PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschlossen Avast update - Migration 4.8 -> 5.0



arei
18.07.10, 11:58
Ich finde sowohl zu den lizenzrechtlichen als auch den technischen Aspekten des updates auf 5.0 keine "offiziellen" Informationen:
1. Ist das update von 4.8 professional (noch zwei Jahre Laufzeit) -> 5.0 kostenfrei?
2. Ist der Prozess technisch (sowohl für Desktop als auch für WHS) eine Migration (wenn ja, wo erhalte ich die entsprechenden Dateien) oder eine Neuistallation?

gerd88
18.07.10, 14:33
Kann nur zu Punkt 1 sagen dass es kostenfrei ist (free Version) bei der Pro kommt es wohl auf die Laufzeit an. Die Suite ist da außen vor, denn die ist ja neu.

Catweezel
18.07.10, 16:25
1. Ist das update von 4.8 professional (noch zwei Jahre Laufzeit) -> 5.0 kostenfrei?
du kannst die Lizenz umwandeln von dem Key in eine Lizenzdatei, die für Avast 5 benötigt wird.
viewtopic.php?p=11667#p11667 (http://forum.avast.de/viewtopic.php?p=11667#p11667)

Die alte Version sollte deinstalliert werden. Um sicher zu gehen, dass dies Fehlerfrei geschieht, bitte das Deinstalltool ausführen.
http://www2.avast.de/produkte/freeware/ ... ility.html (http://www2.avast.de/produkte/freeware/avast-uninstall-utility.html)
Die neue Version bekommst du hier
http://www2.avast.de/download.html

Gruß Catweezel

Merlin
18.07.10, 17:52
Hallo,

Punkt 1 ist ja schon vollständig und Punkt 2 ja zur Hälfte beantwortet worden, soweit auch vollkommen korrekt. Zum WHS: Die Serverversionen (dazu zählt auch der WHS) werden zum Herbst/Winter diesen Jahres erwartet, d.h sie müssen erst noch auf Version 5 angehoben werden. Ein Upgrade der Clients auf 5 ist natürlich unabhängig von der Serverversion immer möglich, allerdings spricht auch nichts dagegegen die Version 4.8 noch weiter zu betreiben, diese wird noch mindestens bis zum Release der Serverversionen gepflegt und sind genauso sicher wie die neue 5er Version.