PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Prüfung über Kontextmenü funktioniert nicht



austermann
19.04.10, 11:01
Betriebssystem: Windows7 Professional, 32-bit; Avast!-Programmversion: 5.0.507

Die Virenprüfung einzelner Dateien oder Ordner mit Hilfe des Kontextmenüs funktioniert nicht.

Geöffnet wird lediglich das Fenster "avast! ÜBERPRÜFUNG", aber ohne jeden Inhalt. Es fällt auf, dass bei "ALLGEMEINE EINSTELLUNGEN" ==> "SPEZIELLE PRÜFUNGEN" das Häckchen bei "Spezielle Prüfungen in der avast!Benutzerschnittstelle anzeigen" immer wieder weg ist, sobald das Einstellungsmenü geschlossen und wieder neu geöffnet wird. Übrigens: Die "Dienste" (avast! Antivirus, avast!Mail Scanner und avast!Web Scanner" sind gestartet.

Was ist zu tun, um die o.a. Prüfung zu ermöglichen?

TerraX
19.04.10, 12:19
Hallo,
wenn ich dich richtig verstehe, hast du keine Auswahl bei den Überprüfungen.
Das hatte ich auch bei meiner ersten Installation.
Abhilfe schaffte eine Neuinstallation.
Siehe hier: viewtopic.php?f=20&t=941 (http://forum.avast.de/viewtopic.php?f=20&t=941)
Nach der Deinstallation eventuell mit den Ccleaner noch reinigen.

TerraX

austermann
19.04.10, 12:56
Hallo, TerraX,

das habe ich bereits - ohne Erfolg - vor meiner Anfrage im Forum gemacht. Auch mit dem Cleaning-Tool.

Kann noch irgendwer zur Lösung des Problems beitragen?

Auggie
19.04.10, 17:15
Die Virenprüfung einzelner Dateien oder Ordner mit Hilfe des Kontextmenüs funktioniert nicht.
Geöffnet wird lediglich das Fenster "avast! ÜBERPRÜFUNG", aber ohne jeden Inhalt.
Es fällt auf, dass bei "ALLGEMEINE EINSTELLUNGEN" ==> "SPEZIELLE PRÜFUNGEN" das Häckchen bei "Spezielle Prüfungen in der avast!Benutzerschnittstelle anzeigen" immer wieder weg ist, sobald das Einstellungsmenü geschlossen und wieder neu geöffnet wird.
Was genau heißt denn ohne Inhalt?
In früheren Versionen war es mal, das sich das Fenster gleich nach Abschluß der Prüfung wieder geschlossen hat, wenn die Datei clean war; das ist aber mittlerweile geändert.
Das zweite geschilderte Problem lässt eigentlich darauf schließen, das mit der Installation etwas schief gelaufen ist....das sollte durch eine Neuinstallation zu beseitigen sein.
Bist Du so vorgegangen, wie hier in der FAQ beschrieben? viewtopic.php?f=20&t=941#p3364 (http://forum.avast.de/viewtopic.php?f=20&t=941#p3364)
Ach ja, was ist denn unter den Einstellungen der Kontext-Überprüfung (über mehr Details erreichbar) bei Aktionen eingestellt?

Merlin
19.04.10, 19:36
Hallo,

das Problem ist mir bisher auch noch nicht bekannt, hört sich aber so an als wenn wirklich etwas bei der Installation schief gelaufen ist. Ich hätte dazu noch zwei Fragen:

1) Wenn du eine Überprüfung über die Programmoberfläche ausführst...wird dann der Fortschrittsbalken und die zu scannenden Dateien korrekt angezeigt oder tritt hier der selbe Effekt auf?
2) Tritt das Problem bei allen Dateien, die du scannst, auf oder nur bei bestimmten?

