PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flyer drucken/bearbeiten



Pane
11.07.10, 09:13
Einen schönen guten Morgen an alle Frühaufsteher hier :)

Meine Nacht war recht kurz, weil ich ewig damit beschäftigt war, mich über Flyerdruck zu informieren. Die Schwierigkeit für mich ist, dass ich absoluter Frischling auf diesem Gebiet bin und bis vor kurzem noch nicht mal wusste, dass es den Begriff Flyerdruck überhaupt gibt :) Aber mein BigBoss hat sich dennoch in den Kopf gesetzt, dass ich das hinbekommen würde.

Aus diesem Grund frage ich jetzt einfach euch, ob ihr mir sagen könnt, wie man sowas am besten macht. Gibts für den Flyerdruck ein bestimmtes Programm? Muss ich irgendwas besonderes machen, damit nachher alles korrekt gedruckt wird? Gibts irgendwo Vorlagen oder muss ich mir alles selbst ausdenken?

Ihr glaubt nicht, wie froh ich über eure Hilfe sein werde...
Einen schönen Sonntag wünscht euch Pane

Merlin
11.07.10, 09:42
Hallo,

ich bezweifle irgendwie, dass du hier im richtigen Forum mit deiner Frage bist, da es sich hier eigentlich hauptsächlich um die avast! Produkte dreht. Aber um deine Frage zu beantworten: Natürlich gibt es hierfür auch spezielle Programme und Favoriten, die in der entsprechenden Branche eingesetzt werden. Du kannst allerdings auch Programme wie Microsoft Word oder Publisher dafür nutzen, hier kommt es denke ich am meisten auf die eigenen Bedürfnisse an das Programm an und deshalb auch der Rat, sich am besten in einem Forum zu informieren, das sich mit diesen und ähnlichen Themen auseinandersetzt.

Catweezel
11.07.10, 12:11
hi pane,

natürlich ist diese Frage in einem Forum für einen Virenscanner suboptimal...
Trotzdem noch.... ergänzend zu den Tipps von support...
Hier gibt es eine kleine Hilfe, wie man es gestaltet und sogar eine Vorlage für MS-Word
http://www.papier-und-mehr.de/papier-un ... cken.shtml (http://www.papier-und-mehr.de/papier-und-mehr_beratung/tipps/tipps_flyer_selber_drucken.shtml)

Eigentlich braucht man jetzt nur noch den Gestaltungsentwurf, das richtige Papier und gut gefüllte Patronen... :wink:

gerd88
11.07.10, 17:24
Man kann auch Google bemühen oder z.B. Chip.de, Auch gut falls man das Office Paket mit Publisher hat...

allonso
15.07.10, 22:04
Hallo,

Flyerdruck ist ja eigentlich nicht so schwer. Ich würde den Flyerdruck ganz einfach in einer Online Druckerei machen lassen- dnn ist es wirklich nicht schwer :lol: .

Wir haben jden Flyerdruck (http://www.wir-machen-druck.de) bisher machen lassen und ich würde auch in Zukunft nciht auf die Idee kommen es selbst zu drucken, dennn das ergbnis war immer super :-).

Schönen Abend noch :D

Pane
03.08.10, 16:15
Einen schönen guten Tag!

Danke für die Hilfe, obwohl ich mich im falschen Forum informiert habe! Ich habe mich für die einfachste aller Antworten entschieden und hab die Flyer von der Druckerei erstellen lassen!. Damit habe ich mal wieder so gearbeitet, wie schon in der Schule: Mit kleinem Aufwand große Wirkung! :D

Der BigBoss war jedenfalls zufrieden und das ist das wichtigste! Es hat ja niemand gesagt, dass ich die Flyer selber gestalten und drucken muss. :lol:

Ihr glaubt nicht, wie froh ich über eure Hilfe war!
Einen schönen Feierabend wünscht euch Pane

Auggie
03.08.10, 18:39
Wenn ihr in der Firma nicht gerade eine ausgewachsene Druckmaschine habt oder einen vernünfigen Digitalkopierer für Kleinauflagen, ist dieses "Outsourcing" auch der optimalere Weg.
Vernünftig in der Druckvorstufe arbeiten kann man nur, wenn man das Ausgabemedium vorher kennt; bei "normalen" Grafiken mögen falsch gewählte Profile noch verschmerzt werden können, wenn Fotos ins Spiel kommen, die man möglicherweise noch vorher bearbeiten muß, sind die richtigen Profile unerlässlich.
Und der Kunde wirds euch danken.

Merlin
03.08.10, 21:18
Ihr glaubt nicht, wie froh ich über eure Hilfe war!

Hallo,

die Anfrage war für die Art des Forums zwar etwas ungewöhnlich, aber trotzdem haben wir natürlich gerne darauf geantwortet und im Smalltalk darf natürlich nicht nur immer sicherheitsbezogenes diskuttiert werden, sondern auch mal etwas, was aus anderen Bereichen des Alltags kommt :)

ferdinand
04.08.10, 10:37
Hallo Pane,

ich kann dir auch nur raten, die Flyer (http://www.flyerpilot.de/flyer.htm) bei einer Online-Druckerei in Auftrag zu geben. Ich habe durch die Bank sehr gute Erfahrungen gemacht. Du musst nur mal durchrechnen, was es dich eigentlich kosten würde, die Flyer selbst zu drucken. Gerade für die Druckertinte / Toner musst du richtig blechen. Das lohnt sich meist überhaupt nicht.

