PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschlossen "Benutzerdefinierte Überprüfung" > Fortschrittsanzeige: bug?



tsava!
02.04.10, 13:11
Hallo Leute,
ich habe heute nach einiger Zeit wieder mal eine von mir angelegte "Benutzerdefinierte Überprüfung" durchgeführt, bei der ALLE Dateien geprüft werden.

Vorab:
Die Überprüfung läuft komplett und ohne Probleme durch, also alles so, wie von mir eingestellt und gewünscht.

ABER:
Der gelbe "Fortschrittsbalken", also der Balken, der den Fortschritt der Überprüfung in % anzeigt, scheint ein bischen zu spinnen.
Nach Beginn der Überprüfung springt dieser nach etwa 1 Minute sofort auf 100%.
Rein optisch wird also durch den Balken angezeigt, dass die Überprüfung schon komplett durchgeführt wurde.
Tatsächlich aber läuft die Überprüfung noch mehrere Minuten ganz normal weiter, bis dass alles so, wie gewünscht, überprüft wurde.

"Früher" war die Anzeige des Fortschrittsbalkens ganz normal, also die % wurden "schön" hochgezählt.

Kann es sein, dass sich da beim letzten Programm-Update ein kleiner Fehler eingeschlichen hat?
Das ist jetzt nicht soooo dramatisch, aber es wäre wirklich nett, wenn das vielleicht mal jemand, der auch eine "Benutzerdefinierte Überprüfung" angelegt hat, überprüfen könnte :!:
Danke vorab!

gerd88
02.04.10, 14:04
Habe das gerade mal bei mir probiert, ebenfalls wie bei dir. Scheint also ein kl. Bug zu sein, der nicht nur bei der Benutzerdefinierten Überprüfung vorhanden ist.

tsava!
02.04.10, 14:14
Hallo gerd88,
erstmal vielen Dank für Deine Mühe :!:

OK, dann weiß ich Bescheid, dass es kein individueller Fehler ist.
Ich hatte das jetzt nur bei der "Benutzerdefinierten Überprüfung" gesehen, weil ich die anderen Überprüfungsarten in der Regel nicht durchführe.

Aber wenn's da auch auftritt, ist es sicherlich eine Sache, die auch bald wieder seitens avast! behoben werden wird.

Hauptsache, die "eigentliche" Überprüfung läuft normal und vollständig durch.
Die Optik ist da eher zweitrangig.

Nochmals Danke
und Dir und allen hier ein frohes Osterfest! :wink:

Merlin
02.04.10, 14:31
Hallo,

das Problem ist bekannt und ich kann auch bestätigen, dass es bei mehreren Benutzern schon aufgetaucht ist. Es ist bereits während der Beta Phase schonmal in Erscheinung getreten, wurde dann aber zwischenzeitlich schonmal wieder behoben. Wir müssen an dieser Stelle wahrscheinlich erstmal auf ein Update des Herstellers warten.

gerd88
02.04.10, 15:32
@tsava!
Kein Problem, dafür sind wir (das Forum, Mitglieder) ja da. Ist ja auch nur ein Anzeigefehler, wichtig ist nur das die Prüfung klappt, das nächste Update und damit der "ordnungsgemäße Zustand" kommt bestimmt.

Ach und natürlich: @alle enbenfalls Frohe Ostern!

TerraX
02.04.10, 17:51
Hallo,
habe jetzt Schnelle,Vollständige und Benutzerdefinierte Überprüfung gemacht.
Das "Problem" mit Fortschrittsbalken tritt bei mir nur bei Vollständiger Überprüfung auf, aber Scan wird normal ausgeführt.
Noch was:
Bei meiner Benutzerdefinierten Überprüfung konnten 2 Dateien nicht überprüft werden.
Im Protokoll steht: Das ist eine Dekomprimierungsbombe (42110).
Bei der letzten Benutz. Überprüfung (20.03.) kam diese Meldung nicht.
Da beide Dateien zu Thunderbird (versteckte Dateien) gehören, gehe ich mal davon aus, das alles in Ordnung ist.

TerraX

gerd88
02.04.10, 19:42
Das glaube ich auch, meine mich zu erinnern das es das hier schonmal gab.

tsava!
02.04.10, 19:45
Hallo Jungs,
danke für die ergänzenden Erläuterungen :!:
Dann bin ich wirklich berühigt.

@support


Hallo,

das Problem ist bekannt und ich kann auch bestätigen, dass es bei mehreren Benutzern schon aufgetaucht ist. Es ist bereits während der Beta Phase schonmal in Erscheinung getreten, wurde dann aber zwischenzeitlich schonmal wieder behoben. Wir müssen an dieser Stelle wahrscheinlich erstmal auf ein Update des Herstellers warten.
Das war mir noch nicht bekannt, da ich erst seit Kurzem zu Avast! und Euch gestossen bin und von der damaligen Beta-Phase des Produktes nichts mitbekommen habe.
Aber es ist gut zu hören, dass es ein "schon bekanntes" Problem ist. :wink:

tsava!
02.04.10, 20:10
... Im Protokoll steht: Das ist eine Dekomprimierungsbombe (42110).
Bei der letzten Benutz. Überprüfung (20.03.) kam diese Meldung nicht.
Da beide Dateien zu Thunderbird (versteckte Dateien) gehören, gehe ich mal davon aus, das alles in Ordnung ist.