TerraX
19.04.10, 23:22
Hallo,


Geöffnet wird lediglich das Fenster "avast! ÜBERPRÜFUNG", aber ohne jeden Inhalt. Es fällt auf, dass bei "ALLGEMEINE EINSTELLUNGEN" ==> "SPEZIELLE PRÜFUNGEN" das Häckchen bei "Spezielle Prüfungen in der avast!Benutzerschnittstelle anzeigen" immer wieder weg ist, sobald das Einstellungsmenü geschlossen und wieder neu geöffnet wird.
Habe das gerade getestet.
Wenn ich das Häkchen setze und mit OK bestätige, habe ich zu meinen fünf Überprüfungsmöglichkeiten nochmals zwei dazu bekommen.
ÜBERPRÜFUNG ÜBER WINDOWS EXPLORER und ÜBERPRÜFUNG ÜBER BILDSCHIRMSCHONER.
Wenn das bei dir nicht funktioniert, würde ich dir, so blöde wie es sich anhört, doch nochmals eine Neuinstallation empfehlen.

TerraX

gerd88
20.04.10, 00:12
Habe das auch wie TerraX gemacht (doppelt hält besser). Ist dann bei mir genauso, deswegen ist sicher bei der Installation was daneben gegangen.

Global Associate
01.09.10, 18:49
Guten Tag,

Bin neu im Forum und hänge mich mal hier dran. Notfalls bitte in ein Unterforum verschiebem.

Habe Avast 5 Pro Antivirus Version 5.0.594 (Kaufversion).
OS ist Win 7 32 Bit.

Nach einer "ungewollten" Systemwiederherstellung (meine Dusseligkeit) musste ich auch Avast 5 neu aufspielen. Dies gelang auch. Nur kann ich seit dem die Virenprüfung im Kontextmenü nicht mehr durchführen lassen. Früher öffnete sich ein Fenster mit "keine aktuelle Bedrohung gefunden". Jetzt tut sich garnichts mehr.

Was ich versucht habe: Deinstallation mit "awsclear5" nach vorheriger Deaktivierung de Selbstschutzmoduls und Neuinstallation Avast 5. Ergebnis: Prüfung im Kontextmenü weiterhin nicht möglich.

Kann mir hier einer weiterhelfen oder muß ich damit leben?

Gruß
Global Associate

TerraX
01.09.10, 19:26
Hallo,
so wie sich das anhört, ist irgendwas bei der Installation schief gelaufen.
Würde dir nochmals eine Neuinstallation empfehlen. viewtopic.php?f=20&t=941#p3364 (http://forum.avast.de/viewtopic.php?f=20&t=941#p3364)
1. Avast mit tool deinstallieren
2. Neustart
3. Ccleaner (cleaner, registry) durchlaufen lassen
4. Neustart
5. Avast neu installieren
6. Neustart

Global Associate
01.09.10, 20:45
Zunächst mal danke für die rasche Antwort :wink:

Alles nochmal so gemacht wie vorgeschlagen, Reinigung der Registry mit Glary Utilities, div Neustarts. Keine Änderung. :(
Weiß mir keinen Rat mehr.

Gruß
Global Associate

Catweezel
01.09.10, 21:46
Alles nochmal so gemacht wie vorgeschlagen
...kann irgendwie nicht sein, jedenfalls sprechen die Indizien dagegen... :wink:

Reinigung der Registry mit Glary Utilities
auch wenn die Reinigung der Registry eher optional ist..., hier war vom ccleaner die Rede.

Auggie
01.09.10, 22:28
Für mich sieht das nach einer mißglückten Installation aus, das Vorgehen ist ja schon beschrieben worden.
Bitte mal ein HJT-Log erstellen, damit wir andere Software als Verursacher ausschließen können.
Hiflreich könnte auch ein Blick in die Ereignisanzeige von Windows sein, ob hier Fehler protokolliert wurden zur fraglichen Zeit.

Global Associate
02.09.10, 01:32
Bitte mal ein HJT-Log erstellen, damit wir andere Software als Verursacher ausschließen können.
Bitte:

