PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschlossen Wechsel zu avast! Free



hexi
07.04.10, 16:11
Guten Tag und hallo :)

ich möchte bitte etwas erfragen,

und zwar habe ich ein anderes AVProdukt , ein kostenpflichtiges, welches mir aber zur Zeit
dermaßen Schwierigkeiten bereitet. Mir wurde heute das avast! Free empfohlen, was ich auch gern ausprobieren mag.

Nun aber mein Anliegen, : muß ich voher dieses kostenpflichtige AV deinstallieren , oder aber nur den Wächter deaktivieren, wenn ich avast" Free installiere und heute sehr gern ausprobieren will. Diese kostenpflichtige Version die ich habe, möchte ich nicht sofort deinstallieren, geht das ?

Danke im voraus.

mfg hexi

gerd88
07.04.10, 16:52
Das andere Programm muß deinstalliert werden, denn 2 Antivirenprogramme gleichzeitig stören sich. Für das vorherige Programm sollten ja noch die Daten vorhanden sein, damit man es hinterher wieder benutzen kann, wenn man nicht zu Avst wechseln möchte.

hexi
07.04.10, 17:04
Das andere Programm muß deinstalliert werden, denn 2 Antivirenprogramme gleichzeitig stören sich. Für das vorherige Programm sollten ja noch die Daten vorhanden sein, damit man es hinterher wieder benutzen kann, wenn man nicht zu Avst wechseln möchte.

vielen Dank für die Auskunft gerd88

Somit kann ich das gekaufte deinstallieren ,
den LizenzKey aber doch vorsichtshalber mal sichern. Mich irritierte das etwas, da ich viel lese , dass andere z.B. Kas***, Norton usw. auch installiert haben , aber die Wächter jedes mal deaktivierten, also mehrere Antivirensoftware auf den Rechnern installiert haben.

nochmal Danke mgf hexi

Catweezel
07.04.10, 17:11
den LizenzKey aber doch vorsichtshalber mal sichern
na, auf jeden Fall !

da ich viel lese , dass andere z.B. Kas***, Norton usw. auch installiert haben , aber die Wächter jedes mal deaktivierten, also mehrere Antivirensoftware auf den Rechnern installiert haben
man liest viel und es gibt immer noch Unverbesserliche.... leider...
Es mag dann das eine oder andere Mal sogar (scheinbar) keine Probleme geben, aber es ist ein Grundsatz :
Für die saubere Funktion eines Virenscanners immer nur einen Installiert haben und den anderen sauber entfernt - am besten mit einem Unsinstalltoll, was bei den meisten Anbietern vorhanden ist.

Gruß Catweezel

hexi
07.04.10, 17:42
Hallo Catweezel

richtig, man liest viel, dadurch war ich auch verunsichert und wollte hier direkt anfragen.

Werde es dann beizeiten deinstallieren und Ihr avast! free "probieren", ich komme mit der neuen Version meines AV nicht mehr klar, es sind so sehr viel Fehler in der neuen Version, diese für mich sowohl auch andere einfach nicht mehr tragbar sind (nach vielen Jahren ) , und mir dieses avast! empfohlen wurde. Den Reg.Cleaner , da weiß ich Bescheid.

Werde mich auch dann beizeiten wieder einmal melden. :)

Vielen lieben Dank Gruß hexi

Merlin
07.04.10, 18:58
Hallo,

meine Vorredner haben ja bereits alles erwähnt. Natürlich ist die neue 5er Version von avast! natürlich auch noch mit dem ein oder anderen Fehler behaftet, der aber nicht jeden Benutzer trifft, bei vielen läuft es auch einwandfrei. Am besten du probierst es einfach aus und hälst dich an die vorher gegebenen Tipps. Wenn es Probleme geben sollte, kannst du dich gerne wieder hier melden, vielleicht kann man das ein oder andere ganz schnell aus dem Weg schaffen.

KosmoX
07.04.10, 19:08
Nee, zwei aktive Antiviren-Engines geht nicht gut, das würde ich lassen.

Wenn da zwei AVs on-demand werkeln gibt es zu quasi Kollisionen, der Schutz könnte auf der Strecke bleiben
und der Rechner wird evtl. extrem lahm, stürzt oft ab oder bootet nicht richtig oder ebenfalls sehr langsam.

Das geht höchstens gut wenn zB. ein AV Programm lediglich on-access scannt, und das zweite on-demand.

Bei mir werkelt auf einem meiner Rechner derzeit zB. Online Armor ++ und Kaspersky AV 2010.
OA ++ ist eine Firewall, HIPS und AV Kombi. Wobei die AV Engine extra angestossen werden muss.
Eben das Prinzip wie oben bereits erwähnt.

Zwei aktive Antiviren Programme zu installieren ist IMHO so als wenn man sich zum Gürtel an der Hosee noch zusätzlich Hosenträger anzieht. ;-)

hexi
07.04.10, 19:39
Hi KosmoX

habe ich alles zur Kenntnis genommen, danke.
Und ja, es wäre so wie mit der Hose und den Hosenträgern, trage sie zwar nicht, nur Röcke. :)

danke auch für die Hilfe und Deinen Beitrag. Online Armor kenne ich nicht, ich habe momentan die Premium A**, eigene Windows Firewall und bin bisher (Jahre) sehr gut damit "gefahren", aber seit der neuen Version des Produktes leider nicht mehr. Deswegen das Umdenken !

Und ja danke auch @support :D


Hallo,

meine Vorredner haben ja bereits alles erwähnt. Natürlich ist die neue 5er Version von avast! natürlich auch noch mit dem ein oder anderen Fehler behaftet, der aber nicht jeden Benutzer trifft, bei vielen läuft es auch einwandfrei. Am besten du probierst es einfach aus und hälst dich an die vorher gegebenen Tipps. Wenn es Probleme geben sollte, kannst du dich gerne wieder hier melden, vielleicht kann man das ein oder andere ganz schnell aus dem Weg schaffen.

Danke und mfg hexi :D