PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Avast 6 Free - Problem mit DOS Programmen



Dr.Verdi
28.02.11, 18:05
Hallo,
beim Aufruf eines DOS Programmes (ja, sowas gibt es noch!) bekomme ich seit der Installation von Avast6 eine Fehlermeldung. Wenn ich Ignorieren drücke, wird das Programm zwar ausgeführt, ist aber auf Dauer lästig.

Grüße

317

TerraX
28.02.11, 18:10
Hallo,

hast du das Update auf Avast 6 aus der Programmoberfläche gemacht oder war das eine Neuinstallation?
In deinem Screeshot ist noch von Avast 5 die Rede.
Als erste Maßnahme würde ich eine Neuinstallation von Avast in Erwägung ziehen, wenn nicht schon gemacht!

Dr.Verdi
28.02.11, 18:12
Habe zuerst Avast5 komplett deinstalliert, Rechner neu gebootet und dann Avast6 installiert, also eine saubere Installation.

TerraX
28.02.11, 18:23
In deinem Screenshot steht aber trotzdem Avast 5!
Ich würde nochmals Avast deinstallieren und alle sichtbaren wie unsichtbaren Ordner löschen (Systemsteuerung, Ordneroptionen, Ansicht, hier alle versteckte Dateien und Ordener anzeigen ankreuzen).
Dann unter Arbeitsplatz, C, Dokumente und Einstellungen, All users, Anwendungsdaten den Avastordner löschen.
Das gleiche dann auch unter Arbeitsplatz, C, Programme.
Alles manuell löschen und dann nochmals Avast 6 neu installieren.

Catweezel
28.02.11, 18:34
ich würde auch die DEinstallation mit dem Deinstalltool von Avast in Erwägung ziehen ;)
http://forum.avadas.de/threads/2222-avast!-4-5-FAQ-Knowledgebase?p=17355&viewfull=1#post17355

Merlin
28.02.11, 18:50
Hallo,

hast du auch mit dem Uninstall Tool deinstalliert oder über die Systemsteuerung?

Ansonsten versuche mal folgendes:

1) Start -> Ausführen -> notepad -> Enter-Taste
2) Die Datei C:\windows\system32\config.nt öffnen
3) Dort Zeilen die den Pfad zu avast! enthalten löschen
4) Rechner neu starten

Weiterer Lösungsansatz:

1) Start -> Ausführen -> regedit -> Enter-Taste
2) In folgenden Schlüssel gehen: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Contro l\VirtualDeviceDrivers
3) Aus dem Multi-String "VDD" den Wert löschen und RegEdit wieder schliessen.
4) Rechner neu starten

Dr.Verdi
28.02.11, 19:44
Erstmal danke für die vielen Antworten.
Habe jetzt eine komplette Neuinstallation gemacht, mit aswclear und manuellem Löschen des Verzeichnisses in Default User.
Bringt aber keine Lösung zu meinem Problem, die Fehlermeldung wird weiterhin angezeigt.

Merlin
28.02.11, 19:45
Hallo,

bitte schaue mal wegen der Tipps die ich im Bezug auf die Registry und die Datei im System32 Ordner gegeben habe.

Dr.Verdi
28.02.11, 20:05
@Adama
Der Tipp mit der Registry war der richtige. In dem Multistring waren zwei Einträge vorhanden und an erster Stelle derjenige mit Verweis auf das Avast5 Verzeichnis. Habe ich rausgelöscht, neustart und jetzt klappt es wieder mit DOS.

Danke

Auggie
28.02.11, 21:27
Dann schließe ich den Thread als Gelöst. Danke für das Feedback.
Falls noch mal Bedarf besteht.....eine PM an die Moderatoren.