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 01:18:53, on 02.09.2010
Platform: Unknown Windows (WinNT 6.01.3504)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.7600.16385)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\Windows\system32\taskhost.exe
C:\Windows\system32\Dwm.exe
C:\Windows\Explorer.EXE
C:\Program Files\Logitech\SetPointP\SetPoint.exe
C:\Program Files\HP\HP Software Update\hpwuschd2.exe
C:\Program Files\Common Files\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\Program Files\Common Files\LogiShrd\KHAL3\KHALMNPR.EXE
C:\Program Files\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNo tifier.exe
C:\Program Files\Siber Systems\AI RoboForm\robotaskbaricon.exe
C:\Program Files\HP\Digital Imaging\bin\hpqtra08.exe
C:\Program Files\FastStone Capture\FSCapture.exe
C:\Program Files\HP\Digital Imaging\bin\hpqSTE08.exe
C:\Program Files\HP\Digital Imaging\bin\hpqbam08.exe
C:\Program Files\HP\Digital Imaging\bin\hpqgpc01.exe
C:\Program Files\Alwil Software\Avast5\AvastUI.exe
C:\Program Files\System Explorer\SystemExplorer.exe
C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Program Files\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Int ernet Settings,ProxyOverride = localhost
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Program Files\Common Files\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: Search Helper - {6EBF7485-159F-4bff-A14F-B9E3AAC4465B} - C:\Program Files\Microsoft\Search Enhancement Pack\Search Helper\SEPsearchhelperie.dll
O2 - BHO: RoboForm - {724d43a9-0d85-11d4-9908-00400523e39a} - C:\Program Files\Siber Systems\AI RoboForm\roboform.dll
O2 - BHO: Windows Live Anmelde-Hilfsprogramm - {9030D464-4C02-4ABF-8ECC-5164760863C6} - C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Windows Live\WindowsLiveLogin.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - C:\Program Files\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar_32.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Program Files\Google\GoogleToolbarNotifier\5.5.5126.1836\s wg.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Program Files\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: Windows Live Toolbar Helper - {E15A8DC0-8516-42A1-81EA-DC94EC1ACF10} - C:\Program Files\Windows Live\Toolbar\wltcore.dll
O3 - Toolbar: &RoboForm - {724d43a0-0d85-11d4-9908-00400523e39a} - C:\Program Files\Siber Systems\AI RoboForm\roboform.dll
O3 - Toolbar: (no name) - {10EDB994-47F8-43F7-AE96-F2EA63E9F90F} - (no file)
O3 - Toolbar: &Windows Live Toolbar - {21FA44EF-376D-4D53-9B0F-8A89D3229068} - C:\Program Files\Windows Live\Toolbar\wltcore.dll
O3 - Toolbar: Google Toolbar - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - C:\Program Files\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar_32.dll
O4 - HKLM\..\Run: [EvtMgr6] C:\Program Files\Logitech\SetPointP\SetPoint.exe /launchGaming
O4 - HKLM\..\Run: [HP Software Update] C:\Program Files\HP\HP Software Update\HPWuSchd2.exe
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Program Files\QuickTime\QTTask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Program Files\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe ARM] "C:\Program Files\Common Files\Adobe\ARM\1.0\AdobeARM.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Program Files\Common Files\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [DivXUpdate] "C:\Program Files\DivX\DivX Update\DivXUpdate.exe" /CHECKNOW
O4 - HKLM\..\Run: [avast5] "C:\Program Files\Alwil Software\Avast5\avastUI.exe" /nogui
O4 - HKCU\..\Run: [SystemExplorerAutoStart] "C:\Program Files\System Explorer\SystemExplorer.exe" /TRAY
O4 - HKCU\..\Run: [Google Update] "C:\Users\Global Asscociate\AppData\Local\Google\Update\GoogleUpdat e.exe" /c
O4 - HKCU\..\Run: [swg] "C:\Program Files\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNo tifier.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [RoboForm] "C:\Program Files\Siber Systems\AI RoboForm\RoboTaskBarIcon.exe"
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /autoRun (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\RunOnce: [mctadmin] C:\Windows\System32\mctadmin.exe (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /autoRun (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\RunOnce: [mctadmin] C:\Windows\System32\mctadmin.exe (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - Startup: FastStone Capture.lnk = C:\Program Files\FastStone Capture\FSCapture.exe
