PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Kein update möglich unter Mandriva 2010.0



Pitti 2
17.06.10, 17:26
Nach erfolgreicher Installation versuche ich, die Virendatenbank auf den aktuellen Stand zu bringen. Am Ende des updates wird mir folgende Meldung gezeigt (s.Bild) und die Anwendung stürzt ab.
Hat jemand eine Idee ?
http://250kb.de/u/100617/p/NUJnx2WTOnZJ.png (http://250kb.de/4xLYjkj)

OS:Mandrivalinux 2010.0
Avast: aktuelle Version von der Downloadseite des Herstellers

TerraX
17.06.10, 18:11
Hallo und Willkommen


Nach erfolgreicher Installation versuche ich, die Virendatenbank auf den aktuellen Stand zu bringen
Was war vorher installiert und wie wurde dieses entfernt?


Avast: aktuelle Version von der Downloadseite des Herstellers
Welche Version, Avast!5?
Auf deinem Desktop ist allerdings noch Avast!4 zu sehen (blaue Kugel).
Ist das die aktuellste Version?

Pitti 2
17.06.10, 19:16
Vorher war nichts installiert.
Den Download habe ich ganz normal unter dieser Seite vorgenommen (rpm-Paket):
http://www.avast.com/linux-home-edition#tab4
Erwähnenswert wäre eventuell noch, dass für MandrivaLinux 2010 die
expat-1.95.1-ximian.1.i586.rpm als xml-Parser erforderlich ist.

Meines Erachtens nach war das bei der Vorgängerversion 2009.1 nicht erforderlich.

TerraX
17.06.10, 19:29
Hallo,
bin zwar kein Experte für linux, würde aber den Versuch einer Neuinstallation nahelegen.
Bitte nach dieser Anleitung vorgehen.
viewtopic.php?f=20&t=941#p3364 (http://forum.avast.de/viewtopic.php?f=20&t=941#p3364)

Anschließend hier das neue Installationspaket runterladen.
http://www2.avast.de/produkte/freeware/avast-home-for-linux.html

TerraX

Merlin
17.06.10, 20:22
Hallo,
bin zwar kein Experte für linux, würde aber den Versuch einer Neuinstallation nahelegen.
Bitte nach dieser Anleitung vorgehen.

Hallo,

in dem Fall geht das leider nicht, da es für Linux noch keine Version 5 gibt und auch die Deinstallation nicht der von Windows entspricht. Das eigentliche Problem dürfte das selbe wie hier sein, mit dem Unterschied, dass hier die Meldung lokalisiert - sprich auf Deutsch - erscheint: viewtopic.php?f=29&t=2073 (http://forum.avast.de/viewtopic.php?f=29&t=2073)

Bitte mal die Lösungsansätze aus dem verlinkten Thread ausprobieren, danach sollte es wieder gehen.

Pitti 2
17.06.10, 22:05
Was für Ubuntu gut ist, bekommt Mandriva schon lange hin ! :D
Der letzte Hinweis, insbesondere der Link:http://www.ubuntu-austria.at/viewtopic.php?t=3031 brachte die Lösung !
Danke nochmal für die für die schnellen Antworten und das positive Endergebnis !

Merlin
18.06.10, 00:17
Kein Problem, dann schliesse ich das Thema jetzt als "Gelöst".