PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst avast! 6.x vs. ATI Catalyst Control Center



Ulac
01.03.11, 21:04
Hallo avast!-Gemeinde,

das Problem: avast! blockiert das ATI Controlcenter (Catalyst Control Center-Version 2011.0126.1749.31909). Eine Fehlermeldung wird nicht ausgegeben. Beim Systemstart wird das CCC Symbol kurz angezeigt, dann verschwindet es wieder. Auch ein manueller Start über das Kontextmenü bleibt erfolglos.

Damit es läuft, habe ich folgendes gemacht:

1. avast Benutzerschnittstelle öffnen
2. unter Echtzeitschutz den Reiter Dateisystem-Schutz klicken
3. Schaltfläche Erweiterte Einstellungen klicken
4. Ausnahmen öffnen
5. Pfad suchen in dem die SLIStart.exe liegt und auf hinzufügen klicken
(bei mir ist es C:\Program Files\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\*)
6. Speichern und System neu starten.

Das kann m.E. aber nicht die finale Lösung sein. Hat jemand eine Idee? Es liegt definitiv an avast!. Sobald ich die Zeile (wie oben beschrieben) lösche, funktioniert es nicht mehr.

Viele Grüße

uweli1967
01.03.11, 21:08
Hast du einmal das ATI Controlcenter (Catalyst Control Center-Version 2011.0126.1749.31909) neu installiert nachdem Avast jetzt bei dir installiert ist?

Merlin
01.03.11, 21:11
Hallo,

danke für deine Meldung, insbesondere für deinen Workaround. Das Problem mit avast! 6 und dem ATI Catalyst Control Center (CCC) ist bekannt. Die Entwickler sind es derzeit näher am untersuchen. Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, werde ich sie hier bekanntgeben!

Ulac
01.03.11, 21:23
Hallo,

erst mal besten Dank für die schnellen Reaktionen.

@uweli1967: Ja, war neu installiert.

@Adama: Das hört sich doch gut an. Ich dachte schon, dass ich alleine mit dem Problem bin. Bisher habe ich nämlich nichts zum Problem in diversen Foren gefunden. Bin auf die Lösung gespannt. Bis dahin muss halt der Workaround hinhalten :)

Grüße

Merlin
01.03.11, 21:29
Hallo,


@Adama: Das hört sich doch gut an. Ich dachte schon, dass ich alleine mit dem Problem bin. Bisher habe ich nämlich nichts zum Problem in diversen Foren gefunden. Bin auf die Lösung gespannt. Bis dahin muss halt der Workaround hinhalten :)

nein bist du definitiv nicht, auch wenn sich hier noch niemand speziell zu diesem Problem gemeldet hat (wahrscheinlich weil es den meisten gar nicht erst aufgefallen ist). Wie gesagt ist die Entwicklung im Moment noch dabei das Problem zu analysieren. Eventuell kommt dann schon ein Bugfix mit dem ersten Update für die avast! 6.0 raus, welches nächste Woche erscheinen soll.

Merlin
07.03.11, 11:39
Hallo,

das Problem mit der CCC.exe des ATI Catalyst Control Centers sollte durch das letzte Update der Virensignaturen und des Suchmoduls behoben worden sein. Bitte hierzu zur Sicherheit die Virensignaturen und das Suchmodul über die Programmoberfläche -> Verwaltung -> Update -> "Suchmodul und Virendatenbank aktualisieren" aktualisieren. Dann einmal den Rechner neustarten. Kann jemand bestätigen, dass das Problem danach behoben ist und das ATI Catalyst Control Center wieder startet?

Ulac
08.03.11, 07:01
Guten Morgen,

ja, bei mir funktioniert es.

Grüße
Ulac

Merlin
08.03.11, 08:55
Hallo,

danke für die Rückmeldung. Dann schliesse ich das Thema jetzt als "Gelöst".