O4 - Global Startup: HP Digital Imaging Monitor.lnk = C:\Program Files\HP\Digital Imaging\bin\hpqtra08.exe
O6 - HKLM\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Restrictions present
O6 - HKLM\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Control Panel present
O8 - Extra context menu item: Google Sidewiki... - res://C:\Program Files\Google\Google Toolbar\Component\GoogleToolbarDynamic_mui_en_89D8 574934B26AC4.dll/cmsidewiki.html
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~2\MICROS~2\Office12\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: RF - Formular ausfüllen - file://C:\Program Files\Siber Systems\AI RoboForm\RoboFormComFillForms.html
O8 - Extra context menu item: RF - Formular speichern - file://C:\Program Files\Siber Systems\AI RoboForm\RoboFormComSavePass.html
O8 - Extra context menu item: RF - Menü anpassen - file://C:\Program Files\Siber Systems\AI RoboForm\RoboFormComCustomizeIEMenu.html
O8 - Extra context menu item: RF - RoboForm-Leiste ein/aus - file://C:\Program Files\Siber Systems\AI RoboForm\RoboFormComShowToolbar.html
O9 - Extra button: In Blog veröffentlichen - {219C3416-8CB2-491a-A3C7-D9FCDDC9D600} - C:\Program Files\Windows Live\Writer\WriterBrowserExtension.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: In Windows Live Writer in Blog veröffentliche&n - {219C3416-8CB2-491a-A3C7-D9FCDDC9D600} - C:\Program Files\Windows Live\Writer\WriterBrowserExtension.dll
O9 - Extra button: An OneNote senden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~2\MICROS~2\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: An OneNote s&enden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~2\MICROS~2\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra button: Ausfüllen - {320AF880-6646-11D3-ABEE-C5DBF3571F46} - file://C:\Program Files\Siber Systems\AI RoboForm\RoboFormComFillForms.html
O9 - Extra 'Tools' menuitem: RF - Formular ausfüllen - {320AF880-6646-11D3-ABEE-C5DBF3571F46} - file://C:\Program Files\Siber Systems\AI RoboForm\RoboFormComFillForms.html
O9 - Extra button: Speichern - {320AF880-6646-11D3-ABEE-C5DBF3571F49} - file://C:\Program Files\Siber Systems\AI RoboForm\RoboFormComSavePass.html
O9 - Extra 'Tools' menuitem: RF - Formular speichern - {320AF880-6646-11D3-ABEE-C5DBF3571F49} - file://C:\Program Files\Siber Systems\AI RoboForm\RoboFormComSavePass.html
O9 - Extra button: RoboForm - {724d43aa-0d85-11d4-9908-00400523e39a} - file://C:\Program Files\Siber Systems\AI RoboForm\RoboFormComShowToolbar.html
O9 - Extra 'Tools' menuitem: RF - RoboForm-Leiste ein/aus - {724d43aa-0d85-11d4-9908-00400523e39a} - file://C:\Program Files\Siber Systems\AI RoboForm\RoboFormComShowToolbar.html
O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~2\MICROS~2\Office12\REFIEBAR.DLL
O13 - Gopher Prefix:
O16 - DPF: {E2883E8F-472F-4FB0-9522-AC9BF37916A7} - http://platformdl.adobe.com/NOS/getPlusPlus/1.6/gp.cab
O18 - Protocol: hddlife - {BD758015-47D9-477A-8873-4B688A2BC0E2} - "C:\Program Files\Common Files\BinarySense\hlAPP.dll" (file missing)
O23 - Service: ABBYY FineReader 9.0 PE Licensing Service (ABBYY.Licensing.FineReader.Professional.9.0) - ABBYY - C:\Program Files\Common Files\ABBYY\FineReader\9.00\Licensing\PE\NetworkLi censeServer.exe
O23 - Service: avast! Antivirus - AVAST Software - C:\Program Files\Alwil Software\Avast5\AvastSvc.exe
O23 - Service: avast! Mail Scanner - AVAST Software - C:\Program Files\Alwil Software\Avast5\AvastSvc.exe
O23 - Service: avast! Web Scanner - AVAST Software - C:\Program Files\Alwil Software\Avast5\AvastSvc.exe
O23 - Service: Google Update Service (gupdate) (gupdate) - Google Inc. - C:\Program Files\Google\Update\GoogleUpdate.exe
O23 - Service: Google Software Updater (gusvc) - Google - C:\Program Files\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: HDDlife HDD Access service - BinarySense, Inc. - C:\Program Files\Common Files\BinarySense\hldasvc.exe
O23 - Service: Logitech Bluetooth Service (LBTServ) - Logitech, Inc. - C:\Program Files\Common Files\LogiShrd\Bluetooth\lbtserv.exe
O23 - Service: NMSAccess - Unknown owner - C:\Program Files\CDBurnerXP\NMSAccessU.exe