TerraX
Hallo TerraX,
hilft Dir dieser Beitrag aus dem englischen Forum vielleicht etwas weiter?:

http://forum.avast.com/index.php?topic=58013.0

Hat zumindest etwas mit "Dekomprimierungsbombe" und Thunderbird zu tun, ansonsten vermag ich inhaltlich nicht zu sagen, ob da eine gewisse Ähnlichkeit der Probleme besteht...

Auggie
03.04.10, 08:05
In diesem Thread wird die Dekomprimierungsbombe behandelt: viewtopic.php?f=2&t=1120 (http://forum.avast.de/viewtopic.php?f=2&t=1120)

Merlin
03.04.10, 12:09
In diesem Thread wird die Dekomprimierungsbombe behandelt: viewtopic.php?f=2&t=1120 (http://forum.avast.de/viewtopic.php?f=2&t=1120)

Hallo,

das möchte ich auch nochmal aufgreifen und darauf hinweisen für ein neues Problem einen Thread aufzumachen oder einen bereits existierenden mit passendem Inhalt aufzugreifen. Das soll keine Kritik sein, aber in letzter Zeit gleitet die Diskussion hier im Support Bereich oft auf ein anderes Thema oder ein neues Problem ab, was dem Fragestellenden als auch neuen Hilfesuchenden das Lesen einiger Threads sehr erschwert. Deshalb wäre es schön, wenn wir im Fall von Off-Topic einen separaten Thread im Smalltalk oder bei einem neuen Problem einen neuen Thread hier erstellen. Das würde ich mir zumindest in den reinen Supportunterforen wünschen, im "Smalltalk" oder unter "Wissenwertes" finde ich es nicht so schlimm, wenn die Diskussion auch mal in andere Richtungen verläuft :wink:

TerraX
03.04.10, 13:24
Hallo,

lag mir natürlich fern ein neues Thema zu eröffnen!
SORRY :oops:
Aber trotzdem danke.

TerraX

Merlin
03.04.10, 14:21
Hallo,

lag mir natürlich fern ein neues Thema zu eröffnen!

Hallo,

war auch nicht direkt auf dich bezogen, sondern eher ein genereller Hinweis für alle.

TerraX
03.04.10, 15:30
Hallo,


war auch nicht direkt auf dich bezogen, sondern eher ein genereller Hinweis für alle.
Da die eigentliche Frage von mir kam, war es schon meine Schuld. Ich nehm es aber nicht persönlich. :wink:
Hast Du und Auggie aber schon Recht, ein paar Regeln sollte man schon einhalten.

tsava!
08.04.10, 01:48
Hinweis für alle Interessierten/Betroffenen:

Der bug wurde mit Update 100406-0 behoben :!:

Der "Fortschrittsbalken" läuft wieder ganz normal durch.

TerraX
08.04.10, 02:11
Hallo tsava,
werde es gleich mal testen.
Danke für Meldung!

TerraX

gerd88
08.04.10, 02:25
Hätte ja normal erst auf eine neue Version von Avast gewartet, dachte erst so wäre das gelöst. Aber man wird eben immer wieder eines besseren belehrt, die Anzeige funktioniert wieder wie es sein soll, danke für die Meldung tsava!

TerraX
08.04.10, 02:47
Hallo tsava,

habe gerade benutz.und vollständige Prüfung bis 20% laufen lassen, der Balken läuft normal mit.
Sieht so aus, als ob das "Problem" behoben wurde. :D
Werde morgen bzw. heute die Überprüfungen nochmals bis auf 100% laufen lassen.

TerraX

Merlin
08.04.10, 11:50
Hallo,

wie schon vollkommen richtig festgestellt wurde: Dabei handelte es sich um einen Bug seitens avast! Der Hersteller hat mit dem letzten Definitionsupdate das Problem behoben. Bevor die Frage entsteht, warum das über das Definitionsupdate geschieht und nicht über ein Programmupdate: In den 5.0 Versionen von avast! wird über das Virendatenbankupdate auch das Suchmodul aktualisiert, so können kritische Fehler bei der Suche schnell und gezielt aus dem Weg geräumt werden.

gerd88
08.04.10, 12:10
Danke für die Info, hatte ich nicht gewusst. Wieder was gelernt

TerraX
08.04.10, 12:18
Hallo,
habe heute benutz. und vollständige Überprüfung durchlaufen lassen.
Kann mich tsava anschließen, das "Problem" ist bzw. wurde behoben.
support, danke für deine Erklärung, wieder was gelernt.

TerraX

tsava!
08.04.10, 22:54
Jepp, danke für Eure Rückmeldungen!
Ich finde, da haben die Programmierer wirklich angenehm schnell reagiert.
Ich bin auch eigentlich wie gerd88 davon ausgegangen, dass die Beseitigung des Fehlers erst später im Rahmen eines Programmupdates vollzogen wird und war daher sehr angenehm überrascht, als dies jetzt schon geschah. :D