme gegenseitig.

Danke für die schnelle Antwort. Dann probieren wir es doch mal:
325

Anders ging es nicht. Kam folgende Fehlermeldung:


Der Text, den du eingegeben hast, besteht aus 10692 Zeichen und ist damit zu lang. Bitte kürze den Text auf die maximale Länge von 10000 Zeichen.

Ich hoffe, es reicht auch so.

Merlin
02.03.11, 13:43
Hallo,

bei dir laufen natürlich im Hintergrund diverse Geschichten mit hoch, die den Boot natürlich etwas verzögern können. Du musst bedenken, dass Soluto zwar die Zeit ausgibt, die ein Programm beim Systemstart in Anspruch nimmt, ein Virenscanner aber auf der anderen Seite auch mit diesen startenden Programmen beschäftigt ist. Soluto wird schon seit Beginn an nachgesagt, dass die Messung in der Richtung nicht ganz korrekt ist und das auch nicht dem Nutzer klargemacht wird.

Ich persönlich würde in deinem Fall erstmal sämtliche Dienste rausschmeissen die nicht unbedingt benötigt werden. Meiner Meinung nach sind das:



O4 - HKLM\..\Run: [PTBSync] C:\Program Files (x86)\PTBSync\PTBSync.exe /Start
O4 - HKCU\..\Run: [Directory Opus Desktop Dblclk] "C:\Tools\Directory Opus\dopusrt.exe" /dblclk
O4 - HKCU\..\Run: [HostsMan] C:\Tools\Internet\HostsMan\hm.exe -s
O4 - HKCU\..\Run: [HostsServer] C:\Tools\Internet\HostsMan\hostssrv.exe --start
O4 - HKCU\..\Run: [Sidebar] C:\Program Files\Windows Sidebar\sidebar.exe /autoRun
O4 - HKCU\..\Run: [RoboForm] "C:\Program Files (x86)\Siber Systems\AI RoboForm\RoboTaskBarIcon.exe"
O23 - Service: DATA BECKER Update Service (DBService) - DATA BECKER GmbH & Co KG - C:\Program Files (x86)\Common Files\DATA BECKER Shared\DBService.exe
O23 - Service: Folder Size (FolderSize) - Brio - C:\System\FolderSize\FolderSizeSvc.exe
O23 - Service: Google Update Service (gupdate) (gupdate) - Google Inc. - C:\Program Files (x86)\Google\Update\GoogleUpdate.exe
O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Program Files (x86)\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: Atomuhr Synchronisation (PTBSync) - ElmüSoft - C:\Program Files (x86)\PTBSync\PTBSync.exe
O23 - Service: Soluto PCGenome Core Service (SolutoService) - Soluto - C:\Program Files\Soluto\SolutoService.exe
O23 - Service: TeamViewer 6 (TeamViewer6) - TeamViewer GmbH - C:\Utils\Internet\TeamViewer\TeamViewer_Service.ex e
O23 - Service: TuneUp Utilities Service (TuneUp.UtilitiesSvc) - TuneUp Software - C:\Utils\TuneUp Utilities 2011\TuneUpUtilitiesService64.exe
O23 - Service: USBDLM - Uwe Sieber - www.uwe-sieber.de (http://www.uwe-sieber.de) - C:\System\USBDLM\USBDLM.exe


Das sind alles Dienste, die durchaus Zeit in Anspruch nehmen und von avast! gescannt werden müssen. Als Alternative könnte man natürlich in der Programmoberfläche -> Einstellungen -> Fehlerbehandlung -> avast! Dienst erst nach anderen Systemdiensten starten probeweise aktivieren.

Ganny
02.03.11, 14:07
Hallo,

bei dir laufen natürlich im Hintergrund diverse Geschichten mit hoch, die den Boot natürlich etwas verzögern können. Du musst bedenken, dass Soluto zwar die Zeit ausgibt, die ein Programm beim Systemstart in Anspruch nimmt, ein Virenscanner aber auf der anderen Seite auch mit diesen startenden Programmen beschäftigt ist. Soluto wird schon seit Beginn an nachgesagt, dass die Messung in der Richtung nicht ganz korrekt ist und das auch nicht dem Nutzer klargemacht wird.

Im Grunde gebe ich dir da auch Recht. Mir ist aber eben nur aufgefallen, das mit Version 5 das Booten insgesamt so ca. 75 Sekunden gedauert hat, und jetzt mit der 6er ca. 160 Sekunden.


Ich persönlich würde in deinem Fall erstmal sämtliche Dienste rausschmeissen die nicht unbedingt benötigt werden.Ja gut, die Dienste werde ich mal durchschauen. Aber diese Dienste liefen auch mit Avast5. Und ein großer Teil der Dienste wird nicht automatisch gestartet.




Das sind alles Dienste, die durchaus Zeit in Anspruch nehmen und von avast! gescannt werden müssen. Als Alternative könnte man natürlich in der Programmoberfläche -> Einstellungen -> Fehlerbehandlung -> avast! Dienst erst nach anderen Systemdiensten starten probeweise aktivieren.Auch das werde ich mal probieren. Danke.

Merlin
10.03.11, 13:57
Hallo,
da keine weitere Rückmeldung kam, schliesse ich das Thema. Wenn noch Bedarf besteht, bitte eine PN an die Moderatoren.