--
End of file - 9490 bytes

Auggie
02.09.10, 06:33
Mir scheint, als sei bei der Systemwiederherstellung was daneben gegangen:

Platform: Unknown Windows (WinNT 6.01.3504)
Normalerweise liest HiJackThis das OS problemlos aus, was bei Dir nicht der Fall ist.
Meine Meinung: Rechner neu aufsetzen, über kurz oder lang dürften auf diesem System noch weitere Ungereimtheiten auftreten.

Ungewollte Systemwiederherstellung???? Wie soll das gehen? Die ist nicht eben leicht erreichbar.....
Da kommt mir noch ein Gedanke:
Verschiedene Seiten berichten über ein ein SP1 für Windows 7, das irgendwann erscheinen soll. Das hat zum gegenwärtigen Zeitpunkt allenfalls Beta-Status, und ist auf jeden Fall nicht offiziell. Selbst bei einer offiziellen Beta wäre ein Einsatz auf einem Produktivsystem nicht empfehlenswert.
Ist in dieser Hinsicht mal was unternommen worden? Wie gesagt, das HJT das OS nicht korrekt auslesen kann, ist nicht normal......

Merlin
02.09.10, 10:20
Hallo,

man kann unter den Einstellungen des Kontext-Menü-Scans definieren, ob danach ein Fenster mit dem Ergebnis geöffnet werden soll oder nicht. Eventuell ist hier diese Option nicht aktiviert?

EDIT: Die Option hat keine Auswirkung auf den Scan über den Windows Explorer, ist auch standardmäßig gar nicht aktiviert und bei mir kommt da auch bei nicht aktivierter Option das Ergebnisfenster. Ich schätze mal, dass avast! durch die Systemwiederherstellung noch immer irgendwie beschädigt ist. Hast du alle Windows Updates eingespielt? Welche Version von avast! ist installiert?

Global Associate
03.09.10, 02:54
Die Option hat keine Auswirkung auf den Scan über den Windows Explorer.
Das weiß ich. Alles schon getestet :wink:

Ich schätze mal, dass avast! durch die Systemwiederherstellung noch immer irgendwie beschädigt ist.
Möglicherweise.

Hast du alle Windows Updates eingespielt?
Bisher alle (da bin ich sehr pingelig)

Welche Version von avast! ist installiert?
Na diese

MODERATION: Link entfernt

Ich wollte hier aber eigentlich keine Romane schreiben. Nur soviel: Ich habe das Programm gekauft und bezahlt :wink: über die Firma Procello mit einer entsprechenden Lizenz und alles funktionierte wie gehabt.

Nach der gewollten Systemwiederherstellung (das ungewollte war ironisch gemeint, ich weiß schon was ich mache) zeigte mir das System an: kein Virenschutz installiert! Kein Problem, habe das Programm und die Lizenz ja auf der externen Platte gespeichert.

Also frisch an's Werk. Nach Eingabe der Lizenz erschien dann unter Abonnement mein Name, Mailadresse. Kundennummer und Ablaufdatum des Abonnements. Rückfrage bei Procelllo: Hat das so seine Richtigkeit, da vorher da noch andere Daten wie Wohnort, Straße etc. vermerkt waren. Antwort: ja.

Nun gut, der Schutz war wieder gewährleistet. die Virendefinitionen wurden automatisch aktualisiert. Alles bestens.. Bis auf den Zeitpunkt, als ich über das Kontextmenü keine Virenprüfung mehr (bis heute) starten konnte/kann :(

Meine Vermutung ging dahin, daß sich das gekaufte Programm vielleicht in eine Free-Version gewandelt hätte.

Ist sowas möglich?

Merlin
03.09.10, 07:05
Hallo,

Wohnort und Strasse dürften eigentlich vorher nicht angezeigt worden sein, da diese Informationen in der Lizenzdatei nicht enthalten sind. Vielleicht hast du diese Informationen in der Mail gesehen, die dir nach dem Kauf zugeschickt worden ist?