LG

Catweezel
04.08.10, 17:12
ich kann dir auch nur raten, die Flyer bei einer Online-Druckerei in Auftrag zu geben.
...moin, moin....,

wie weiter oben zu sehen, ist das Thema dahingehend bereits erledigt.... :wink:

Emu
27.01.12, 13:44
Tag!
Bin grad auf der Suche nem easy Flyer Programm, eben zum erstellen. Ich muss Flyer machen und mit dem schitt Office Programm verrutscht mir der Mist ständig. Bin schon leicht am abkotzen. Kann doch nicht so schwersein so nen doofen A6 Flyer zusammen zu backen.

HELP!! :D

Merlin
27.01.12, 14:43
Hallo,

ich hab dein Thema mal mit einem ähnlichen aus der Vergangenheit zusammengeführt und den Titel geändert :)

Auggie
27.01.12, 19:18
Google ist Dein Freund.....gib DTP kostenlos in die Suchmaske ein.

Faruka
27.01.12, 21:04
Hoi!
Erstell deinen Flyer mit Exel, da verrutscht nix. Was ich ganz cool finde, wenn die Druckerei bei der du dann die Flyer (http://www.xflyer.de) drucken lässt einfach nochmal drüberschaut. Das ist meist echt kostengünstig oder sogar kostenlos. Kleinere Fehler im Flyer werden dann korrigiert und gut is, so spart man sich Einiges.
Macht aber definitiv nicht jede Druckerei!

Aber wie gesagt, Exel ist in meinen Augen die einfachste Möglichkeit!

Merlin
30.01.12, 15:13
Hallo,

eventuell ist auch Scribus (http://www.scribus.net/canvas/Scribus) etwas für dich.

knuddl_muddl
30.01.12, 15:33
Online-Druckereien findest du so ziemlich überall. Dafür kannst du entweder vorher den Flyer selbst gestalten (mit Photoshop, Gimp,...) oder es machen lassen.
Wenn du nur mal bei Google Flyer drucken (http://www.google.de/#hl=de&q=flyer+drucken) eingibst siehst du viele Anbieter. Teilweise gibt es sogar Online-Programme bei den Druckereien wo du eine Vorlage raussuchst und dann nur noch deine Bilder hoch lädst und den Text rein schreibst.

hellmi
07.02.12, 12:52
Hi,

ich bin auch gerade dabei mich in das Thema einzuarbeiten. Normalerweise gibt es ja bei den Online Druckereien Vorlagen zum Flyer-Druck (http://www.google.de/#hl=de&q=flyer+vorlagen). Das macht es im Prinzip auch dem absoluten Einsteiger möglich seine Flyer und auch ähnliche Drucksachen selbst zu gestalten. Es ist halt ein Punkt an dem man sich Kosten sparen kann. Ob die Ergebnisse dann immer so gut sind, als hätte man die Drucke durch einen Profi designen lassen ist natürlich wieder eine andere Frage...

Auggie
07.02.12, 13:42
Normalerweise gibt es ja bei den Online Druckereien Vorlagen zum Flyer-Druck (http://www.google.de/#hl=de&q=flyer+vorlagen). Das macht es im Prinzip auch dem absoluten Einsteiger möglich seine Flyer und auch ähnliche Drucksachen selbst zu gestalten. Es ist halt ein Punkt an dem man sich Kosten sparen kann. Ob die Ergebnisse dann immer so gut sind, als hätte man die Drucke durch einen Profi designen lassen ist natürlich wieder eine andere Frage...
Wenn ich nicht gerade Grafikdesigner bin, werden meine selbst gestalteten Drucksachen mit Sicherheit schlechter ausfallen.
Ich habe in einer Druckerei gearbeitet.....was sich leicht anhört, ist harte Arbeit, nicht umsonst ist das ein Lehrberuf.
Typographie, Farbharmonie sind nur 2 Stichwörter.....
Einen Flyer für den 70. Geburtstag eines Elternteils kann man noch selbst gestalten. Wenn es in den geschäftlichen Bereich geht, z.B. Neueröffung eines Clubs etc., wird man mit selbstgestalteten Druckerzeugnissen den kürzeren ziehen. Da würde ich auf jeden Fall auch eine lokale Druckerei beauftragen.....kein Druckauftrag geht ohne Nachfragen seitens der Druckerei durch. Das wird dann richtig teuer, wenn ich 3-4 Ferngespräche führen muß.
Und eines darf man nicht vergessen: Druckereien arbeiten mit kalibrierten Geräten, ein Privatmann i.d.R. nicht. Grün ist nicht gleich grün, und rot nicht gleich rot. Und wenn ich 1000 Flyer hab drucken lassen bei den Geiz ist geil-Online-Druckereien, und das rote Feuerwehrauto sieht plötzlich mehr orange als rot aus, hab ich das Geld in den Sand gesetzt und muß noch mal drucken lassen.