Bei deiner Installation stimmt aber auch etwas nicht, da die Buttons auf der linken Seite zumindest im ersten Level keine Beschriftungen tragen. Vielleicht ist hier die Komponente Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable beschädigt, die von avast! - wenn nicht bereits vorhanden - bei der Installation mitinstalliert wird. Eventuell hilft es diese über die Systemsteuerung zu deinstallieren und anschliessen wieder zu installieren. Oder alternativ diese zu deinstallieren und avast! wieder mit einem aktuellen Installer nach dem Entfernen dieser Komponente UND avast! (mit dem Uninstall Tool) zu installieren.

In eine Free Version kann sich das Programm nicht gewandelt haben, da der Lizenzschlüssel das vorgibt und es dann nicht mehr passen dürfte (in der Free Version ist zudem der Scan über den Windows Explorer auch enthalten).

P.S.: Ich habe den Link in zu dem Screenshot entfernt, da von diesem Anbieter Werbung angezeigt wurde, die auf ein Fake Antivirus zeigte. avast! konnte diese bei mir aber blocken. Für alle anderen: Die aktuelle Version 5.0.594 läuft auf dem Rechner des Threaderstellers.

Global Associate
03.09.10, 10:19
Moin,

Danke erstmal für die Antwort.


Bei deiner Installation stimmt aber auch etwas nicht, da die Buttons auf der linken Seite zumindest im ersten Level keine Beschriftungen tragen.
Das ist mir bei der Reinstallation auch sofort aufgefallen. Die ganze Oberfläche sah anders aus. Daher u.a. die Rückfrage an Procello.

Vielleicht ist hier die Komponente Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable beschädigt, die von avast! - wenn nicht bereits vorhanden - bei der Installation mitinstalliert wird.
Ist bei mir zweimal vorhanden

http://img3.imagebanana.com/img/u55ao849/thumb/Avast2.png (http://www.imagebanana.com/view/u55ao849/Avast2.png)

Die vom 12.02.10 ist die von avast! - oder soll ich beide löschen und wie gehe ich dann weiter vor? So wie hier beschrieben

eventuell hilft es diese über die Systemsteuerung zu deinstallieren und anschliessen wieder zu installieren. Oder alternativ diese zu deinstallieren und avast! wieder mit einem aktuellen Installer nach dem Entfernen dieser Komponente UND avast! (mit dem Uninstall Tool) zu installieren.
Und von welcher Seite von avast! sollte ich eine Neuinstallation wagen :wink:


In eine Free Version kann sich das Programm nicht gewandelt haben, da der Lizenzschlüssel das vorgibt
Das sehe ich ein.

Vielen Dank für die Mühe. Wir werden dem Kind schon schaukeln :)

uweli1967
03.09.10, 10:34
Hallo Global Associate, ich würde zuerst einmal Avast mit deren Uninstall Utility (http://www2.avast.de/produkte/freeware/avast-uninstall-utility.html) deinstallieren und nach dem Reboot den CCleaner(Registry Cleaner)verwenden. Danach könntest du hergehen und schauen ob sich in diesem Verzeichnis(so lautet das Verzeichnis hier bei XP): C/Dokumente und Einstellungen/All Users/Anwendungsdaten ein Ordner Alwil befindet. (Um in dieses Verzeichnis schauen zu können, muss in Systemsteuerung/Ordneroptionen/Ansicht die Option markiert sein "Alle Dateien und Ordner anzeigen"). Ist dies der Fall, diesen bitte auch löschen. Danach hier: http://www2.avast.de/produkte/desktop/a ... virus.html (http://www2.avast.de/produkte/desktop/avast-pro-antivirus.html) Avast 5 Pro runterladen und installieren und hoffen, dass die Installation nun sauber gelingt.

Merlin
03.09.10, 10:34
Hallo,

ich würde folgendes vorschlagen:

1) avast! hier runterladen: http://download.procello.de/redirect.php?link_id=106
2) avast! mit dem Uninstall Tool für avast! 5 im abgesicherten Modus entfernen.
3) Die "beiden" von dir markierten Visual C++ 2008 Komponenten über die Systemsteuerung entfernen.
4) CCleaner benutzen um das Dateisystem und die Registry zu bereinigen.
5) avast! installieren.

Natürlich mit den entsprechenden Reboots dazwischen. Danach wird die Windows Update wahrscheinlich noch das ein oder andere Update für Visual C++ 2008 anbieten, das dann einfach installieren. Das die Oberfläche so aussieht, ist auf jeden Fall nicht richtig. Du könntest - falls die komplette Neuinstallation nicht hilft - auch nochmal über die Systemsteuerung avast! "reparieren" (nachdem du auf dort in der Softwareliste den Installer ausgewählt hast, sollte ein entsprechender Punkt angeboten werden).

Global Associate
03.09.10, 12:36
Danke erstmal.
Letzte Frage: soll ich bei der Neuinstallation die Auswahl "Testversion" nehmen und meinen vorhandenen Schlüssel später eingeben oder soll ich den Schlüssel sofort eingeben?

Auf jeden Fall schonmal ein dickes "Danke" für die kompetenten Antworten.

Allen ein schönes Wochenende.

Ob ich eins haben werde durch die viele Neustarterei wird sich zeigen. :D

Ich melde mich wieder.

Merlin
03.09.10, 13:15
Hallo,

das ist eigentlich egal, da es keine Auswirkung auf die Funktionen hat. Du kannst ihn aber ruhig direkt eingeben.

Milacron
03.09.10, 17:31
Es kann auch möglich sein dass die Systemwiederherstellung nicht ordnungsgemäß funktioniert hat und das System nun einen kleinen "Knacks" hat. Sollte avast! nach einer sauberen Neuinstallation immer noch nicht richtig laufen, muss es in diesem Fall nicht zwingend an der avast! Software liegen. Sollten immer noch Probleme auf treten, könnte noch versucht werden das System zu einem früheren bzw. anderen Zeitpunkt noch mal wieder her zu stellen, vielleicht schafft das Abhilfe.

Zu empfehlen wäre übrigens ein Backup Programm wie Acronis True Image, da selbiges sehr zuverlässig funktioniert und auch mehr Funktionen mitbringt als die Windows Systemwiederherstellung. :wink:

Auggie
05.09.10, 15:57
Zu empfehlen wäre übrigens ein Backup Programm wie Acronis True Image, da selbiges sehr zuverlässig funktioniert und auch mehr Funktionen mitbringt als die Windows Systemwiederherstellung.
Fragen zu diesen Themenkomplex bitte in diesen Thread, dort sind auch kostenlose Alternativen genannt: viewtopic.php?f=20&t=1484&start=0 (http://forum.avast.de/viewtopic.php?f=20&t=1484&start=0)

Merlin
11.09.10, 15:11
Hallo,

Thread wieder geöffnet, da der Threadopener noch ein paar Kommentare wiedergeben möchte.

Global Associate
21.09.10, 10:46
Moin,

wollte nur ohne viel blabla mitteilen: Operation gelungen, Patient lebt!

Dank der Hilfe von @support und nach mehreren vergeblichen Anläufen läuft das Programm wieder einwandfrei. GUI ist wieder in Ordnung und auch die Virenprüfung per Kontextmenü lässt sich wieder aufrufen.

http://img3.imagebanana.com/img/xar97v6f/thumb/avast.png (http://www.imagebanana.com/view/xar97v6f/avast.png) http://img3.imagebanana.com/img/wckqoth4/thumb/Avast1.png (http://www.imagebanana.com/view/wckqoth4/Avast1.png)

Was letztendlich zum Erfolg geführt hat, lässt sich nur vermuten: Bei Windows ist - zumindest bei mir - "neu starten" nicht gleich neu starten. Beim letzten Versuch gestern habe ich nach der Aufforderung von avast! den PC heruntergefahren bis zum Ausschalten, paar Sekunden gewartet, wieder gebootet und Bingo.

Dieses Phänomen hatte ich auf einem anderen PC mit OS Win ME (bitte keine Zuschriften zu dem bescheidenen OS :wink: schon einmal.

Kleine Ursache, große Wirkung.

Da ich nicht der TO bin (hatte mich hier nur eingeklinkt), bitte den Thread mit als "gelöst" markieren.

Auch noch mal ein "Danke" an die abderen Mitstreiter.

Merlin
21.09.10, 10:54
Hallo,

danke für die Rückmeldung bzw. deinen Erfahrungsbericht! Dann schliesse ich den Thread jetzt als "Gelöst".